Auto Verkauft!! (Was passiert wenn Käufer ein Umfall baut)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von SoL81, 22.10.2008.

  1. SoL81

    SoL81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hallo Leute hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

    Also da ich nächste Woche meinen neuen 1er bekomme und meinen 323ti verkauft habe stellen sich bei mir noch einige Fragen zwecks An- und Abmeldung auf.

    1.Der Käufer wollte sich den Wagen Mittwoch abholen und dann abmelden.
    Brauch ich später für die Versicherung noch eine Abmeldebescheinigung oder reicht das wenn der Freundliche den Wagen mit einer Doppelkarte anmeldet und ich dann zur Versicherung geh und den neuen Vertrag unterschreibe.

    2. Kann man mit abgekratzter Plakette noch eine Überführungsfahrt machen, meine sowas mal gehört zu haben?

    Dann würd ich das nämlich anders machen, und muss mich nicht darauf verlassen das der Käufer das macht!


    Edit:
    Hi wollt kein neues Thema aufmachen!

    Also hab jetzt mein Wagen verkauft und wollt gerne mal wissen was eigentlich passiert wen der Käufer jetzt noch mit meinen Nummernschildern einen Umfall baut.
    Im Vertrag (von Mobile) steht ja er Trägt das selbst, aber dann würd er ja quasie ohne Versicherrungschutz fahren und das ist in Deutschland verboten oder?
    Hab mir da grad erst gedanken zu gemacht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Traxel

    Traxel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horneburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Christian
    zu 1.Wenn du im Vertrag festhälst, das er sich verpflichtet den Wagen schnellstmöglich umzumelden, kannst du ihm den Wagen so mitgeben.
    Lad dir den Kaufvertrag bei mobile.de runter, da steht das drin. Habe so meinen alten Wagen auch vor kurzem verkauft. Er verpflichtet sich im Vertrag auch, alle Schäden oder sonstige Vorfälle zu tragen, die zwischen der Übergabe und dem Ummelden entstehen.
    Eine Abmeldebescheinigung brauchst du nicht unbedingt, ein paar Versicherungen bestehen drauf, andere nicht.
    Ich hab einfach eine Mail an meine alte Versicherung geschrieben, das ich den Wagen veräußert habe, mit Angaben des neuen Besitzers und dem Übergabedatum. Hat denen gereicht.

    Sobald der Freundliche ( ich denke du meinst den Händler, wo du jetzt den 1er kaufst ) den Wagen mit der Doppelkarte angemeldet hat, ist der Vertrag abgeschlossen, musst also nichts mehr unterschreiben.

    zu 2. keine Ahnung. Kann ich dir nicht sagen.

    Hier findest du alle Vorlagen, die du brauchst.
    http://www.kfz-auskunft.de/formulare/kfz-kaufvertrag.html
     
  4. SoL81

    SoL81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hab den Vertrag von Mobile genommen und hab das auch gelesen nur irgendwie hab ich dabei ein mulmiges gefühl.
    Naja wenn ich keine Abmeldebescheinigung brauch reicht mir das ja.

    P.S.
    Wegen der Doppelkarte.
    Eigentlich ist es nicht so das wenn du die Doppelk. abgibst das du gleich da Versichert bist du hast sogar noch Zeit um dir eine andere Versicherung zu suchen.
    Also ich muss nachher noch zu meiner Versicherung und einen Vertrag unterschreiben meinte zu mindesten´s die nette Dame bei meiner Versicherung.

    Naja dann werd ich mal auf das gute im Menschen vertrauen und das so machen.
    (das kann bei mir nur in die Hose gehen :roll: )
     
  5. Traxel

    Traxel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horneburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Christian
    Im Grunde bringt es dem Käufer ja nichts, wenn er den Wagen weiter fährt. Laut Vertrag trägt er ja das Risiko.
    Habe bisher damit keine schlechten Erfahrungen gemacht und ich hab schon reichlich Autos privat verkauft.

    Wie das deine neue Versicherung sieht, weis ich natürlich nicht.
    In meinem Fall war es admiraldirekt.de, habe mir online das Angebot ausgerechnet, kurz angerufen, Doppelkarte kam per Mail, diese hab ich direkt an den Händler weitergeleitet. Hat keine 15 Minuten gedauert. Nun bin ich da versichert. Ohne irgendeine Unterschrift oder so :)
    Soweit ich weiss, bist du da versichert, sobald der Wagen mit dieser Doppelkarte zugelassen wird.
    Ganz nebenbei, habe gegenüber anderen Versicherungen da 500 € gespart. Bringt immer was, das online einfach mal berechnen zu lassen. Als ich den Preis sah, war ich mir erst sicher da ist doch was falsch, aber alles richtig gewesen. :D
     
  6. #5 helldriver, 22.10.2008
    helldriver

    helldriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Cuxhaven
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Jens
    also ich meine mittlerweile ist es so, daß man keine doppelkarte mehr benötigt zur anmeldung. man bekommt eine nummer von der versicherung und die gibt man bei der zulassungsstelle ab. die prüfen dann online, ob du der zugehörige versicherungsnehmer bist.

    zu 2:
    meines wissens nach, darf man noch von der zulassungsstelle bis nach hause mit abgekratzter plakette fahren. allerdings ist dieses wissen schon zehn jahre alt :lol:
     
  7. #6 schuggibaby, 23.10.2008
    schuggibaby

    schuggibaby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    ja zu Überfürungsfahrten ( Zulassung nach Hause bzw. auch von Zuhause zur Zulassung ) darf man ohne Stempel fahren , natürlich nicht über Paris Bombay Bagdad :wink:
    der direkte Weg ist erlaubt .


    helldriver hat völlig Recht , lass Dir von Deiner Versicherung die Nr. für die Zulassung per Tel. geben ,
    ich habe meine vor 4 Wochen per SMS bekommen wärend ich noch mit meinem Versicherungsmensch gesprochen habe ,
    ich konnte es kaum glauben aber die Zulassungsstelle ist mittlerweile in der Gegenwart angekommen :lol:
     
  8. SoL81

    SoL81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hi wollt kein neues Thema aufmachen!

    Also hab jetzt mein Wagen verkauft und wollt gerne mal wissen was eigentlich passiert wen der Käufer jetzt noch mit meinen Nummernschildern einen Umfall baut.
    Im Vertrag (von Mobile) steht ja er Trägt das selbst, aber dann würd er ja quasie ohne Versicherrungschutz fahren und das ist in Deutschland verboten oder?
    Hab mir da grad erst gedanken zu gemacht.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 -The-Game-, 27.10.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    mit dem post hast du doch schon den thread eröffnet. warum jetzt nochmals von vorn?
     
  11. SoL81

    SoL81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Dachte ich schreibs unten nochmal dunter!
    Hab jetzt vor dem neuen Beitrag edit geschrieben, vieleicht besser zu verstehen.
     
Thema:

Auto Verkauft!! (Was passiert wenn Käufer ein Umfall baut)

Die Seite wird geladen...

Auto Verkauft!! (Was passiert wenn Käufer ein Umfall baut) - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf

    Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf: Hi Leute Nachdem mein E46 (325i Touring Handschalter) nun über 270000KM runter hat, überlege ich seit einigen Monaten, ein neues...
  3. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  4. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  5. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...