AUXpad für mobile Navi über Fahrzeuglautsprecher

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von JojoSun, 06.06.2012.

  1. #1 JojoSun, 06.06.2012
    JojoSun

    JojoSun 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich würde gerne ein mobile Navigatonsgerät z.B. TomTom, Navigon, Garmin etc. in mein Cabrio einbauen.

    Allerdings lege ich extrem Wert, auf die Sprachausgabe des Navi über die Fahzeuglautsprecher, weil die Nebengeräusche gerade im Cabrio doch recht groß sind und die Naviansagen dann leicht überhört werden können.

    Jetzt ist die Anbindung ja nicht gerade einfach, insbesondere weil über die FastMute Lösung der Firma ge-tectronic ein Kopfhörerausgang am mobilen Navi benötigt wird und fast alle hochwertigen und neueren Navis keinen Anschluss mehr haben.

    Die Lösung :daumen:

    AUXpad für Geräte ohne Kopfhörerbuchse: klick> ge-tectronic - Audio AUXpad

    Mich würde sehr interessieren, ob schon jemand Erfahrung mit dem Gerät hatte, insbesondere wie die Sprachqualität ausfällt.
    Bitte alle Infos die Ihr habt mitteilen - danke und Gruß

    PS. sorry falls es schon ein Thema geben sollte, habe aber über die Suche nichts gefunden
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JayJay125D, 06.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Erfahrungen damit hab ich nicht und daher nichts zu dem Gerät sagen. Aber sehe ich das richtig, dass das dann über AUX oder USB angeschlossen wird? Kannst dann gar nicht Radio oder Musik hören, oder? Oder gibt es eine Lösung, um die Naviansagen abzuspielen während Radio oder Musik läuft? Bei längeren Fahrten ohne Anweisung aber selbst im Stadtverkehr wäre es doch ziemlich leise im Auto. Oder hab ich da was falsch verstanden oder übersehen?
     
  4. #3 JojoSun, 06.06.2012
    JojoSun

    JojoSun 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also der AUXpad Adapter ist eine Ergänzung für Navis ohne Kopfhörerausgang. Als Grundlage wird "FastMute" der Firma ge-tectronic benötigt. Mit diesem Gerät kannst Du die Navi Sprachausgabe über ein Adapterkabel ins Radio einschleusen. Bei Naviansagen wird das Radio dann stummgeschaltet, sonst natürlich nicht.

    Guckst Du hier: klick> ge-tectronic - FastMute X mono

    Das Gerät gibt es auch noch in erweiterter Version mit wesentlich umfangreicheren Funktionen: klick> ge-tectronic - Zubehr fr mobile Navigation, Handy, MP3, iPhone -

    Auf der ge-tectronic Seite gibt es auch ein Video, wie das Ganze funktioniert.

    Welches man nimmt bleibt den persöhnlichen Anforderungen überlassen, nur braucht man eben für die Einspeisung der Navi Ansage beim Gerät selbst eine Kopfhörerbuchse über die mann die Navi-Ansage abgreift. Mir reicht für die Navi Ansage die Monolösung aus und um die Ansage bei Navis ohne Audi-out (Kopfhörerbuchse) abgreifen zu können, gibt es diesen AUXpad Adapter.

    Also wenn Ihr Infos habt - nur her damit :aufgeregt:

    Grüße
     
  5. #4 misteran, 06.06.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Lass dir doch das Navi Portable nachrüsten, dann geht die Sprachausgabe über die Fahrzeuglautsprecher.
     
  6. #5 tobi118i, 06.06.2012
    tobi118i

    tobi118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    :daumen: hab ich auch

    [​IMG]


    wenn dein Auto älter als 2007 ist dann funktioniert die Tonausgabe über Fhzglautsprecher!
     
  7. #6 misteran, 06.06.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Da er ja ein Cabrio hat, wird es wohl funktionieren :grins:
     
  8. #7 tobi118i, 06.06.2012
    tobi118i

    tobi118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    :daumen:
    wollte es für die Allgemeinheit festhalten :lach_flash:
    :lol:
     
  9. #8 JojoSun, 06.06.2012
    JojoSun

    JojoSun 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sorry - aber das war mir schon klar, nur steht das BMW Portable (Garmin) nicht unbedingt auf meiner Favoritenliste. Und in Summe ist es wohl die teuerste Lösung. :shock:

    Wenn mir jetzt jemand sagen würde, die AUXpad Lösung kommt akustisch nicht gut rüber, dann würde ich allerdings in den sauren Apfel beißen :fahne_smilie:
     
  10. #9 tobi118i, 06.06.2012
    tobi118i

    tobi118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    Ich muss sagen, dass mein Favorit auch immer TomTom war. Nun habe ich wegen der "sauberen" Lösung das Navi Portable PRO verbaut und bin echt zufrieden damit! Alles in allem kostet es zwischen 550 und 600€
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 JojoSun, 06.06.2012
    JojoSun

    JojoSun 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Was ist ab 2007 anders mit der Sprachausgabe über Lautsprecher :kratz:
    Hab ein Cabrio 03/2011 - würde da das BMW Navi Portable überhaupt über Lautsprecher laufen ???
     
  13. #11 tobi118i, 07.06.2012
    tobi118i

    tobi118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    Denke ja. Irgendwas ist anders an der Hard oder Software, sodass die Tonausgabe nicht funktioniert.
    Bei dem Cabrio müsste es aber klappen.
    Sonst einfach mal Nachfragen ...
     
Thema:

AUXpad für mobile Navi über Fahrzeuglautsprecher

Die Seite wird geladen...

AUXpad für mobile Navi über Fahrzeuglautsprecher - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 8,8" Display für CCC Navi auf großes Display

    8,8" Display für CCC Navi auf großes Display: Hallo Leute, Ich biete hier ein 8,8" Display aus dem E90 in dem Displayrahmen für ein Tablet an. Der Display Rahmen hat vorne zwei kleine Löcher...
  2. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  3. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  4. [E87] Antennendiversity bei Business Radio/Navi?

    Antennendiversity bei Business Radio/Navi?: Hallo Zusammen, mich beschäftigt, ob ich bei meinem E87, Bj. 05, mit Navi/Radio-business-Ausstattung problemlos auf die viel angepriesene Peugeot...
  5. Problem mit Navi Display

    Problem mit Navi Display: Hallo, seit ein paar tage sieht mein Display so aus (Bild)... Nach längere fahrt eine gute std, dann ist wieder alles normal kenne jemand so...