[E87] [B]Motorschaden nach 82000 km!!! [/B]

Diskutiere [B]Motorschaden nach 82000 km!!! [/B] im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo erstmal an alle Ich habe mein Auto bj 11/2008 in die werkstatt gebracht wegen ein Extrem lauten klackern. Keine motorleuchte angegangen....

  1. #1 Sunneboy, 18.03.2013
    Sunneboy

    Sunneboy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an alle

    Ich habe mein Auto bj 11/2008 in die werkstatt gebracht wegen ein Extrem lauten klackern. Keine motorleuchte angegangen. Danach dann bmw wir müssen die steuerkette überprüfen kostet aber 600 euro. Ich erst ohh je das ja teuer. Dann angerufen worden ist nicht die steuerkette sie müssen die Ölwann wegschrauben und schauen ob etwas drine ist (spänne). Dann 1-2 stunden später es sieht sehr schlecht aus Kurbelwell verschliffen lagerschalen verschliffen nun muss der Zylinderkopf runter ab und aufbau kost 850 alls 425euro noch mal so nun warte ich dann wir ein kulanzantrag gestellt bin gespannt was raus kommt. Hab gelessen das bei manchen die ölpumpe kaputt war das dies verursacht hat.

    Nun meine frage wenn jemand das Gleiche problem hat oder schon hat mir mal schreiben kann was das kostet und wie sich bmw sich bei euch verhalten hat. Bin ja jetzte schon bei 1300euro !!!!
     
  2. #2 Berentzenkiller, 18.03.2013
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Du kannst mal nach einer Kostenübernahme fragen, aber einen Teil wirst Du wohl selbst tragen müssen, das Auto ist zu alt. Warst Du mit dem Wagen immer bei BMW? Wenn nicht, sieht es schlechter aus.

    Gewöhn Dir doch mal bitte Zeichensetzung an, ist echt schwer zu lesen Dein Anliegen.
     
  3. #3 Sunneboy, 18.03.2013
    Sunneboy

    Sunneboy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt von mein vertrags Werkstatt erfahren das ich ein neuen motor brauch bmw will nur 70 % der teile übernehmen das entspricht 4000 euro. Das heißtnes bleibt eine endsumme von 5130 euro über. was komisch finde is das bmw mir nicht gesagt hat wie der fehler passiert ist und gleich ein angeboot gemacht hat ich denk da ist was faul ist bestimmt nicht der erste fall denk ich.

    Ich werde dann weiter infos geben wenn ich mehr weiß
     
  4. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hier mal ein aktueller Bericht aus der Auto BILD
    [​IMG]

    Es scheint mir als hätte BMW das Problem immer noch nicht in den Griff bekommen. Die Probleme mit dem N45B20 häufen sich hier im Forum...
     
  5. #5 dvojno15, 18.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2013
    dvojno15

    dvojno15 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zagreb
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Es scheint es seien alles Meisterkonstruktionen von Birminghamische Motoren Werke.

    "werden in Hams Hall die BMW-Motoren der Baureihen N43, N45, N46"

    BMW-Werk Hams Hall

    Lang lebe die Globalisierung.
    Mehr Profit für die Aktionäre - mehr Flopp für die Kunden.

    Habe nie geglaubt das einmal die Zeit kommt wo BMW Motoren mit 40-50.000 Km massenhaft den Geist aufgeben.
    Wegen einsparung von ein Paar Euro.

    Die Steuerketten schauen aus wie Halsbandketten, Führungen sind aus Plastik statt Alu-Guß. Kein Wunder das alles aussenander fliegt.

    "Stand der Technik" , kann ich nicht mehr anhören.
    Hat mit Technik nichts mehr zu tun, es geht um "Stand der Manager"

    :good_night:
     
  6. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Jonas
    +1

    Es ist echt zum :ins_klo_kotzen: . Nie wieder BMW E8X 4-Zylinder.
     
  7. #7 Sunneboy, 19.03.2013
    Sunneboy

    Sunneboy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen an alle

    Habe gestern erfahren das bmw 70% der teilkosten übernimmt das entspricht 4000 euro. Alles schon mal gut aber die diagnosse kosten belaufen sich auf 1300 euro bis jetzte und der ein und aus bau kostet auch sehr viel mir wurde jetzte ein summe von 5130 euro gesagt was mich das kostet.

    Die härte ist ja das sie noch nicht mal wissen wo von der motorschaden gekommen ist. Habe natürlich gleich gefragt ob man da an preis noch was machen kann und da wurde ja gesagt das vieleicht ein wenig aber nicht viel noch zu machen ist am preis. Nach lang überlegen ist mir eingefallen das man ja mal die Kundenbetreung anrufen kann ob die nicht mal was machen könnten.

    Mir wurde dann gesagt das die das jetzte noch mal überprüfen und dann würde bmw sich bei mir noch mal melden weil ich finde wenn der motor einfach so kaputt geht das bmw sich ruhig mehr beteiligen kann.

    Und wenn sich nicht viel mehr besser am preis muss ich wohl zum rechtsanwald gehen denn das ist ja nicht das erste mal

    Das ist echt unverschämt !!!!!:eusa_naughty::eusa_naughty:
     
  8. #8 welle68, 19.03.2013
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    @ sunnyboy
    satzzeichen sind keine neue erfindung, sie dienen dazu, dass man die texte auch lesen bzw. verstehen kann!!!
    ein glück, dass man satzzeichen nicht sprechen muss!!!:mrgreen:
     
  9. #9 Sunneboy, 19.03.2013
    Sunneboy

    Sunneboy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Sorry hab lrs tuh mir da sehr schwer tut mir leid
     
  10. #10 DominikS66, 19.03.2013
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Bälle flachhalten...laut TE ist ein FL , also mit N43Bxx und nix N45B20 und die Steuerkette wars doch gar nicht...also: was soll das ?

    @TE: wünsch dir viel Glück und berichte doch mal was München dazu sagt...
     
  11. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0

    Respekt (!!), dass du dich trotzdem artikulierst.
     
  12. #12 Sunneboy, 20.03.2013
    Sunneboy

    Sunneboy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute,

    habe jetzte von München ein anruf bekommen. Mir wurde gesagt das Kulanz eine leistung ist die bmw freiwillig mach. Das weiß wohl jeder, auf jeden fall wollen sie näturlich nicht mehr dazu geben. Werde jetzte mein Anwald einschalten. Mal schauen was ich erziehlen kann. Den es ist echt eine frecheit, ich habe kein auto jetzte. Und BMW hat en fehler gemacht und ich soll das bezahlen. Einmal BMW und nie wieder!!!!! Werde auch mal autobild anschreiben und fragen ob die mir vieleicht nicht helfen können. Ich halt euch auf dem laufenden.

    PS: BMW = Bring mich Werkstatt
     
  13. #13 welle68, 20.03.2013
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i

    warum willst du autobild anschreiben, wenn sie dir nicht helfen können???:lach_flash:
    sorry, aber bei dem lesen des textes bekommt man augenkrebs und schwindelgefühle.
     
  14. #14 jack_daniels, 20.03.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Leute mal ehrlich, merkt ihr nicht wie störend und primitiv es ist, ständig auf seiner Rechtschreibung rumzuhacken? Zumal dann auch nichts zum Thema beigetragen wird?! Der Threadersteller ist schon genug verärgert, da muss sowas doch wirklich nicht sein.

    @Sunneboy
    Du hast keine Garantie mehr und somit überhaupt keine Ansprüche, dass dir der Schaden durch BMW behoben wird. Ein Anwalt wird dir da leider auch nicht helfen können.

    Hast du dir schon eine zweite Meinung eingeholt? z.b. bei einer anderen BMW-Werkstatt?
    Es gibt freie Werkstätte, welche auf Motorendefekte spezialisiert sind. Ich bin mir absolut sicher, dass da der Schaden auch für 1000-2000€ behoben werden kann.
     
  15. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Jonas
    +1!
    Zumal er ja schon geschrieben hat, dass das Schreiben nicht gerade seine Stärke ist.
    Geilt euch an sowas doch nicht so auf!

    Richtig. Ich würde es zunächst mit einem freundlichen aber bestimmenden Brief an die Kundenbetreuung versuchen.
    Falls das auch nichts bringt, würde ich einen Motoreninstandsetzer aufsuchen.
    In meinem Fall kostet bei ihm der Tausch der Steuerkette statt 2000€ nur 1000€.
    Die bisher angefallen Kosten wirst du wohl leider nicht mehr zurück bekommen..
     
  16. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    :daumen:
     
  17. #17 Sunneboy, 20.03.2013
    Sunneboy

    Sunneboy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    Nein habe leider keine Garantie mehr. Aber ich habe ja im Forum schon gelessen das es nicht dasErst mal ist das der Motor Kaputt geht. Und es wurde bei mir bisher nur festgestellt welche teile kaputt sind, und nicht wieso. Und das stört mich an der sache. Und deswegen verlang ich ja das bmw ein wenig mehr beisteuen kann. Auserdem will ich eigendlich nicht in ein Frei werkstatt gehen den die können das zwahr billiger machen. Aber dann bekomme ich keine garantie, das der nächste motorschaden direckt danach kommt weil ich vermute mal das es die Ölpumpe wahr. Die nicht den richtig druck gelifert hat sonst würden ja keine Lager anlaufen. Auserdem kenne ich mich auch gut mit motorn aus. Autobild will ich anschreiben weil da gibt es ein kummerkassten da werden solche probleme gelöst und wenn sich bmw da einwing mehr kulanter beteilig.

    Und wie gesagt wenn bmw mist baut sollen da echt die Kunden dafür aufkommen. Weil das gleiche kann ja jedem passiern auch dir und da währe es doch schön wenn man nicht so viel zahlen muss oder:nod:

    PS: Danke das mache es nicht so eng sehen mit meiner Rechtschreibung
    Entschuldigung noch mal wegen mein LRS
     
Thema: [B]Motorschaden nach 82000 km!!! [/B]
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1ner Motorschaden nach 60000 km

Die Seite wird geladen...

[B]Motorschaden nach 82000 km!!! [/B] - Ähnliche Themen

  1. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  2. "motorschaden Pleuel raus" kurz davor wurde Steuerkette

    "motorschaden Pleuel raus" kurz davor wurde Steuerkette: Hallo ich bin neu hier habe folgendes Problem: "motorschaden Pleuel raus" kurz davor wurde Steuerkette erneuert.
  3. [F2x] 120t KM im 120d N47 - Langzeiterfahrungsbericht mit Updates

    120t KM im 120d N47 - Langzeiterfahrungsbericht mit Updates: Hi zusammen, da ich meinen 1er nun schon fast zwei Jahre fahre und schon einige Kilometer mit dem kleine Heizöl-Ferrari zurückgelegt habe, wollte...
  4. 118d coupe 160tsd KM

    118d coupe 160tsd KM: Servuus, hat jemand Erfahrungen über Leistungssteigerung bei ca. 160tsd Km? ich habe den wagen mit ca. 50 tsd gekauft und wollte nun mehr...
  5. [E81] Neu gekaufter BMW 116i eventueller Motorschaden!

    Neu gekaufter BMW 116i eventueller Motorschaden!: Hey Leute! dies ist mein erster Beitrag hier in diesem Forum und ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen! Problem ist folgendes: Vor ca. 3 Wochen...