Aux und allg. Elektronik

Diskutiere Aux und allg. Elektronik im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hi, als ich heute den Zigarettenanzünder aus der hinteren MIttelkonsole entfernt habe um dort eine USB-Buchse einzubauen, mußte ich auch den AUX...

  1. #1 cyberFreak, 02.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    Hi,
    als ich heute den Zigarettenanzünder aus der hinteren MIttelkonsole entfernt habe um dort eine USB-Buchse einzubauen, mußte ich auch den AUX mit abklemmen.
    Jedoch funktioniert dieser nun nicht mehr??
    Weiß einer woran das liegt, "ent-codiert" sich das Radio wenn man es eingeschalten hat wenn kein AUX dran war?
    Keine Ahnung woran das liegen soll...

    Ausserdem, warum zur Hölle:twisted: schaltet das Auto mit, wenn ich drin sitze und der schlüssel steckt (der Motor läuft nicht), das Radio und alle Verbraucher nach 2-3min. aus?
    Muß das so sein, wollte vorhin gemütlich Film schauen. auf einmal geht das CID zu und das Radio aus.
    Das darf noch nicht sein, wenn der Zündschlüssel steckt, oder sehe ich das falsch?

    Danke!:winkewinke:
     
  2. #2 der_haNnes, 02.05.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    naja, du hättest ihn halt wieder anklemmen müssen :grins:
     
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    yep. -> Beim :D wieder freischalten lassen.

    Normal ist nach 15 minuten. Wenn das bei dir wirklich schon nach 2-3 minuten so ist, ist das vonwegen fast leeren Batterie.
     
  4. Modo

    Modo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Aux in "ent"codiert sich?
    Das sind genau 3 Adern vom Radio (NF links +, NF rechts +, Ground).
    Es ist kein Widerstand über die Leitungen messbar, da die zueinander hochohmig sind. Insofern kann das Radio nicht erkennen, ob die Leitungen und die Klinkenbuchse physikalisch dran hängen.
    Insofern bezweifel ich stark ein Verstellen der Radiokodierung beim reinen Abklemmen der Leitungen/Buchse....

    Mess mal im spannungslosen Zustand von der Klinkenbuchse an den Radiostecker (Radio abstecken)....
    Nicht, dass Du beim Ausbauen eine Steckverbindung getrennt hast....
    LG
    Modo
     
  5. nerox

    nerox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Sehe ich genau so!
     
  6. #6 cyberFreak, 03.05.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    komisch ist ja auch das ich AUX noch als quelle wählen kann, nicht wie beim umbau auf Professional wo das wohl nicht mehr geht.

    weiß jemand ob die AUX leitung noch wo anders gesteckt ist, außer an der Buchse direkt und am Radio eingepinnt?
     
  7. #7 cyberFreak, 05.05.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    also ich war gestern beim :D der meinte da "ent-codiert" sich nichts wenn man das Radio mit abgesteckter Aux-Buchse betreibt.
    Er meinte ob ich irgendwas am CAN gemacht habe --> ja habe ich, hab das CID an CAN angeschlossen.
    Aber das kann doch damit nichts zu tun haben oder?

     
  8. #8 cyberFreak, 07.05.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    soo die Problemlösung zum Aux ist mehr als trivial gewesen :eusa_doh:

    der Car2-Adapter der Parrot der Zeitgleich verbaut wurde, führte einfach die Leitungen nicht weiter.
    Somit habe ich den Aux Stecker aus dem orig. Quadstecker auf den Parrot gesteckt und schon funktionierts.
    is mir absolut bei Umbau entfallen :eusa_doh:

    das abschalten des Radios usw. is ebenso simpel wie logisch, ich hatte immer kurzzeitig die Fahrertür geöffnet, somit geht alles nach ca 2-3minuten aus.
    lässt man die Tür zu sind es die beschriebenen 15min.

    herzlichen Dank
     
Thema:

Aux und allg. Elektronik

Die Seite wird geladen...

Aux und allg. Elektronik - Ähnliche Themen

  1. AUX funktioniert nicht

    AUX funktioniert nicht: Hallo Leute, undzwar habe ich mir einen BMW 118d bj 2005 zugelegt. Hat das ganz normale Business Radio mit CD-Fach. Mein Problem ist, dass ich...
  2. Elektronik-Komplettausfall

    Elektronik-Komplettausfall: Moin alle zusammen, beim 1er meiner besseren Hälfte (E87 VFL 118d) kam es heute morgen zum Totalausfall. Ich muss aber ein bisschen früher...
  3. Aux Kabel Anschluss spielt Handy nicht ab

    Aux Kabel Anschluss spielt Handy nicht ab: Hallo ihr Lieben, ich habe ein 1er BMW 116i, mein Auto wurde heute ausgelesen und 2 Fehler an dem AUX Anschluss gelöscht. Das Problem ist nun,...
  4. [E87] Radio Professional Aux/Usb

    Radio Professional Aux/Usb: Hallo Zusammen, vor ein paar Wochen habe ich meiner Frau einen gebrauchten E87 gekauft. Soweit so gut. Top Auto. Bj 2008 FL Kein Navi. Kein...
  5. CD Player/Aux Umstellung funktioniert nicht - ist nicht möglich

    CD Player/Aux Umstellung funktioniert nicht - ist nicht möglich: Guten Tag, ich besitze seit März einen 116i den ich mir bei einem BMW Händler gekauft habe. Vor ein paar Tagen habe ich mir ein CD mit ins Auto...