Autobeschädigung vom Freundlichen, was tun ?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Anti, 12.08.2009.

  1. Anti

    Anti Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also mein bmw war beim freundlichen zwecks auspuff umbau und hab ihn vorhind geholt.
    soweit alles super gelaufen....AAAABER!!!

    Erstens:
    Unten an den schwellern klebt sone komische gummipaste, ich nehme an irgend so ein gummikontaktkleber damit das auf der hebebühne besser hält ? (ich weis es nicht).
    - Ist das schlimm ?
    - Müssten die das nicht entfernen ?

    Zweitens:
    An der Fahrertüre ist beim schweller links neben dieser "Gummipaste" ein kleiner Lackschaden, könnte mir vorstellen das es durch die Hebebühne (oder was die auch immer nutzen) passiert ist. Sieht man nur bei genauem hinschauen.
    - Wie geh ich da jetzt am besten vor ?
    - Müssen die für den Schaden voll aufkommen ?
    - Neu Lackieren ?

    ich hatte sowas noch nicht und ich bin mir zu 100% sicher das dieser schaden vorher nicht war. das auto is 2monate alt... und ich schau ständig nach kratzern etc.
    wäre für konstruktive hilfe echt dankber.
    greets
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 oVerboost, 12.08.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Stell am besten mal Bilder hier rein von den Beschädigungen.
     
  4. #3 Christoph, 12.08.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo,
    hast Du den Schaden von einem Service Berater oder sonstigem Mitarbeiter dokumentieren lassen?

    Wenn Du mit dem Schaden einfach so vom Hof gefahren bist sehe ich leider schon nicht viele Möglichkeiten.

    Sorry
    Grüße
    Christoph
     
  5. Anti

    Anti Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    ich hab dort am hof nur nach größeren sachen geschaut und beim kumpel erst nochmal sehr genau alles abgeschaut. wo mir erst diese gummiartige substanz aufgeffallen ist und dann der lackschaden.
    mit bloßen hinschauen ist das nicht zu sehen...

    habe ihn aber sofort angerufen als ich das entdeckt habe.
    sie meinten er ruft zurück. naja wurd heute nix mehr. bin gespannt was das morgen wird. so abspeisen lass ich mich nicht, das steht mal fest!!
     
  6. #5 Muehlenmann111, 12.08.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Am Ball bleiben, keine Tage mehr verstreichen lassen. :weisheit:
     
  7. Anti

    Anti Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    jap werd ich. hab fotos gleich gemacht vorhind und ja urlaub (zeit) ^^
    ich werde morgen berichten wies weiter geht , drückt die daumen :x
     
  8. #7 Muehlenmann111, 12.08.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Auf jedenfall, dass ist so ärgerlich ich weiß.
    Man sollte denken, dass das Auto in der Werkstatt repariert wird und nicht demoliert.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Anti

    Anti Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    so, war heute dort. haben mir das anstandslos weg poliert. sehr schön!
     
  11. #9 Muehlenmann111, 14.08.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Dann ist ja gut. :wink:
     
Thema:

Autobeschädigung vom Freundlichen, was tun ?

Die Seite wird geladen...

Autobeschädigung vom Freundlichen, was tun ? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?

    Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?: Hallo zusammen, ein guter Bekannter hat aus Spaß eine Ölanalyse an seinem Wagen (auch M135i) machen lassen. Er hat beim Ölwechsel wohl etwas Öl...
  2. 116d mit Automatik Tunen

    116d mit Automatik Tunen: Hi habt Ihr Erfahrung mit getunten 116d auf 180 PS mit der Automatik ein Kollege hat den selben aber Manuell und fährt mit 190PS seit 15tkm thx Leute
  3. (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?

    (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?: Hallo, gestern hatte meine Freundin mit meinem Auto einen (selbstverschuldeten) Unfall, das AUto dürfte ein Totalschaden sein (bis zu den Reifen...
  4. [E82] Suche guten Tuner in Baden Württemberg / PLZ 74

    Suche guten Tuner in Baden Württemberg / PLZ 74: Hallo Leute, ich möchte nächstes Jahr meinen BMW 135i N54 tunen lassen. Nun wollte ich mal um eure Hilfe bitten. Kennt Ihr einen guten Tuner in...
  5. [F20] Lackschaden an der hinteren Stoßstange - Was tun?

    Lackschaden an der hinteren Stoßstange - Was tun?: Guten Abend! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bin leider etwas verzweifelt nachdem mir ein Vollidiot (ist nun mal leider so) auf einem...