Automatikgetriebe S0205

Diskutiere Automatikgetriebe S0205 im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo an Alle, meine Frau fährt den neuen 1er seit einer Woche. Hatte vorher einen 3er Coupe. Ist vom 1er ziemlich enttäuscht. Die "Spritzigkeit"...

  1. #1 maxeddy, 02.02.2012
    maxeddy

    maxeddy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle,
    meine Frau fährt den neuen 1er seit einer Woche. Hatte vorher einen 3er Coupe. Ist vom 1er ziemlich enttäuscht. Die "Spritzigkeit" fehlt. Ist doch leichter, fährt aber wie eine lahme Ente. Bei den "automatischen" Schaltvorgängen ruckelt (bzw.stottert) er. Können das andere bestätigen? Was kann man dagegen tun (ausser wieder zum 3er wechseln) ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nici356, 02.02.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Na es wäre hilfreich die Motoren zu nennen. Wenn Sie vorher einen 335i oder M3 hatte und nun einen 116d kann ich das nachvollziehen.:mrgreen:

    Bei gleicher Motorisierung ist der 1er eigentlich grundsätzlich sportlicher:wink:

    Jedenfalls der alte Hatch/Coupe.

    Ob der neue deutlich leichter ist wage ich zu bezweifeln.

    Leergewicht EU in kg 1.385

    vs.

    Leergewicht EU in kg 1435
     
  4. #3 projektBMW, 02.02.2012
    projektBMW

    projektBMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2017
    Schon mal was von Probefahrt gehört? Manche Leute brauchen echt zum Kacken 'ne Anleitung.
     
  5. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
  6. #5 nici356, 02.02.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
  7. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Ja, wenn man aber so die beiden neu erstellten Themen von maxeddy liest, dann kommt - zumindest ich - zu dem Schluss, dass eine Probefahrt gut investierte Zeit gewesen wäre. ;)
     
  8. #7 nici356, 02.02.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Hab das nun auch mal nachvollzogen und möchte dir beipflichten. Es wäre aber erstmal spannden wenn uns der TS verraten würde was für ein Motor im e92 war und was nun im F20. Thema "lahme Ente". Dann kann man da vielleicht schon was zu sagen.
     
  9. #8 maxeddy, 02.02.2012
    maxeddy

    maxeddy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mammut, ist denn eine Probefahrt bei dem "tollen BMW". notwendig ? Man "vermutet" doch erst einmal super Technik (auf dem neuesten Stand). Oder ist das nur bei den Japern so. In Deutschland muss man jeden Knopf und Schalter extra teuer bezahlen und wenn man den eingebaut hat, fährt das Auto nicht mehr, wenn er kaputt ist, oder ?
     
  10. #9 projektBMW, 02.02.2012
    projektBMW

    projektBMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2017
    Sind wieder irgendwo Ferien?
     
  11. #10 nici356, 02.02.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Du hast doch eine Konfiguration gemacht oder nicht, da wirst du doch gesehen haben was du bestellt hast oder was nicht. Und da steht auch was ab Werk Serie drin ist, auch im Katalog. Da ist eine Tabelle Serie, Verfügbar, nicht verfügbar. Schwarze und Weisse Punkte. Eigentlich sehr einfach zu verstehen. Aber ich verstehe dich nicht so recht und da du uns auch scheinbar nicht sagen willst ob die beiden Fahrzeuge die gleichen, vergleichbare oder komplett andere Maschinen haben/hatten vermag ich auch nicht zu helfen.
     
  12. #11 misteran, 02.02.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.579
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Schreib doch einfach mal welche Motoren du hast / hattest und stell mal den Fahrerlebnisschalter auf Sport... oder kauf dir gleich einen Golf, das sind eh die besten Autos der Welt.
     
  13. #12 maxeddy, 02.02.2012
    maxeddy

    maxeddy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mir geht es weniger um die unterschiedlichen Modelle, als um die Probleme beim Automatikgetriebe (s. Thema). Der Verweis ist ja vielsagend. Man sehen, wie es sich entwickelt. Kann ja nur besser werden, oder ?
     
  14. #13 Marc_BMW, 02.02.2012
    Marc_BMW

    Marc_BMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Marc
    Was ist denn heute hier los...
     
  15. #14 daytona900, 02.02.2012
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    Es geht bei der ganzen Fragerei ja nur darum, was dein 3er für einen Motor hatte und der 1er jetzt! Ist das so schwer?
     
  16. #15 Waterpolo, 02.02.2012
    Waterpolo

    Waterpolo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gladbeck
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Vorname:
    Timm
    Also ich bin den 118d mit der "normalen" Automatik gefahren und den 120d mit der Sportautomatik. Da hat nix geruckelt. Egal ob ich sanft angefahren bin oder sportlich. Auch im manuell geschaltet, ging da alles butterweich.

    Beide Autos hatten 2000-2500km auf der Uhr. Vielleicht muss deiner erstmal eingefahren werden, was ich mir aber eigentlich nicht vorstellen kann.

    Vielleicht liegt es ja auch am "sehr" kalten Wetter momentan.
     
  17. #16 nici356, 02.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Scheinbar ja, zumal er im Eröffnungspost nicht nur die Automatik bemängelt hat sondern ebenfalls das sich sein F20 wie eine "lahme Ente" fährt.:lol:

    Ach mal so nenbei, wird beim F20 das DKG eingentlich mal ausgeweitet auf anderen Modelle??? Wenigstens auf 125d und 125i? Wär doch ne Massnahme
     
  18. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Das mag ja sein, aber jeder nimmt den "Stand der Technik" anders wahr. Für den einen wird die Automatik großartig funktionieren, für jemand anderen ist sie aber vielleicht zu langsam oder zu unsanft. Hinzu kommt, dass es, gerade beim Automatikgetriebe, sehr darauf ankommt, welcher Motor vor dem Getriebe sitzt. Oft wird gesagt, dass diese Getriebe nur Spaß machen, wenn auch eine nicht zu kleine Motorvariante dranhängt. Das würde ich auch so unterschreiben.

    Wenn was mit deiner Schaltung nicht in Ordnung sein sollte, wird dir der Weg zum Händler / Niederlassung wohl nicht erspart bleiben. Die können dir dann auch sagen, ob das so normal bzw. unbedenklich ist oder nicht.
     
  19. #18 DonMario, 02.02.2012
    DonMario

    DonMario 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Mario
    selbst mit dem schwächsten 116d den ich fahre kommt man gut vom fleck - also musste der 3er schon ein recht starkes aggregat haben.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nici356, 02.02.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    S65 duck und wech:mrgreen:
     
  22. #20 DonMario, 02.02.2012
    DonMario

    DonMario 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Mario
    wenns ein s65 aggregat war warum verpflanzt er dann dieses nicht rüber in den f20? :D


    aaah aug-gasmus
     
Thema: Automatikgetriebe S0205
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 0205 automatic getriebe

    ,
  2. Automatikgetriebe (0205

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe S0205 - Ähnliche Themen

  1. Getriebeölwechsel 8 Gang Automatikgetriebe notwendig?

    Getriebeölwechsel 8 Gang Automatikgetriebe notwendig?: Hallo zusammen, mein 120d F20 hat mittlerweile 140.000km drauf. Da ich das Fahrzeug noch viele Jahre behalten und fahren will (derzeitige...
  2. F20 135i N55 Motor - - - Automatikgetriebe andere Übersetzungen?

    F20 135i N55 Motor - - - Automatikgetriebe andere Übersetzungen?: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einem Getriebebauer oder einen Tuner der Zahnräder anbietet für meinen F20 135i mit N55 Motor und...
  3. ZF-Automatikgetriebe Spülung

    ZF-Automatikgetriebe Spülung: Eben durch Zufall entdeckt und wollte ich euch nicht vorenthalten. [MEDIA]
  4. Probleme Automatikgetriebe

    Probleme Automatikgetriebe: Hallo, ich fahre nun seit 8Monaten meinen neuen 120d LCI mit Automatikgetriebe. Es ist mein erster Automat. Vorher hatte ich den F20120d als...
  5. Lernfähigkeit Automatikgetriebe 6-Gang-Wandler

    Lernfähigkeit Automatikgetriebe 6-Gang-Wandler: Ausgangsproblematik: Sobald man richtig auf's "Gas" drückt, schaltet die Automatik runter (Kickdown). Wünschenswert wäre es, wenn die Automatik...