[F20] Automatik Service - Kostenvoranschlag BMW

Diskutiere Automatik Service - Kostenvoranschlag BMW im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Leute, wer von euch hat einen Automaten und hat ein Getriebeservice machen lassen? Laut Serviceberater sieht BMW kein Serviceintervall vor....

  1. #1 whitepearl, 14.11.2018
    whitepearl

    whitepearl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Hallo Leute,
    wer von euch hat einen Automaten und hat ein Getriebeservice machen lassen?
    Laut Serviceberater sieht BMW kein Serviceintervall vor.
    Es sind laut Serviceberater auch noch keine Getriebeschäden vom ZF Getriebe bekannt.
    Laut freundlichen wird auch keine Spülung vorgenommen, sondern man lässt neues Getriebeöl mehrfach durchlaufen.
    Jedenfalls habe ich mir einen Kostenvoranschlag geben lassen.
    Was meint ihr, sollte ich einen Service machen lassen? Wäre nett, wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilen würdet.
    1er steht gerade bei 170000 km und Getriebe läuft tadellos.
    Gruß
    whitepearl
     

    Anhänge:

  2. grudig

    grudig 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Simon
    Unabhängig von deiner Frage:

    Über 800€ allein fürs Öl? Ist da flüssiges Gold drin? :shock:
     
  3. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    Stand 178tkm noch keine Spülung gemacht, läuft Tadellos.
    BMW sagt brauchst du nicht, ZF sagt es ist ratsam alle 100tkm!
    Bei Getriebespeziallisten kostet es ca. 800€ komplett.
     
  4. #4 whitepearl, 14.11.2018
    whitepearl

    whitepearl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    @grudig Vielleicht vergolden die mein Getriebe damit ja.

    @Ben118 Hast du schon mal über eine Spülung nachgedacht bzw lässt du es machen?
     
  5. #5 andreasstudent, 15.11.2018
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Bei meinem damaligen Mercedes hat es Tim Eckart gemacht. Er kann dir sicher einen Ansprechpartner in deiner Nähe sagen, der es nach seiner Methode durchführt. Kannst dir ja mal die Seite ansehen. https://www.automatikoelwechselsystem.de/home.html

    Gruß
    andreasstudent
     
  6. #6 Laguna85, 15.11.2018
    Laguna85

    Laguna85 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Grafschaft
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Ich habe schon von ein paar Kunden gehört die direkt zu ZF gefahren sind und es dort haben machen lassen. Lag auch um die 800€.
     
  7. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben

    Ja habe ich, es gibt eine ZF Spezialisten in Nürnberg (ca. 60km von mir) da kostet es ca. 800€
    Ich habe aber auch einen bekannten der KFZ-meister bei der Bundeswehr ist und nebenbei eine kleine Werkstatt zuhause führt.
    Der hat extra ein gerät für Spülung usw. kostet angeblich um die 450€ bei ihm.

    Da steht im Frühjahr an, da jetzt im Dezember - Januar sämtliche Versicherungen usw. fällig werden, wird es bis dahin warten müssen ;)
     
  8. #8 whitepearl, 19.11.2018
    whitepearl

    whitepearl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Dann werde ich auch Mal beim ZF Spezialisten Nachfragen zwecks Spülung . Scheint bei denen ja doch um einiges günstiger zu sein.
    Also ist es besser mit Spülung ?
     
  9. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.635
    Zustimmungen:
    824
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    https://www.1erforum.de/threads/zf-automatikgetriebe-spuelung.236428/#post-2843255

    ja, und ja... drüber auch ein videolink, und lass da bloss nicht BMW dran....

    https://www.1erforum.de/threads/get...getriebe-notwendig.239402/page-6#post-2855299

    https://www.1erforum.de/threads/oelanalyse-zf-automatikgetriebe.249918/
     
  10. #10 whitepearl, 06.11.2019
    whitepearl

    whitepearl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Wie sieht es bei den Automatikfahrern unter euch aus ? Habt ihr euer Automatikgetriebe mal spülen lassen ?
    Wenn ja, hat jemand Erfahrungen damit ?
    Getriebe läuft natürlich immer noch tadellos.
    Ich werde wahrscheinlich jetzt auch eine Spülung machen lassen, da ich dieses Auto noch ein par Jahre fahren möchte und habe diesbezüglich bei einer ZF Servicestation Kontakt aufgenommen.
    Da ich jetzt schon 205000 km runter habe, ist auch die Frage ob ich nicht eventuell die Dichtplatte und Dämpfer erneuern lasse, kostet natürlich extra.
    Die Spülung alleine kostet 695 Euro bei ZF.
    Sollte man Dämpfer und Dichtplatte gleich mitmachen lassen ?
     
  11. #11 Don Hunter, 06.11.2019
    Don Hunter

    Don Hunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Rudi
    Ich habe mal bei einem anderen Fahrzeug eine Spülung durchführen lassen. Danach war das Getriebe ein ganz Anderes(positiv). Ich werde bei meinem BMW bei ca. 120000 Km eine Spülung durchführen lassen. Ich kann das nur empfehlen.
     
  12. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    Bin aktuell bei 190tkm.

    Bin seit gut 30tkm am überlegen, aber jedes mal kommt mir finanziell etwas anderes dazwischen :D

    Ich könnte es in einer freien Werkstatt für ca. 400€ machen lassen.
    Die machen das auch sehr oft, somit auch Erfahrung darin.

    und ja es lohnt sich definitiv, vor allem wenn man das Fahrzeug weiter fahren möchte ;)

    ich hoffe ich schaffe es meinen im Jan/Feb 2020 endlich mal zum Spülen in die Werkstatt zu bekommen.


    Bei BMW kostet es gut über 1000€
     
  13. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.635
    Zustimmungen:
    824
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    https://www.1erforum.de/threads/automatik-service-kostenvoranschlag-bmw.251101/#post-2882669

    nur bei zf mit erwetertem umfang. differentilöl auch gleich...s.a. oben
     
  14. #14 EnnoE34, 08.11.2019
    EnnoE34

    EnnoE34 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Rijswijk
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    100.000 km sind schon viel. BMW verkauft lieber ein neues Getriebe. Wenn mann viel Stadtverkehr fahrt, wurde ich eher 60000 km als interval nehmen. Dann ist alles wieder sauber, mit neues Filter und soweiter.
     
  15. #15 fridolin, 08.11.2019
    fridolin

    fridolin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    münchen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    hallo,

    haben von einem mitarbeiter einen F11 520d mit 250 tkm zurückbekommen-
    BMW NL wollte schon getriebe tauschen - war total übel zum fahren.
    getriebespülung nach tim eckert methode und er hat jetzt knapp 270 ohne irgendein problem drauf.

    ist jeden € wert - haben irgenwas um 600.- gezahlt

    noch was - getriebeölwechsel ist keine getriebespülung

    gruß aus muc
     
  16. Sperre

    Sperre 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    11/2011
    Ich habe bei meinem Daily Driver (F07 535dx) wo ja auch das 8HP Getriebe drin ist bei 300tkm eine Spülung machen lassen.
    Im 5er Forum ist das ein durchaus intensiv diskutiertes Thema.
    Bei einer ZF Vertragswerkstatt.
    Hatte vorher keine Probleme, nachher natürlich auch nicht.
    Das alte Öl sah noch ganz gut aus und der Abbrieb an den Filtermagneten war auch gering.
    Es muss eine Spülung sein, da gehen ca. 12 Liter bei drauf.
    Ein reiner Ölwechsel würde nur die Hälfe des Öls wirklich erneuern.
    Es wird dabei auch der untere Getriebdeckel erneuert, wo die Magnetfilter drin sitzen.
    Kosten ca. 700€
     
  17. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.635
    Zustimmungen:
    824
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012

    siehe hier: ölanalyse
     
Thema:

Automatik Service - Kostenvoranschlag BMW

Die Seite wird geladen...

Automatik Service - Kostenvoranschlag BMW - Ähnliche Themen

  1. Original BMW 1er E81 E82 E87 E88 16" Winterkomplettradsatz Stahl NEU

    Original BMW 1er E81 E82 E87 E88 16" Winterkomplettradsatz Stahl NEU: [IMG] EUR 599,99 End Date: 21. Dez. 20:45 Buy It Now for only: US EUR 599,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Für BMW 1er E87 5-türer Fußmatten in Velours Deluxe anthrazit mit Nubukband

    Für BMW 1er E87 5-türer Fußmatten in Velours Deluxe anthrazit mit Nubukband: [IMG] EUR 109,00 End Date: 05. Dez. 19:26 Buy It Now for only: US EUR 109,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. AHK BMW 1er E82 Coupe Bj. 2007-2011 Anhängerkupplung Anhängezugvorrichtung NEU

    AHK BMW 1er E82 Coupe Bj. 2007-2011 Anhängerkupplung Anhängezugvorrichtung NEU: [IMG] EUR 99,99 End Date: 04. Dez. 17:03 Buy It Now for only: US EUR 99,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. 4 BMW Winterräder Styling 381 225/45 R17 91H 1er F20 F21 2er F22 F23 6796206 RDK

    4 BMW Winterräder Styling 381 225/45 R17 91H 1er F20 F21 2er F22 F23 6796206 RDK: [IMG] EUR 1,00 (0 Bids) End Date: 24. Nov. 20:52 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Fußmatten für BMW 1'er 3'er 5'er 3D Passform Hoher Rand Antirutschmatte Schwarz

    Fußmatten für BMW 1'er 3'er 5'er 3D Passform Hoher Rand Antirutschmatte Schwarz: [IMG] EUR 24,90 End Date: 11. Dez. 07:44 Buy It Now for only: US EUR 24,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden