automatischer Motorstart nach abwürgen?

Diskutiere automatischer Motorstart nach abwürgen? im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo! Ich hab mich gefragt, was man wie oft drücken muss, wenn einem mal der Wagen abwürgt beim Anfahren. Ich habe aufgeschnappt, dass der...

  1. #1 huschi87, 13.03.2012
    huschi87

    huschi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    273..
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sven
    Hallo!

    Ich hab mich gefragt, was man wie oft drücken muss, wenn einem mal der Wagen abwürgt beim Anfahren.

    Ich habe aufgeschnappt, dass der Wagen nach dem Abwürgen einfach nur mit Kupplung treten wieder an geht. Ohne Start Stop Automatik!

    Oder müsste man nur einmal den Startknopf drücken und schon läuft er wieder?

    Oder muss man zweimal drücken? Beim ersten mal geht die Zündung aus und erst dann geht er wieder an?

    Hat das schon mal einer probiert?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F22225d, 13.03.2012
    F22225d

    F22225d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Fußgennem
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Markus
    also wenn man angeschnallt ist und die start stopp automatik funktioniert springt er durch das treten der kupplung wieder an!
    wenn das mal nicht funktionieren sollte muss man glaub 2 mal den startknopf drücken
     
  4. #3 F22225d, 13.03.2012
    F22225d

    F22225d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Fußgennem
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Markus
    ah hab net gesehen das du einen M fährst
    da hab ich natürlich keine erfahrungen mit^^
     
  5. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    einen M würgt man nicht ab, fertig.
     
  6. #5 de maddi, 13.03.2012
    de maddi

    de maddi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterberg o. Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Matthias
    Würg ihn doch einfach mal ab ;)
    Die Erfahrungen schreibst du dann hier ein für alle mal fest ^^
     
  7. #6 huschi87, 13.03.2012
    huschi87

    huschi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    273..
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sven

    Richtig! :eusa_clap:

    Aber passieren könnte es ja mal.

    Der M ist ja nichts anderes wie ein anderer 1er, außer halt ohne Start-Stop.
    Deswegen dachte ich ob sich vielleicht ein VFL-Fahrer meldet, die hatten ja glaub ich kein Start-Stop.

    Ist noch nicht eingefahren, deswegen wollt ich ihn ungern mit absicht abwürgen.
     
  8. #7 viruzz23, 13.03.2012
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Also ich muss Kupplung treten und den Knopf drücken.
    Von alleine geht da nichts.
     
  9. #8 huschi87, 13.03.2012
    huschi87

    huschi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    273..
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sven
    1 oder 2 mal drücken?

    Bei einmal drücken wäre es ja die gleiche Prozedur, als wäre er nie angewesen.
     
  10. #9 misteran, 13.03.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Musst gar nichts drücken. Wenn du abgewürgt hast, einfach nochmal die Kupplung drücken und er geht wieder an.

    So ist es bei mir zumindest.
     
  11. #10 BMW-Racer, 13.03.2012
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.098
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Wozu 2 mal? Wenn du die Kupplung trittst, der Schlüssel steckt und du auf den Start-Knopf drückst, geht der Motor immer an. Egal ob die Zündung an war oder nicht. So zumindest bei mir, Kupplung alleine hilft da nicht.
     
  12. #11 huschi87, 13.03.2012
    huschi87

    huschi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    273..
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sven
    Ok, also bei dem einen hilft nur Kupplung treten und er geht wieder an.
    Oder halt ganz normal starten.
    Ich dachte vielleicht muss man zweimal, mit Schlüssel muss man ja auch erst zurückdrehen um dann wieder zu starten.
    Scheint also doch noch ein paar unterschiede zu geben.

    Danke für eure schnellen Antworten!

    Dann versuch ich es mal, die Hupen hinter mir schon :motz: :lol:
     
  13. #12 BMW-Racer, 13.03.2012
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.098
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    :lol:

    Also wie gesagt, ich meine mich zu erinnern, dass ich bei mir die Kupplung + den Start-Knopf drücken muss (1x). Ohne SSA, da 6-Zylinder.

    Aber all zu oft ist es mir zum Glück noch nicht passiert, dass ich ihn abgewürgt hab.
     
  14. #13 schranzbird, 13.03.2012
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ist doch wayne, wie oft würgt man denn seine karre ab, quasi nie.
    Es sei denn man hat noch den dritten gang drin und merkts zu spät aber mir passierts nicht oft.
     
  15. #14 huschi87, 13.03.2012
    huschi87

    huschi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    273..
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sven
    genau deswegen fragte ich, dass falls er mal ausgeht, man nicht lange alle Knöpfe durchprobieren muss.
     
  16. #15 schranzbird, 13.03.2012
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Also kupplung und startknopf ist schonmal richtig. ob jetzt 1 oder 2x kann ich aus dem stegreif jetzt leider auch nicht sagen.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 viruzz23, 13.03.2012
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Einmal natürlich! Wurde oben schon erklärt.
     
  19. #17 thinkpadt61, 14.03.2012
    thinkpadt61

    thinkpadt61 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Spritmonitor:
    Ich durfte schon beide FL und vFL abwürgen (insert proud smiley here).
    Beim FL mit SSA (es war ein 118i, kein M) springt gleich nach dem Abwürgen der Motor nochmals an (wichtig, die Kupplung muss dann natürlich unten sein, sonst wird das schwierig). Hände bleiben dabei am Lenkrad, nix mit Knöpfe drücken. Das erste Mal vor lauter Panik habe ich dann durch das Knopf-Drücken den Motor nochmals abgestellt statt anzumachen. Das muss peinlich gewesen sein ... gut dass die Zeiten vorbei sind ...

    So, beim vFL gibts wie bei den meisten Autos keinerlei Hilfen in diesem Bezug. Abgewürgt? Dann schön die Kupplung tretten und den Start Knopf einmal (!) drücken, als wäre man gerade eingestiegen. Oldschool halt.
     
Thema: automatischer Motorstart nach abwürgen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120i automatik abwürgen nach start

    ,
  2. auto abgewürgt start stop springt nicht an

    ,
  3. zündung nach abwürgen automatisch

    ,
  4. start stop bei bmw funktioniert nur wenn er absauft
Die Seite wird geladen...

automatischer Motorstart nach abwürgen? - Ähnliche Themen

  1. [E81] 123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung

    123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung: Hallo zusammen, spiele momentan mit dem Gedanken mir den neuen 1er oder 3er zuzulegen und biete daher meinen kleinen 123d an. Fahrzeug ist in...
  2. [F2x] Automatik Abrollumfänge

    Automatik Abrollumfänge: Ich hab gehört, dass sich unterschiedliche Abrollumfänge bei nicht serienmäßigen Reifen nicht nur aufs Verteilergetriebe sondern auch aufs...
  3. [F20] Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?

    Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?: Hallo, die BA sagt ja, dass bei niedrigen Temperaturen das Vorglühen den Start etwas verzögern kann und dieses quasi "automatisch" dem...
  4. Verbrauch 120i Cabrio Automatik

    Verbrauch 120i Cabrio Automatik: Hallo allerseits, seit einem halben Jahr bin ich stolzer Besitzer eines 2008er 120i Automatik Cabrio. Mir ist grundsätzlich bekannt, dass man im...
  5. BMW E87 FL Start-Stop Automatik funktioniert nicht!!

    BMW E87 FL Start-Stop Automatik funktioniert nicht!!: Hallo, Fahre den BMW E87 Facelift Model 11.2007 undzwar funktioniert meine start stop Automatik garnicht mehr. Fahre selber auch sehr viel...