Automatik schaltet nach Kaltstart extrem spät in den 2. Gang

Diskutiere Automatik schaltet nach Kaltstart extrem spät in den 2. Gang im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi Leute! Ich fahre ja nun seit ein paar Wochen meinen 1'er und bin auch sehr zufrieden. Mir ist aber aufgefallen, dass die Automatik manchmal -...

  1. #1 Megatron, 03.04.2014
    Megatron

    Megatron 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.05.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Hi Leute!

    Ich fahre ja nun seit ein paar Wochen meinen 1'er und bin auch sehr zufrieden.

    Mir ist aber aufgefallen, dass die Automatik manchmal - nicht immer - nach dem "Kaltstart" den 1. Gang unheimlich lange "zieht" bis sie in den 2. schaltet.
    Es kommt schon mal vor, dass sie selbst bei 3.500 U/min noch im 1. bleibt.
    Dabei spielt es keine Rolle ob ich viel oder wenig Gas gebe.

    Ist das bei euch auch so?
     
  2. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    15
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    3,5k nach Kaltstart? Ich schalte die 1. Minuten schon immer bei 2k RPM. Muss ja nicht gleich Bis zu 50% ausdrehen wenn das Öl noch halb gefroren ist. Ich finde das merkwürdig

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
     
  3. #3 Flo_M2, 03.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2014
    Flo_M2

    Flo_M2 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Flo
    Ist mir an meinem auch aufgefallen, hoffe das erledigt sich mit dem nächsten Update, oder weiss jemand einen technischen Grund hierfür?
    Ich lasse ihn aktuell noch ein paar Sekunden nach dem Kaltstart in "P" laufen, wenn ich dann losfahre ist das Problem nicht! :wink:
     
  4. Fangio

    Fangio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Mein E82 macht das auch, wenn ich zu früh losfahre.
    Der Motor läuft nach dem Kaltstart 20-30 Sekunden mit erhöhter Leerlaufdrehzahl, vermutlich um den Kat auf Temperatur zu bringen.
    Einfach mit dem Anfahren warten bis die Drehzahl runtergegangen ist, dann schaltet er normal.
     
  5. #5 M135i Driver, 03.04.2014
    M135i Driver

    M135i Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Na bevor ich 20-30 Sekunden vor der Türe Steh und meine Nachbarn zudröhne fahr ich doch lieber los und zieh mal an der Schaltwippe... Müsste ja auch früh morgens machbar sein ...:mrgreen::lach_flash:
     
  6. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    :daumen:
     
  7. dk238

    dk238 Guest

    denke das ist allgemein beim Automatik so, meiner macht das schon von Beginn an. Und ich fahre meistens auch schon los, da ich nervöse Nachbarn habe ;-)
     
  8. #8 Guido99, 03.04.2014
    Guido99

    Guido99 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Guido
    Ja, die ersten paar Schaltvorgänge kommen mir auch zu spät.
    Die Paddels reagieren dann auch nur unzureichend oder gefühlt überhaupt nicht.
    Man muss wirklich fast ohne Gas loskriechen. Gibt sich glücklicherweise nach ein paar hundert Metern.
     
  9. #9 Megatron, 03.04.2014
    Megatron

    Megatron 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.05.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Beim ersten draufdrücken auf das +Pedal schaltet er bei mir auch nicht gleich hoch. Muss dann schon zwei mal drücken.

    Dann scheint dieses Verhalten nach dem Kaltstart also "Stand der Technik" zu sein. :wink:
     
  10. #10 Guido99, 03.04.2014
    Guido99

    Guido99 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Guido
    Tja, das ist wohl die übliche Ausrede beim Händler. Dabei rolle ich die ersten 300 Meter nach Kaltstart deutlich bergab, es gibt also keinen Grund bei wenig/keinem Gas den ersten Gang zu halten.

    Überhaupt ist manches beim Starten etwas lahm, speziell der hintere Parkpilot reagiert nur sehr langsam. Brandgefährlich, wie die Delle in meiner Stoßstange bestätigt :eusa_wall:
     
  11. #11 musskatnuss, 03.04.2014
    musskatnuss

    musskatnuss 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Herr Müller
    Kann Schaltvorgang und Parkpilot nur bestätigen. Einerseits freut es mich dass ich nicht alleine bin dem das aufgefallen ist, anderseits schon merkwürdig dieses Phänomen. In 2 Monaten will ich meinen Nachbarn die 20-30 Sek Warmlaufen nicht mehr zumuten.
     
  12. 73euro

    73euro 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Vorname:
    Tobias
    Bei meinem ist auch es auch so. Habel nach dem Start direkt auf M/S und mit den Paddels schalten. Wenn ich dann keine Lust mehr auf das Schalten habe fahre ich wieder auf D.
     
  13. #13 Hansjörg01, 04.04.2014
    Hansjörg01

    Hansjörg01 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2014
    Ist bei mir auch so und war bei meinen vorigen 545i und 740i noch schlimmer. Jetzt habe ich wenigstens die Möglichkeit, manuell zu schalten.
     
  14. m-crew

    m-crew 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Würzburg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Stefan
    Bei mir ist das nicht so fahre auch im Kaltstart nur im eco pro Modus da schaltet er so bei 2500/min.
     
  15. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    2500 U/min sind viel und weit von eco entfernt!
     
  16. #16 M135i Driver, 04.04.2014
    M135i Driver

    M135i Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Aber wesentlich effizienter als 3500U/min im comfort Mode :mrgreen:
     
  17. #17 dieselspeed, 04.04.2014
    dieselspeed

    dieselspeed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Viersen
    Vorname:
    Günter
    Es ist tatsächlich so, daß es nur darum geht, daß der Kat schnell warm wird.
    Es müssen ja die Abgaswerte schnellstmöglich eingehalten werden.
    Ich finds auch nervig mit kaltem Oel, besonders im Winter, so hoch zu drehen. :eusa_naughty:
     
  18. m-crew

    m-crew 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Würzburg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Stefan
    Habe es gestern nochmal beobachtet genau und er schaltet bei 2000/min bei eco pro.
    Später probiere ich es mal im comfort modus
     
  19. #19 Thomas93, 07.04.2014
    Thomas93

    Thomas93 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Thomas
    Unser 330d drückt sich manchmal auch auf 2700-3000 Umdrehungen wo ich mir dann schon meinen Teil denke. Vor allem ist bei uns erstmals 1km 30 km/h Zone und der Hund bleibt strickt auf 2000 Umdrehungen. Schaltest du per Wippe gleich nachm Start runter, besitzt er die Frechheit wieder hochzuschalten :shock: wie gibt's denn so etwas?
     
  20. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    15
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    darum fahre ich handschalter :p
     
Thema: Automatik schaltet nach Kaltstart extrem spät in den 2. Gang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 schaltet spät beim anfahren

    ,
  2. insignia Winter automatik nach Kaltstart schaltet später

    ,
  3. bmw f30 automatik schaltet schlecht

    ,
  4. automatik zf6hp fährt nach kaltstart nicht gleich los,
  5. Automatik bleibt zu lange im zweiten gang,
  6. suzuki schalter nicht in 2. gang automatik,
  7. bmw getriebe schaltet nicht hoch wenn kalt,
  8. bmw e36 316i automatikgetriebe schaltet kalt nicht hoch,
  9. bmw m135 schaltet nicht,
  10. slk automatik schaltet spät nach kaltstart,
  11. 330xd schaltet manchmal nicht in die 1 gang,
  12. 330xd automatil schaltet nicht auf 2 gang manxhmal,
  13. bmw f30 automatik schaltet spät,
  14. bmw 8 gang automatik kaltstart,
  15. bmw schaltet spät und ruppig,
  16. bmw f31 schaltet spät bei kaltstart,
  17. bmw n47 automatik wann schaltet er,
  18. bmw 120d automatik schaltet spät,
  19. 435i kaltstart drehzahl
Die Seite wird geladen...

Automatik schaltet nach Kaltstart extrem spät in den 2. Gang - Ähnliche Themen

  1. Suche guten M135i (F20/21) mit Automatik

    Suche guten M135i (F20/21) mit Automatik: Hallo liebes Forum, ich bin auf der Suche nach einem guten M135i Automatik. Wenn jemand sein Schätzchen verkaufen möchte, darf er sich gerne...
  2. M235i Automatik xDrive - Getriebe ölfeucht

    M235i Automatik xDrive - Getriebe ölfeucht: Hallo, so mein erster Beitrag und gleich mal was unangenehmes. Mein 235 war vor drei Monaten beim TÜV und da sagt mir der nette Herr mein...
  3. [E88] Starkes Ruckeln und vibrieren unter 2000 U/min Automatik

    Starkes Ruckeln und vibrieren unter 2000 U/min Automatik: Hallo, habe ein BMW 120d BJ 09/2008 Automatik, 240.000KM Seit 200.000Km wird folgendes Problem schleichend schlimmer: Beim leichten...
  4. ZF 8HP Automatik-Schaltverhalten F20 118dA

    ZF 8HP Automatik-Schaltverhalten F20 118dA: hallo, da hier ja schon des Öfteren mal die frage aufkam, wie der 8HP Automat schaltet, dazu jetzt und demnächst einige Clips. am anfang steht...
  5. Sport Automatik im M135 VFL, M135 LCI und M140i

    Sport Automatik im M135 VFL, M135 LCI und M140i: Hallo Zusammen, habe mal eine Frage wegen der Sport Automatik in den o.g. Fahrzeugen: -ist die Automatik grundsätzlich die Selbe (Hardware) ?...