Autoradio mit DVD+DVB-T nachrüsten

Diskutiere Autoradio mit DVD+DVB-T nachrüsten im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo alle zusammen, ich habe am letzten Freitag einen 118d bestellt mit dem "Serien-Radio" und den "Serien-Lautsprechern" und bin nun auf der...

  1. #1 armin81, 14.04.2008
    armin81

    armin81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich habe am letzten Freitag einen 118d bestellt mit dem "Serien-Radio" und den "Serien-Lautsprechern" und bin nun auf der Suche nach einem neuen Autoradio, mit welchem ich DVDs schauen und bestenfalls auch Fernsehen (DVB-T) kann.
    In Frage kommt entweder ein integrierter kleiner Monitor in der Front oder ein größerer, ausfahrender Monitor.

    Da ich keinerlei Erfahrungen mit "Car-Hifi-Geschichten" habe, würde ich mich über ein paar Hilfestellungen freuen.
    Ist es möglich ein solches TV/DVD-Gerät im 1er zu installieren? Kann man dies mit ein wenig Geschick, Konzentration und eurer Hilfestellung selbst einbauen? Kann mir jmd spontan ein konkretes Radio empfehlen?

    Ich habe folgende Geräten gefunden:
    integrierter Monitor: JVC KD-AVX2
    ausfahrbarer Monitor:Pioneer AVH-P 5900 DVD, Alpine IVA D105 R, Zenec ZE-MC192, AVH-P5700DVD)?

    Optimal wäre ein Radio, das einen DVB-T-Tuner integriert hätte (wenn es das überhaupt gibt?!) Ich möchte so wenig Geräte wie möglich unterbringen/verstauen müssen.

    Freue mich schon über Antworten,

    Liebe Grüße,
    Armin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel08, 14.04.2008
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,
    bin beim gleichen Projekt "bald".
    a.) Du kannst solch ein Gerät in einem 1er BMW Verbauen ( falls du Navi hast ist ein CanBus Adapter notwending falls nicht umso besser=) )
    b.) zum thema dvb-t egal welches 7" Touchscreen Radio du nimmst wirst du um einen eigenen dvb-t receiver den du natürlich ans Radio anschließen kannst nicht drumherum kommen aber halb so schlimm.
    Kosten (heute zufällig in der ETC gesehen) 129,-€ bis 120kmh 229€ bis 250kmh Signal.Kenne nur welche mit "Analogem TV Signal" aber die sind nicht so prickelnd ... 3-5Programme maximal nichtmal Störungsfrei.DVB-T ist schon vernünftig investiert.Du kannst den DVB-T Receiver aber Problemlos an Geräte anstecken die über Analog TV verfügen also kein K.O Kriterium.
    c.) Alles um Welten besser als das Standard Business Radio=)

    Du benötigst eine Blende auf DIN Norm(c.a 10€) + Anschlusskabel von BMW auf Zubehörradios(5-7€) achte darauf das dieses Anschlusskabel das Dauerplus schon integriert hat,musst du dann nicht im Fußraum Fahrerseite abgreifen.Zündungsplus(Radio startet bei Autostart) holst du dir am einfachsten aus dem Zigarrettenanzünder.

    Hoffe ich konnte helfen.
    Gruss
    Daniel :)
     
  4. #3 armin81, 24.04.2008
    armin81

    armin81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke für deine ausführlichen Antworten.

    Werde mich wohl für das "JVC KD-AVX2" entscheiden mit dem "DVB-2008 Dual DVB-T Tuner Teletext mit EPG + 2x Antenne".
    Denke, dass das ein guter Kompromiss ist für ca. 500€ all inklusiv.
    Leider nur blaue Tastenbeleuchtung und relativ kleines Display.
    Aber dafür spart man halt ne gute Stange Geld (dafür gibts Felgen ;) )

    Was meint ihr? Kann man das selbst verkabeln/einbauen mit ein wenig Geschick?


    Gruß
     
  5. #4 daniel08, 27.04.2008
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,
    mein Auto kommt in den nächsten 4-5wochen und werde dieses Projekt
    direkt in Angriff nehmen ich bin überzeugt das man das am Wochenende ganz gemütlich machen kann, hast du Navi? ich nicht .. sonst ist nämlich ein kostspieliger Canbus Adapter notwendig.

    Gruss
    Daniel
     
  6. #5 daniel08, 09.07.2008
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    schon etwas erreicht armin?
     
Thema: Autoradio mit DVD+DVB-T nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e61 forum dvb-t nackrüste

Die Seite wird geladen...

Autoradio mit DVD+DVB-T nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  2. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  3. Nachrüsten M-Paket Heckstoßstange

    Nachrüsten M-Paket Heckstoßstange: Hallo Leute, Wollte kurz nachfragen, ob M-Paket StoßStangen auf ein originäres "Nicht"-M-Paket-Fahrzeug nachgerüstet werden können. Explizit...
  4. Nachrüsten PDC vorne

    Nachrüsten PDC vorne: Hallo zusammen, folgende sehr ärgerliche Situation: Ich bin gestern beim Einparken mit der Frontschürze hängen geblieben und es lässt sich auf...
  5. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....