Autobahn Paris

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von derfreund, 16.05.2011.

  1. #1 derfreund, 16.05.2011
    derfreund

    derfreund 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    T.
    Alle Routenplaner wollen mich für den anstehenden Sommerurlaub nach St. Jean de Luz, Frankreich direkt über Paris schicken...:roll: :eusa_snooty:

    Da ich persönlich jetzt nicht so auf Stau stehe, wollte ich das eigentlich vermeiden... Ich vermute einfach mal, dass die Autobahn in und um Paris überdurchschnittlich stark befahren wird und auch wenn ich erst Mittwochs abends die Gegend kreuze, ich befürchte dennoch in den Stau zu geraten...

    Oder täusche ich mich wirklich und die Leute fahren eh über Land, weil die Maut die französische Haushaltskasse sprengen würde... Jemand ne Ahnung oder schon mal da gewesen?
    Ich war schon zweimal in Paris (wohlgemerkt nur einmal mit meinem Auto, einmal geflogen dann Mietwagen) und die Autobahn war stets überfüllt...

    An und für sich nur ein kleines Problem, vielleicht ist es auch keinen eigenen Thread wert aber gerne können hier auch Routen etwas abseits der Strecke empfholen werden, wenns da was Tolles gibt... Fährt noch einer darunter dieses Jahr?
    :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_haNnes, 16.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2011
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    wenn du nicht grade zur hauptverkerhszeit unterwegs bis kannst problemlos den "äusseren ring" um paris fahren, hab ich schon öfter mal gemacht. nach möglichkeit fahr ich aber nicht über paris ;)

    grundsätzlich sind die französischen autobahnen im vgl. zu deutschland extrem leer & es fahren 99% der verkehrsteilnehmer maximal die zulässige höchstgeschwindigkeit (zurückzuführen auf die mittlerweile recht extremen strafen). falls du zügiger unterwegs bist: vor nahezu jedem stationären blitzer steht ein hinweisschild:

    [​IMG]

    gelegentlich steht der blitzer allerdings direkt hinter dem schild :grins:
     
  4. #3 derfreund, 16.05.2011
    derfreund

    derfreund 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    T.
    Meinst du sowas hier?

    EDIT: Also mit äußerem Ring?

    [​IMG]
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Dann könnteste entweder über Rouen, oder über Troyes ausweichen. Beide Routen sind inetwa 100km länger.
     
  6. #5 MacFish, 16.05.2011
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ich bin öfters in den Süden nach Frankreich unterwegs gewesen und auch noch unterwegs.
    Ich persönlich fahre immer eine andere Route

    Da ich früher in Köln gelebt habe und wir von dort auch öfters losgefahren sind, meine ich mich zu erriner das wir immer die A48 Richtung Trier dann die A1 nach Luxemburg/SB, dann die A64 in Luxemburg.
    Dann immer Richtung Metz fahren durch Luxemburg, (kleines Stück Landstraße aber macht nicht viel aus, irgendwas mit Dudelange glaub ich.)
    Dann richtung Metz, Dijon, Clermont-Ferrand und runter bis Bordeaux...

    zu Maut unsw kann ich dir leider nix sagen.
    Kann auf der Arbeit hier leider grad nich zeitlich das über google-maps nachprüfen aber zeitlich dürfte das kein großer Unterschied sein. Und Autobahnen waren das auch alle.

    Viel Spaß beim rumsuchen des richtigen Weges. Aber die Strecke über Paris würde ich mir sparen.
     
  7. #6 derfreund, 16.05.2011
    derfreund

    derfreund 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    T.
    nee, dann schickt der mich ja über Trier!
     
  8. #7 MacFish, 16.05.2011
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ist ja alles auch Autobahn und du kannst in Lux noch günstig tanken ;)

    Zeitlich sollte sich das höchstens 20min geben...
     
  9. #8 derfreund, 16.05.2011
    derfreund

    derfreund 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    T.
    Ja das passt, ich fahre hier in Bonn los... da wollte ich

    über Aachen nach Belgien und dann Richtung Reims, F.

    Über Trier versuche ich zu vermeiden.

    Ich versuch deine Route mal nachzuvollziehen...

    Der Routenplaner sagt zwar über Paris sind km-technisch nur 1300km, aber schneller (nicht kürzer) ist es bestimmt nicht...
     
  10. #9 MacFish, 16.05.2011
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ah ok ja so kannst du auch fahren. Wobei du dann in Belgien ein Stück die "alte" Autobahn fahren musst bis kurz nach Sedan, die nich so gut ausgebaut ist.
    Ansonsten kannst du auch gut über die A4 - A44 - dann Belgien die Ardennenautobahn (Liege is durch eine Trick auch umfahrbar) Aachen-Verviers (Richtung Spa und in Theux 11km Landstraße um sich Liege zusparen) dann auf die AB von da auch weiter über Luxemburg (wieder die möglichkeit günstig zu tanken) und dann über Metz - Dijon richtung Süden.
    Die Route kann ich dir heut Abend sonst auch mal daheim per google-maps screenshot zeigen. Sollten aber nich viel mehr als 1300km sein.
     
  11. #10 derfreund, 16.05.2011
    derfreund

    derfreund 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    T.
    Sag mal... Bist du Kartograf? :mrgreen:

    Ja, das son Screenshot wäre super... Was ist denn an Liege so schlimm?
     
  12. #11 MacFish, 16.05.2011
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Nee ;)
    Aber ich bin den Weg früher jedes 2.Wochenende gefahren ;) Also Köln - Luxembourg ;) von dem her kenn ich mich in der Gegend gut aus.

    Liege ist halt scheiße zufahren. Stau, 80er Zonen mit blitzern und einfach nur stressig. Die Umfahrung ist ganz chillig eigentlich.

    Alles klar. Heut abend kriegst du es dann als Karte, oder ich zeichne dir bei Paint ne Karte aus dem Gedächnis.
     
  13. #12 derfreund, 16.05.2011
    derfreund

    derfreund 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    T.
    :lach_flash:
     
  14. #13 marseille13, 16.05.2011
    marseille13

    marseille13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DA & OG
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Daniel
    das ist der innere Ring (Montreuil - Champigny auf der Karte).
    Wann würdest Du abends da fahren? Weil nach 22 Uhr sind Staus eher unwahrscheinlich, zwar viel Verkehr aber nicht so schlimm. Man kann rund um Paris meistens eh nur 100 fahren.

    Alternative wäre auf der A86 zu bleiben und möglichst spät auf die Autoroute de l'est schwenken und danach A6b.
    paris - Google Maps
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 derfreund, 17.05.2011
    derfreund

    derfreund 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    T.
    Hi Marseille [:lach_flash::lach_flash::lach_flash:]

    denke so gegen frühen Abend, je nach dem wie ich bis dahin durchkomme: Schätze mal zwischen 20:00 - 23:00 Uhr kreuze ich Paris.
     
  17. #15 chris6N, 19.05.2011
    chris6N

    chris6N 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Ganz wichtig in Paris: Für die Motorroller und Motorräder hast du gefälligst eine Gasse zu bilden, damit die durchkommen.
    Sonst klopft schonmal ein Kradfahrer bei dir an =)
     
Thema: Autobahn Paris
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autobahn Paris

Die Seite wird geladen...

Autobahn Paris - Ähnliche Themen

  1. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  2. Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad

    Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad: Morgen geht's ein bisschen durch Österreich mit dem Motorrad. Und weil die Prognose so schlecht ist ziemlich sicher Autobahn. Dass man offenbar...
  3. Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an

    Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an: Moin, Mir ist eben auf der Autobahn bei Ca 150kmh der Motor ausgegangen, konnte mich dann noch auf einen Rastplatz retten und nun springt er...
  4. Unfall auf der Autobahn

    Unfall auf der Autobahn: Hallo, wollte meine Leidensgeschichte mal hier teilen… Ich bin bis Freitag einen 120d Schalter gefahren. Hatte seit Monaten einen M135i gesucht...
  5. Turbodiesel Ladedruck beim Autobahn cruising?

    Turbodiesel Ladedruck beim Autobahn cruising?: Hallo alle! Habe eine Frage - weisst jemand was für ein Ladedruck machen unsere diesel 1er beim Autobahnfahren? Ich möchte einen...