Automatikfrage: Von D in Manuell OHNE Gangwechsel?

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Dagehtwas, 29.10.2008.

  1. #1 Dagehtwas, 29.10.2008
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hallo zusammen,

    ich habe es öffters, daß ich mit merh Gas im gleichen Gang beschleunigen will und nicht durch Runterschalten. AB 2/3 Gas schaltet er immer einen runter.

    Daher wäre eine Option "Umschalten auf Manuell" gut.

    Es geht aber nur: Nach links = DS = meisst erst recht runterschalten
    Oder Ziehen am Pedal = hochschalten.

    Beides irgendwie doof.
    Hat jemand ne Idee?


    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OutOfBad, 29.10.2008
    OutOfBad

    OutOfBad 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also die Lösung deines Problems scheinen die Schaltpaddles fürs Lenkrad zu sein, da kannst du auch im normalen D-Modus Manuell schalten. aber ob man die Nachrüsten kann, hmm, das wage ich zu bezweifeln.

    Oder du fährst immer im DS modus und schaltest dann gleich auf Manuell um, quasi beim ersten Anfahren, dann fährst du zwar nur noch im Manuellen Modus, kannst dann aber selbst über die Wahl der Gänge entscheiden.

    Die andere Lösung ist das trainieren des rechten Fußes :-) So dass du nur so viel Gas gibst, dass er eben nicht runterschaltet und dann immer weiter das Gaspedal durchtrittst, ist reine Gewühnugssache, klappt aber eigentlich recht gut.
     
  4. #3 Dagehtwas, 29.10.2008
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Moinsen,

    also die Schaltpaddel habe ich.
    Anfahren finde ich manuell etwas unschön.
    Deher ja mein Anliegen während der Fahrt zu switchen.
    Klar kann ich in D dann schalten aber das will ich ja NICHT :?

    Mit dem Gasfuss macht man ja auch im Normalfall.
    Aber ich finde es halt ab und an ganz schön ihm die Zeit zu lassen sich aus dem Drehzahlkeller rauszuarbeiten.
    Das ist dann Dieselfahren wir früher. Wo man die Kraft underm A.. merkt, die sich langsam aufbaut.
    Ich mag das halt.... :wink:

    Hät ja sein können ...
     
  5. #4 icebär, 29.10.2008
    icebär

    icebär 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    moin,

    also ich kenne das so, vom 330d eines kollegens, das wenn man das gaspedal langsam runterdrückt und die drehzahl üner 2000rpm ist die kiste, solange man den widerstand am ende des pedalweges nicht überschreitet in dem gang bleibt!

    so macht er das immer....

    sonst hilft nur: HANDSCHALTER :D
     
  6. #5 sepperl19688, 29.10.2008
    sepperl19688

    sepperl19688 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Servus,
    also, wenn Du den Automatikwählhebel nach links machst (und das kannst Du jederzeit tun, also auch während dem Fahren und unter Last) bekommst Du die Anzeige "DS" im Display, das ist die sportliche Abstimmung, und er schaltet dann später hoch, macht das aber immer noch nach eigenem dafürhalten.
    Sobald Du dann das erste mal die Schaltpedals am Lenkrad benutzt schaltet er nur noch von sich aus, wenn die Drehzahl in den roten Bereich geht! D.h. das Du dann die volle Kontrolle über das Schaltverhalten hast!

    Das Problem ist halt nur, das man bei dem Dieseltypischen schmalen Drehzahlband und dem ordentlich Drehmoment bei Vollgas fast nicht mehr mit dem Schalten nachkommt!! :twisted:
    Das macht der Automat irgendwie besser und effektiver als ich das kann :D

    Um den Effekt zu bekommen, das er sich "schön langsam aus dem Drehlzahlkeller rausarbeitet" (wie Du es nennst, und ich verstehe gut was Du meinst :lol: ), musst Du mit dem Gaspedal arbeiten, also nicht Drauflatschen bis zum Anschlag, sondern im mittleren Drehzahlbereich gefühlvoll Gasgeben. Hat bei mir etwas gedauert bis ich es raus hatte, aber ich bekomme das inzwischen ganz gut hin 8)
    Wenn ich mal einem Beifahrer die Newtonmeter die dahinter stecken zeigen will mache ich das so, man spürt den Druck dann am besten.

    Servus, da Sepp
     
  7. #6 Dagehtwas, 01.11.2008
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Na guut.. dann eben wie gehabt einmal rauf une einmal runter um ins anuelle zu kommen.

    Und Handschalter?

    Die Maximale Leistung liegt wenige huntert Touren vor dem Roten an...
    Das macht einfach keinen Sinn son Turbinchen von Hand zu schalten.
    Ausserdem für 30€ mtl. gönn ich mir die Ruhe im Stau.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Automatikfrage: Von D in Manuell OHNE Gangwechsel?

Die Seite wird geladen...

Automatikfrage: Von D in Manuell OHNE Gangwechsel? - Ähnliche Themen

  1. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...
  2. Suche 125 d

    Suche 125 d: Hi ich suche einen gepflegten 125d in grau automatik, (Schlaltwippen optional) max 70.00km Navi prof. PDC vorne und hinten optional Schiebedach
  3. Knacken bei Last- bzw. Gangwechsel der (Sport-)Automatik ...

    Knacken bei Last- bzw. Gangwechsel der (Sport-)Automatik ...: ... im kalten Zustand. Hallo zusammen. Im kalten Zustand ist bei meinem Fahrzeug ein deutliches Knacken beim Lastwechsel zu hören. Der Fehler...
  4. 220 D Cabrio F23

    220 D Cabrio F23: Auslieferung Woche 40, (Anfang Oktober), Cabrio 220 D, F23, B47- saphirschwarz/ met. mit Leder Dakota Serie 249 Multifunktion/ Lenkrad 2VB...
  5. 120 d, N47 heulendes / jaulendes Geräusch

    120 d, N47 heulendes / jaulendes Geräusch: Hallo zusammen, habe einen BMW 120 D mit der 177ps Leistungsstufe. Fahrzeug ist Baujahr 2009, 92.000km. Habe ein jaulendes / heulendes...