Automatic gegen Schalter

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Maxell63, 29.06.2011.

  1. #1 Maxell63, 29.06.2011
    Maxell63

    Maxell63 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    hab gesucht, aber nix gefunden:

    was macht denn beim 123D der Verbrauchsunterschied zwischen Schalter und Automatic aus ?? Gibt es Leute, die beides mal eine längere Zeit gefahren sind??

    Vielen Dank für die Infos :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 29.06.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Automatik ist länger übersetzt, sollte sparsamer auf der BAB sein. Solange du nicht immer Vollgas gibst :mrgreen:
     
  4. #3 Cracker, 29.06.2011
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Bei Spritmonitor: 7,06l fürn Schalter, 7,69l für die Automatic
    Mein 123d Schalter: 7,4l.
    Mit Schaltgetriebe kannst du mehr auf der Drehmomentwelle surfen! Da kann man gut auch bei 1200U schon durchtreten und es kommt was - Automatic schaltet dann zurück.
    Grüße, Cracker
     
  5. #4 Maxell63, 29.06.2011
    Maxell63

    Maxell63 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    alter.. das Ding säuft ja echt wie ein Loch....hab ihn jetzt als Automatik und unter 6 Liter ist auch beim grössten Geschleiche nicht zu schaffen...

    ganz schön, was sich die Automatik da zusätzlich reintut...
     
  6. #5 Maxell63, 29.06.2011
    Maxell63

    Maxell63 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    naja.. ich hatte vorher einen 330D E93.. der ging deutlich besser, hatte 300 KG mehr und hat sich zwischen einem halben und einem Liter mehr genommen....

    wobei mir 6 Liter ja recht wären... unter 7 kann man das Ding eigentlich nicht fahren

    Bin aber guter Hoffnung, dass sich da nach ca 20.000 km noch mal reduziert, war bei dem E93 auch so....
     
  7. #6 Eifeldiesel, 29.06.2011
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    Nehm den Schalter

    kannste sparsam fahren wenn du möchtest und freu dich auf der Landstrasse auf die 3l diesel die meinen das der doch deutlich besser geht:eusa_shhh:
     
  8. #7 OneDirty, 30.06.2011
    OneDirty

    OneDirty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Adam
    :lach_flash:
     
  9. Andy85

    Andy85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HS / KO
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    ich hab zwar nen Schalter, würd mir jetzt aber lieber nen Automat mit schönen schaltwippen am Lenkrad wünschen!
     
  10. #9 123d Alpinweiß, 30.06.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Bei mir genauso wie bei Andy.

    Aber ich muss echt sagen das der Schalter doch wirklich wenig verbraucht. Bei 73.000 km hab ich einen Durchschnitt von 9,4l. Hammer was "Ähfischent Deinemmiks" so bringt.
     
  11. Andy85

    Andy85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HS / KO
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    gut, das ist aber dann doch happig ;) ich fahr meinen Schalter zwischen 6,2 und 6,7L (ich rechne immer pro tankfüllung) Ist halt abhängig davon, wie sehr die kleine leiden muss ;)
     
  12. TaKu

    TaKu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Marco
    Bin ganz frisch im 123d Bereich ... noch keine 400km runter.

    Mein BC meint z.Zt. 8,2l mit nem Schalter ... mal schauen wo er wirklich liegt nach der ersten Betankung.
     
  13. TaKu

    TaKu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Marco
    :nod:


    Aber er reizt natürlich ungemein :aufgeregt:

    Habe irgendwo gelesen, das man teils den BC "einstellen" kann, falls es von den Werten her nicht passt was der BC ausgibt.

    Aber mal schauen, werde spätestens morgen mal tanken müssen und dann weiss ich mehr :)
     
  14. #13 123d Alpinweiß, 30.06.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Einmal noch Weg vom Thema.

    Yossi,

    ich mecker doch garnicht, ich wundere mich nur. Fahrspass bringt er auf jeden Fall. Trotzdem hätt ich gern Automatik. Ich wollte bloß widerlegen das der Schalter sparsam ist.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    klar fühlt sich ein alter 231PS 330d schneller an, ist es aber nicht unbedingt.

    aber echt- 200 PS fahren wollen und bei Verbrächen über 6 Liter meckern.

    Tip: Skoda Fabia tdi irgendwas am besten ohne Turbo...
     
  17. #15 OneDirty, 30.06.2011
    OneDirty

    OneDirty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Adam
    Ich sollte nicht schonwieder lachen aber :lachlach:
     
Thema:

Automatic gegen Schalter

Die Seite wird geladen...

Automatic gegen Schalter - Ähnliche Themen

  1. Suche 130i E81/E87 Schalter

    Suche 130i E81/E87 Schalter: Suche nun schon länger einen BMW 130i als Schalter. Bevorzugt zwar als 2 Türer, aber nicht zwingend wichtig bei passender Ausstattung....
  2. Geräusche nach Schalten M135i xDrive

    Geräusche nach Schalten M135i xDrive: Hallo Liebe 1er Freunde, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines M135i xDrive aus Bj. 2012. Vorweg das Fahrzeug ist der Hammer. Leider gibt...
  3. Kein Drehmoment nach dem Schalten

    Kein Drehmoment nach dem Schalten: Hallo zusammen, leider hatte meine Wasserpumpe bei 94t km einen mechanischen Schaden. Da ich den Wagen täglich brauche, habe ich diesen schnell...
  4. VW Scirocco 3 2.0TSI Automatic

    VW Scirocco 3 2.0TSI Automatic: Hallo allerseits verkaufe meinen Zweitwagen, falls jemand Interesse hat oder jemanden kennt der einen Scirocco sucht...
  5. [F21] Wie bei Automatic Motor aus???

    Wie bei Automatic Motor aus???: Hab da mal ein glaub ich blöde frage, wie schaltet ihr den Motor bei der Sport-Automatic aus? Im stand auf P, und dann den Start Knopf drücken?...