Autowäsche und Lackpflege für Newbies

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Olmeca, 24.07.2011.

  1. Olmeca

    Olmeca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo,
    seit ein paar Tagen bin ich nun auch stolzer 1er-Besitzer. Natürlich kommen mit der Freude über das Auto auch die Sorgen über die richtige Pflege dazu - ihr kennt das Problem ja. Nun habe ich in den letzten Tagen das Forum durchstöbert und natürlich auch viele Threads zu dem Thema Fahrzeugpflege, Lack etc. gefunden. Ich würde mich aber trotzdem freuen, wenn Ihr mir vielleicht noch mal ein paar Tipps geben würdet bzw. Eure Erfahrungen weiter gebt.

    Die meisten 1er-Fahrer (die sich zumindest intensiv mit der Lackpflege beschäftigen) scheinen auf die Handwäsche zu schwören. Nun habe ich leider nicht die Möglichkeit vor der Haustüre zu waschen (das soll man ja eigentlich eh nicht tun). Also würde ja nur so ein SB-Wasch-Dings in Frage kommen. Bei der "Handwäsche" hätte man da ja dann eigentlich nur die Möglichkeit den Hochdruckreiniger zu nutzen und mit seinem eigenen Schwamm bzw. mitgebrachten Utensilien das Auto vorsichtig (und nicht etwa mit der dort vorhandenen Bürste) zu reinigen. Freut sich da der Betreiber? I don't know.
    Wie macht Ihr das?

    Und wie sieht es mit der sonstigen Pflege/Konservierung aus? Politur? Wachs? Auch dazu gibt es bestimmt viele Produkte. Vielleicht kann trotzdem noch mal jemand seinen Senf (nicht auf den Lack) dazu geben.

    Vielen Dank und Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M_Power, 24.07.2011
    M_Power

    M_Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Chris
  4. #3 Mozoliciu, 24.07.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
  5. Olmeca

    Olmeca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
  6. Olmeca

    Olmeca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Ja, ich weiß. Ich hatte die Suchfunktion auch schon genutzt. Allerdings hatte ich gehofft noch komprimiertere Ergebnisse zu kommen. Als Anfänger wird man doch von der Produktvielfalt und den Möglichkeiten etwas erschlagen.
     
  7. #6 Kurvensau, 24.07.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Budget? Wie oft willst im Jahr ca 6 - 8 Stunden am Stück investieren? Wie wichtig ist dir Fahrzeugpflege allgemein? Neuwagen, wenn nein: Lackzustand? Kannst du alle 1-2 Wochen ca 1 Stunde mit der Hand waschen?
     
  8. Olmeca

    Olmeca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Budget: Ich würde sagen, dass es davon abhängig ist wie lange man damit auskommt. In dem einen Thread hatte ich was von einem Starterset um die 80/90 Euro gelesen. Also ich würde mal sagen ca. 100 Euro in der Hoffnung, dass man mit den Produkten eine gewisse Zeit auskommt....

    Zeit am Stück: Na ja, da ich dann vermutlich in einer SB-Waschanlage waschen muss und ich da eigentlich nicht so gern 8 Stunden verweilen möchte ;-), könnte ich mir das max. 1 bis 2 Mal im Jahr vorstellen. Produkte auftragen (ohne waschen) könnte ich noch in einer privaten TG.

    Wichtigkeit der Fahrzeugpflege: Ich werde vermutlich nicht zum Hardcore-Reinigungsfreak mutieren. Das Auto steht auf der Straße und bekommt ständig Schmutz ab, den ich nicht immer sofort entfernen kann. Wichtig ist mir eher, dass ich den Lack langfristig schützen kann. Und wenn er durch diverse Produkte nach der Wäsche glänzt, dann um so besser.
    Ich habe das Auto gebraucht gekauft (Jahreswagen, privat). Der Wagen hat keine professionelle Lackaufbereitung bekommen. Man kann also teilweise - die bei schwarz üblichen - kleinen Kratzer hier und da sehen. Da habe ich bisher auch noch nicht rausfiltern können, ob das ein Thema ist an das man sich selbst (manuell) rantrauen (Kratzer wegpolieren?) oder doch lieber machen lassen sollte. Meine größte Sorge wäre, dass ich durch das falsche Zeug oder die falsche Herangehensweise noch Schlieren oder Kratzer produziere.

    Zeit pro Woche bzw. im Monat: Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass ich die Stunde Zeit für's Waschen mind. alle 2 Wochen aufbringen kann.

    Ich hoffe, dass meine Vorstellungen nicht fern ab der Realität sind ;-)
     
  9. #8 Kurvensau, 24.07.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Ich fahr schnell auf nen Geburtstag. Heute Nacht gibts meine Antwort dazu :winkewinke:
     
  10. Olmeca

    Olmeca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Viel Spaß und vielen Dank :winkewinke:
     
  11. #10 M_Power, 24.07.2011
    M_Power

    M_Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Chris
    Shampoo und nen waschhandschuh brauchst auf alle fälle.
    Surf City Garage Pacific Blue Wash&Wax 950ml - Lupus-Autopflege
    DODO JUICE Sour Power Shampoo 250ml - Lupus-Autopflege
    Chemical Guys - Citrus Wash & Gloss 473ml - Lupus-Autopflege
    Meguiars Ultimate Wash & Wax Shampoo 1,42l - Lupus-Autopflege

    Das sind derzeit die gängigsten und besten am Markt.

    Waschhandschuh
    Meguiars Ultimate Wash Mitt - Lupus-Autopflege

    wennst bisschen mehr ausgeben willst dann den hier...
    DODO JUICE Wookie Fist - Supernatural Waschhandschuh - Lupus-Autopflege

    zum Lack reinigen würde ich das hier nehmen
    DODO JUICE Lime Prime Cleanser 250ml - Lupus-Autopflege

    Versieglung
    Chemical Guys - Jetseal 109 473ml - Lupus-Autopflege

    Pads zum auftragen
    Lupus Applicator Pad - Lupus-Autopflege

    Und Mikrofasertücher ( Ich hab die von Lupus, find die super aber leider seit einiger Zeit schon ausverkauft)
    Lupus Microfasertuch 500 5er Pack - Lupus-Autopflege
    Cobra Super Plush Gold Microfasertuch 5er Pack - Lupus-Autopflege

    Ach ja hätt ich fast vergessen zum Auto trocknen
    Orange Drying Towel - Das Trocknungstuch! - Lupus-Autopflege

    Jetzt kannst dir mal ein bisschen was zusammensuchen.
    Zwar auch nicht ganz billig aber die Sachen halten bzw. reichen ewig... wirst lange mit freude haben.

    Hoffe ich hab nix vergessen :icon_smile:
     
  12. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Moin!
    Kleine Ergänzung/Korrektur von meiner Seite:

    Statt des Meguiars würde ich den Fix40 als Handschuh nehmen. Ist nicht nur günstiger, sondern auch mindestens genau so gut, wenn nicht sogar besser.

    Hast Du das LimePrime zusammen mit dem JetSeal109 schon mal probiert? Ich denke das das JetSeal hält nicht auf den Ölen des LimePrime. Also entweder ein Dodo-Wachs nach den LimePrime, oder einen andere Vorreinigung. Das VertuaBond408 wäre dann meine Empfehlung.
     
  13. #12 M_Power, 24.07.2011
    M_Power

    M_Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Chris
    Hab bis jetzt meine felgen immer mit Lime Prime bearbeitet und dann jetSeal drauf...Hält eigentlich super.
     
  14. Olmeca

    Olmeca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Ui, jetzt hab ich erst mal was zum gucken und vergleichen. Danke. Was mir auf den ersten Blick auffällt ist, dass zwar Shampoos mit Wax dabei sind, aber keine normalen Waxe oder Polituren. Hat das einen bestimmten Grund?
    Wascht Ihr Eure Autos auch bei SB-Waschanlagen oder vor der TÜr? Darf man bei den SB-Waschanlagen auch sein eigenes Shampoo verwenden?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Kurvensau, 24.07.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Okay, das Wichtigste wurde ja schon gesagt.

    Ich wasche das Auto auf der Straße und in den SB-Waschboxen. Kommt eben drauf an ob 1.Wohnsitz oder 2.Wohnsitz. Ob du das Auto auf der Straße waschen kannst, kannst du am Rathaus/ Gemeinde/ Stadt erfragen.

    "Zitat von Olmeca
    Also ich würde mal sagen ca. 100 Euro in der Hoffnung, dass man mit den Produkten eine gewisse Zeit auskommt...."

    Ja, wenn du es nur 3 Mal jährlich aufträgst, hält es wirklich Ewigkeiten. Wahrscheinlich länger als dein 1er :grins:
     
  17. #15 M_Power, 24.07.2011
    M_Power

    M_Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Chris
    Da du nicht soviel Zeit für die Autopflege aufbringen kannst/willst kommt ein wachs für dich nicht in frage, eher eine versieglung da die die doppelte standzeit hat.

    Hmm. Polieren....
    Maschine wirst du keine haben und mit der hand wirst nicht weit kommen wennst kein Pflegefreak nicht bist :wink:
    Ich selber hab meinen 1er noch nie poliert.
    Ist auch noch nicht alt und hat keinen kratzer....
    Mein Spezl hat letztens seinen 3er gemacht mit dem menzerna Set und der dodo maschine.
    Ist wahnsinns geil geworden....alle kratzer weg und der wagen strahlt in neuem glanz. Aber wie gesagt dazu brauchst eine maschine.
    Wennst eh nur kleine kratzer drinn hast und die nicht tief sind dann würd ichs damit versuchen.
    DODO JUICE Lime Prime Cleanser 250ml - Lupus-Autopflege
    Feine Kratzer gehen damit raus.

    Sogut wie alle Shampoos die was taugen haben nen wachs zusatz...macht einfach nen schönen glanz nach dem waschen.

    Ich selber wasche bei uns im Hof ist zwar verboten...aber wo kein kläger da kein Richter :nod:
    Bei uns an der waschstraße gibts sogar eimer und für 50 cent warmes wasser also nehm ich mal an da darf man auch sein eigenes shampoo mitbringen und waschen.
     
Thema:

Autowäsche und Lackpflege für Newbies

Die Seite wird geladen...

Autowäsche und Lackpflege für Newbies - Ähnliche Themen

  1. Newbie :) BMW 120D E87 vFL

    Newbie :) BMW 120D E87 vFL: Hallo Leute, bevor ich hier Sachen nachfrage und euer Wissen mir aneigne, würde ich mich und mein Auto doch erstmal vorstellen. Bin 25 Jahre alt...
  2. [E87] navi ausfall nach autowäsche

    navi ausfall nach autowäsche: mane.mueller AudiThemenstarterhallo, vielleicht kann mir jemand helfen. habe meinen x3 gestern gewaschen - bin dann heim (5km)...
  3. [F21] Lackpflege nach Ganzlackierung

    Lackpflege nach Ganzlackierung: Ich bekomme am Montag meinen F21 vom Lackierer.Muss der Lack noch aushärten, oder kann der Lack gleich versiegelt werden? Wie würdet Ihr nach...
  4. Welches Navi habe ich? - Ein Leitfaden für Newbies!

    Welches Navi habe ich? - Ein Leitfaden für Newbies!: generelle info es gibt folgende Navis bei den E9x Modellen und bei BMW generell, Baureihenverzeichnis beachten!: 1. MASK bis 9/2009...
  5. Lackpflege/Aufbereitung/Dellenentfernung

    Lackpflege/Aufbereitung/Dellenentfernung: Hallo Leute :winkewinke: Ich würde gerne zum beginn der Saison mein Auto mal professionell Aufbereiten lassen und eine unschöne Delle von der...