Automatische Fahrlichtschaltung von der Uhrzeit abhängig?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Maulwurfn, 08.08.2012.

  1. #1 Maulwurfn, 08.08.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Helgoland
    Hallo,

    kann es sein, dass die automatische Fahrlichtschaltung vor ca. 07:00 und nach 19:00 Uhr grundsätzlich das Licht einschaltet, unabhängig vom Umgebungslicht? Kommt mir irgendwie so vor. Eigentlich wirkt die Umgebung hell genug, vor allem da ich den Sensor ich schon auf die unempfindlichste Stufe eingestellt habe (kodiert).

    Gruß,
    Maulwurfn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.B

    T.B Guest

    Ganz sicher nicht.
    Aber du fährst ja auch einen 1er den es gar gibt.:mrgreen:
     
  4. #3 Maulwurfn, 08.08.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Helgoland
    Vielleicht bilde ich es mir ja auch nur ein. :mrgreen:
     
  5. #4 lessthanmore, 08.08.2012
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Ich glaube die Lichtsteuerung hat ihren eigenen Willen.
    Mir ist aber auch schon aufgefallen, dass sie bei bestimmten Uhrzeiten an ist obwohl es wirklich hell ist.
    Zudem ist mir aufgefallen, dass sie beim Beschleunigen angeht ab ca. 120 KM/h.
    Wirklich durchblicken tut da aber keiner ...
     
  6. #5 T.B, 08.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.08.2012
    T.B

    T.B Guest

    Es steht ja auch eindeutig im geheimen Buch: Blauer Himmel mit tief stehender Sonne kann zum Einschalten des Lichts führen.
    Auch kommt es darauf an ob der Sensor / Scheibe verschmutzt ist.

    Mit der Uhrzeit hat es absolut nicht´s zu tun.

    Auch sollte man in seiner Signatur schon seinen richtigen Fahrzeugtyp angeben, sonst ist diese Angabe für´n Ars$ch.
     
  7. #6 lessthanmore, 08.08.2012
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Was hat denn der Lichtsensor mit dem Fahrzeugtyp zu tun?
    Ändert der sich abhängig vom Hubraum?

    Wie gesagt, ich habe festgestellt, dass er beim Beschleunigen angeht und zu bestimmten Uhrzeiten. Kann das also vom TE nachvollziehen.

    Es heißt übrigens nichts und nicht nicht's :grins:
    https://www.youtube.com/watch?v=939_y27ekqo
     
  8. #7 T.B, 08.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.08.2012
    T.B

    T.B Guest


    Mit der Typbezeichnung war allgemein gemeint
    und ich schreib nicht´s wie ich will.
    Der Lichtsensor hat weder was mit der Beschleunigung, Geschwindigkeit oder Uhrzeit zu tun.
    Der Sensor misst die Helligkeit der Umgebung und mehr nicht.
     
  9. #8 Mr_Morrison, 08.08.2012
    Mr_Morrison

    Mr_Morrison 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Spritmonitor:
    Das mit der Geschwindigkeit "könnte" sein, ist bei anderen Konzernen ja auch so, dort aber erst, wenn man eine bestimmte Zeit schneller als 160km/h fährt. Im Bordbuch stehts aber leider nicht ;)
    Den Lichtsensor find ich auch komisch.. :-/
     
  10. #9 T.B, 08.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.08.2012
    T.B

    T.B Guest

    Der einzigste Sensor der auch die Fahrgeschwindigkeit berücksichtigt ist der Regensensor.
    Es gibt zwar geschwindikeitsabhängige Lichtsensoren aber nicht beim E8X.
    Da ich letztes Wochenende auf der Autobahn gefahren bin, bis ca 190 km/h, ist nicht einmal mein Licht angegangen.
     
  11. #10 Knüppel74, 09.08.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Entschuldigung, jetzt muss ich auch mal klugscheißern, das heisst "das einzige" und nicht "einzigste", dieses Wort gibt es in der deutschen Sprache offiziell gar nicht!
    Genauso wenig wie nüschts! :lach_flash:
     
  12. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Stell halt einfach mal die Uhr um, dann weißt du es. Vorstellen kann ich mir aber nicht.
     
  13. #12 Snake-Force, 09.08.2012
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Das der Lichtsensor seine eigene These nachgeht habe ich auch schon gemerkt, es gibt Stellen da geht das Licht sofort an, paar Minuten später stehe ich unter einer Unterführung im recht dunklen und es passiert nix. :shock:

    Was mich bissl stört, ist das es manchmal schon viel zu früh angeht, habe aber auch noch die originalen Einstellungen seitens BMW. Da ich die Standlichtringe ja als Tagfahrlicht habe, leuchtet ja also immer etwas. Daher könnte das Xenon schon noch später erst dazu geschalten werden.
     
  14. T.B

    T.B Guest

    Hat das irgendwas mit dem Thema hier zu tun? Nein.
    Also behaltet Eure Klugscheißerei was wie geschrieben wird.:mrgreen:
    Würdet ihr jeden hier verbessern hättet ihr am ende der Woche 30.000 Beiträge.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. T.B

    T.B Guest

    Man kann sein Fahrzeug codieren lassen, dann hat man eine zusätzliche Funktion im BC. Beim Lichtsensor kann man dann unter drei Empfindlichkeitsstufen wählen.
    Hat man Navi wird diese Funktion freigeschaltet.
     
  17. joe266

    joe266 Guest

    Scheint so zu sein, dass das Teil auch in die Ferne glotzt?!
    Mir ist das schon bei z.B. Autobahnunterführungen aufgefallen. Wenn man da ein paar Minuten steht, passiert gar nichts. Bei Einfahrt in einen Tunnel hingegen geht das Licht schon nach ein paar Sekunden an.

    Mir ist das persönlich wurscht, wann der Sensor anspringt oder nicht.
     
Thema: Automatische Fahrlichtschaltung von der Uhrzeit abhängig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie funktioniert die automatische fahrlichtschaltung

Die Seite wird geladen...

Automatische Fahrlichtschaltung von der Uhrzeit abhängig? - Ähnliche Themen

  1. [E82] Drehzahlwahl des Automaten

    Drehzahlwahl des Automaten: Hi, habe seit ein paar Wochen ein E82 125i Coupé, FL mit dem 6 Gang Automaten. Soweit auch alles gut, nur habe ich eine Frage zu der Automatik....
  2. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...
  3. Klimabedienteil Manuel auf Automatik

    Klimabedienteil Manuel auf Automatik: Hallo zusammen, Habe vor paar Monaten bei eBay ein Automatik klimabedienteil gekauft und eingebaut. Ich weiß, dass ich dann natürlich keine zwei...
  4. [E87] Getriebeöl Automatik Baujahr 05

    Getriebeöl Automatik Baujahr 05: Hi Welches Getriebeöl empfehlt ihr mir fürs automatikgetriebe bei meinem E 87 ? Ist Ravenol zu empfehlen? Danke euch Gesendet von iPhone mit...
  5. [F20] Automatik - Getriebeölwechsel

    Automatik - Getriebeölwechsel: Hallo Leute, hat jemand von euch schon einmal sein Getriebeöl wechseln lassen? Der Serviceberater vom BMW Autohaus meinte, man solle das...