[E87] Auto vibriert im Stand

Diskutiere Auto vibriert im Stand im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Habe meinen 120d bj 2009 beim Händler gebraucht gekauft. Seit Anfang an vibriert das Auto recht stark. So...

  1. #1 Razzor, 02.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2013
    Razzor

    Razzor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem. Habe meinen 120d bj 2009 beim Händler gebraucht gekauft. Seit Anfang an vibriert das Auto recht stark. So richtig aufgefallen ist mir das kurz nach dem Kauf.
    Der Schaltknauf vibriert im Stand (kein Gang eingelegt), die Türen/Kofferraumklappe (wenn sie offen sind) vibrieren extrem. Man sieht es ganz deutlich wenn man daneben steht.
    Wenn ich die Felgen an der Hinterachse anfasse, vibriert mein ganzer Arm. An der Vorderachse beseht das Problem nicht.
    Es ist ein gleichmäßiges vibrieren. Drehzahl geht nich rauf und runter, sondern bleibt gleich im standgas. Wenn ich die Motorhaube öffne, vibriert der Motor so, das die Kunstoffabdeckung des Motors ein rattern wiedergibt. Wenn ich diese leicht drücke, geht das Rattern weg.
    Ich war bei BMW, die haben das mit einem anderem 120d verglichen und festgestellt und mir bestätigt das meiner stark vibriert. Da ich die Gebrauchtwagengarantie hatte, habe ich gehofft das BMW da was machen kann. Nach einem Tag in der Werkstatt habe ich eine Rechnung über 40 € erhalten. Geprüft wurde der Motor äusserlich, sowie die Motoraufhängung. Alles ok.

    Hat jemand anderes auch das gleiche Problem? Habt ihr eine Idee was das sein könnte?
    Ich könnte heute Abend vielleicht ein Video hochladen, um zu zeigen wie stark die Türen wackeln.
    PS: Seit dem kauf bin ich problemlos 30.000km gefahren. Aber das vibrieren ist nach wie vor da.
     
  2. f3b2k

    f3b2k 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    vllt Zweimassenschwungrad

    Bei mir wars ähnlich jedoch hatte ich auch Schaltprobleme.
    Lag am ausgeschlagenen 2 Massenschwungrad.
    Das beschriebene vibrieren hört sich aber deutlich heftiger an als bei mir.
    Gruß
    Phillip
     
  3. #3 keyser1971, 02.04.2013
    keyser1971

    keyser1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hochheim am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Es könnte auch an einem defekten Schwingungsdämpfer liegen, das gleiche Problem hatte eine Kollegin von mir, deren 118d hatte auch sehr heftig vibriert.

    Die hiesige BMW Werkstatt hatte auch Probleme den Fehler zu finden.


    Gruß

    Thomas
     
  4. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Ist das Vibrieren beim Diesel nicht normal.?
     
  5. Razzor

    Razzor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Bei BMW haben wir meinen und einen anderen 120d verglichen. Im Vergleich zu meinem lief der andere absolut ruhig.
    Das ein Diesel etwas vibriert ist normal. Aber so wie meiner vibriert, ist das nicht normal. Vor allem wackeln die Türen so, als würden sie gleich abfallen.
     
  6. #6 Emty, 02.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2013
    Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Das hört sich nicht gut an.!
    Mehr als gucken und vergleichen bleibt dir nix.

    Könnte es sein das es vom Differenzial kommt.? Weil du meinst hinten ist es stärker!
    Oder es kommt von der Hardyscheibe für Lemförder vielleicht ist die Locker geworden? Und macht diese ganze Vibration.!?
     
  7. #7 Razzor, 02.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2013
    Razzor

    Razzor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ja richtig, hinten ist es spürbar. Vor allem wenn das Auto auf einem Hügel seitlich steht und eine Seite des Autos mehr belastet wird. Dann spürt man es noch mehr.
    Im Innenraum spürt man im Stand ständig ein leichtes "kribbeln". Bei den Vibrationen die man an Türen sehen kann, könnte man denken diese wären im Innenraum auch stark. Aber man spürt nur ein leichtes kirbbeln. Im anderen 120d konnte man so gut wie nichts spüren.
     
  8. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Also so wie du es sagst könnte es sein das es von hinten kommt.
    Ich wurde es prüfen lassen aber nicht bei:icon_smile: geh zu eine Werkstatt denn du vertraust und checkt es hinten durch.! Weil du oben^^ geschrieben hast finde ich es blöd das die noch von dir Geld verlangt haben ob wohl du noch in der Garantie bis.! 40€ hat man oder hat man nicht:nod:

    Ich vermute das es Differenzial oder Hardyscheibe für Lemförder sein kann.?!
     
  9. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Bei mein altem BMW hatte ich das gleiche Problem.. Sehr strake Vibration im stand und am Hügel, die Werkstatt hat damals die Hardyscheibe getauscht und die Vibration war weg.!!
     
  10. #10 Razzor, 02.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2013
    Razzor

    Razzor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ja fand ich auch blöd. Aber ganz erhlich, bis jetzt habe ich bei Autos und anderen "teuren Geräten" keine anderen Erfahrungen mit Garantien gemacht.

    Ich kenne eine gute Werkstatt bei der ich sonst immer bin. Dort fahr ich mal hin.
     
  11. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Ja irgendwie hat jeder von uns schlechte Erfahrung mit Autos gemacht.:?
    Gehört irgendwie zum leben dazu.!:unibrow:

    Mach das ich Drücke dir die Daumen.!:wink:
     
  12. Razzor

    Razzor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Sorry, hab ein Wort verschluckt und nun editiert.
    Gemeint war schlechte Erfahrung bei Garantien.

    Danke fürs Daumen drücken :)
     
  13. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Ahh dann ich auch editiert..gehört zum leben dazu.!:unibrow:
     
  14. #14 EasyRida, 03.04.2013
    EasyRida

    EasyRida 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Rhein-Sieg Kreis
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Sehe grade, dass du aus dem Rhein-Sieg-Kreis Kreis kommst. Also fahr nicht zur BMW Niederlassung Bonn, habe dort nur schlechte Erfahrungen gemacht.
     
  15. Düd

    Düd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Preetz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Im stand vibriert er und dann soll's die Hardyscheibe sein ????? 0.0

    Da vibriert das getriebe nicht mal weil alles ab da nicht dreht...

    Gruß
     
  16. #16 Emty, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2013
    Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Ja das stimmten muss aber nicht sein.!!!!!
    War bei meinem letzten BMW e39 so.!!!!!!!!
    Ich weiß nicht wie es dazu kommen kann Werkstatt hat denn Fehler gesucht und gefunden,
    Dann haben die Hardyscheibe getauscht und alles war Top.!
     
Thema: Auto vibriert im Stand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto vibriert im stand

    ,
  2. n47 schwingungsdämpfer www.1erforum.de

    ,
  3. auto vibrationen im leerlajuf

    ,
  4. auto sitz viebriertnim stand,
  5. bmw n47 vibrationen im stand,
  6. bmw n47 motor vibriert im stand,
  7. e39 vibrationen im stand,
  8. bmw 120d motor vibrieert,
  9. bmw 118d auto zittert,
  10. bmw 1er diesel vibriert ,
  11. gang schaltknauf vibriert bmw,
  12. Auto schwingt im standgas bmw,
  13. vibration im innenraum im stand,
  14. auto vibriert stark im stand,
  15. auto vibriert massenschwung
Die Seite wird geladen...

Auto vibriert im Stand - Ähnliche Themen

  1. Wieder Zettel am Auto wegen Ankauf..

    Wieder Zettel am Auto wegen Ankauf..: Kennt Ihr das? Ihr stellt Euer Auto vor einer Shopping-Meile oder am Supermarkt ab oder wo auch immer, und wenn Ihr wiederkommt, hängt ein Zettel...
  2. Auto Startet morgens seit dem es kälter wird schlecht bis gar nicht

    Auto Startet morgens seit dem es kälter wird schlecht bis gar nicht: Hallo, Also seit paar Tagen startet das Auto sehr schlecht wenn es kälter ist. Sobald es "wärmer" wird, wird's besser. Es hört sich aber so an...
  3. Onkel Erdogan baut ein Auto

    Onkel Erdogan baut ein Auto: http://www.rp-online.de/politik/ausland/tuerkei-recep-tayyip-erdogan-will-tuerkisches-auto-produzieren-lassen-aid-1.7178703 Onkel Erdogan will...
  4. Tachoscheiben getauscht, nun startet Auto nicht mehr

    Tachoscheiben getauscht, nun startet Auto nicht mehr: Hallo zusammen, Ich habe im deutsch- und englischsprachigen Foren gesucht, irgendwie scheine ich der einzige zu sein, der dieses Problem hat(te)....
  5. Das "Beste" Auto für 15.000€?

    Das "Beste" Auto für 15.000€?: Hi, ich wollte mal die versammelte Expertise nach Rat fragen. Ihr habt 15.000€ zur Hand (für das Nonplusultra aufstockbar auf 20k) und ihr setzt...