[E8x] Auto verkaufen vor 100.000km?

Diskutiere Auto verkaufen vor 100.000km? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, mein 1er hat jetzt 93.000km auf der Uhr und ich überlege gerade was ich machen soll. Der 1er ist mein erstes Auto und meine...

  1. #1 Ni-Gu, 28.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2013
    Ni-Gu

    Ni-Gu 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    mein 1er hat jetzt 93.000km auf der Uhr und ich überlege gerade was ich machen soll. Der 1er ist mein erstes Auto und meine Eltern haben gemeint, ich sollte den 1er bald verkaufen, am besten vor 100.000km weil dann viele Reparaturen kommen und das Auto nur noch wenig wert ist ab dieser Grenze.

    Meine Frage wäre jetzt ob man ab 100.000km wirklich mit teuren Reparaturen rechnen muss und das Auto wirklich über nacht nichts mehr wert ist? Oder sind 100.000 noch im Rahmen?

    Sorry wenn das ne blöde Frage ist aber ist mein erstes Auto und wir hatten bis jetzt noch kein Auto in der Familie über 100.000 :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 28.10.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Hab 100.000 gehen in Regelmäßigen Abständen einzelne Teile kaputt, die du ersetzen musst.

    Ist so einprogrammiert, schwankt so zwischen 1500 und 2500km, wo was kaputt geht.

    :narr:

    Wie sich die Meinung immer noch hält, dass ab 100.000km bei einem Auto alles kaputt geht und es nur noch teuer wird.

    Es wird vermutlich gar nichts passieren, nur der übliche Servicekram. Bei Richtung 200.000km könnte der DPF gewechselt werden müssen.
    Evtl. paar Teile am Fahrwerk, aber davon bist du noch weit entfernt.
     
  4. #3 Portnoy, 28.10.2013
    Portnoy

    Portnoy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Kommt darauf an, ob du was neues möchtest :)

    Meiner hat bald die 150.000km geknackt und bis auf ein Flexrohrriss bei ca. 120.000 (Kostenpunkt ca. 100€) nix gewesen. Laut meinem BMW Händler und meinem Gehör ist von der Steuerkette auch nichts auffälliges zu hören.

    Je nach Fahrweise könnten bald Bremssscheiben/-Klötze fällig werden.

    Ansonsten läuft unsere Maschine doch recht problemfrei :D

    Mein Tipp: Wenn bis jetzt nichts weiter passiert ist, ruhigen gewissens weiterfahren. Es sei denn du willst was neues ausprobieren, dann möglichst vor der sporadischen 100.000km-G renze verkaufen.
     
  5. #4 Departed, 28.10.2013
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Verkauf ihn. Wenn du nämlich die ganze Zeit mit schlechten Gefühl weiter fährst, dann hast du kein Spaß an den Wagen.
     
  6. #5 macerna, 28.10.2013
    macerna

    macerna 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Buxtehude
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    100000km sind eine magische Grenze bei der viele meinen, ein Auto sei nichts mehr Wert oder es müsste viel kaputt gehen. Es ist tatsächlich so, dass der Wagen ab diesem Km Stand an Wert verliert.

    Wenn Du das Auto noch einige Jahre fahren möchtest, dann mach das ruhigen Gewissens!! Wenn Du was neues willst, dann Verkauf den Wagen noch. Die paar 1000km bringen Dir bares Geld. :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  7. #6 Berentzenkiller, 29.10.2013
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ich hatte meinen mit 90tsd gekauft und das erste Teil musste bei 220tsd gewechselt werden, achja - bei 120tsd hab ich noch ne Optimierung machen lassen...
     
  8. flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix
    :mrgreen: ist auf jedenfall noch Luft nach oben ab 100.000 km. Bei manchen geht der Turbo mit 50.000 kapuutt, bei anderen nie..
     
  9. Ni-Gu

    Ni-Gu 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wow und wie viel km hast du jetzt?
     
  10. #9 Berentzenkiller, 29.10.2013
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    299850 :mrgreen:

    Allerdings sind jetzt wohl die Stoßdämpfer hinten hinüber.
     
  11. Ni-Gu

    Ni-Gu 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    :shock::shock::shock::shock::shock::shock:

    Krass.. Ich wusste nicht das Autos so lange halten können :D
     
  12. #11 Nevermind, 29.10.2013
    Nevermind

    Nevermind 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Larissa
    erst letzt einen Bericht gelesen, ein 530d mit ner Million Kilometer und dem gleichen Motor wie am Anfang ;)
     
  13. #12 Nevermind, 29.10.2013
    Nevermind

    Nevermind 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Larissa
  14. #13 TomLasch, 29.10.2013
    TomLasch

    TomLasch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen / Schwandorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Tom
    Wenn dein Auto bisher keine Probleme gemacht hat, wird's hoffentlich auch weiterhin so bleiben. Spricht also nicht viel dagegen es zu behalten.
     
  15. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    Beim Diesel spielen die km nicht die extreme Rolle. Muss natürlich im Rahmen bleiben, entsprechend seines Alters. Wenn du aber eh vor hast den zu verkaufen, dann eher jetzt, als noch länger fahren. Wertverlust hast du so oder so...

    Ich denke, du warst eh nie sonderlich zufrieden mit dem 18d, da macht der Verkauf eh Sinn :wink:

    Der o.g. 5'er hat nen schönen Sahnemotor, 1 Mio km sind da durchaus drin. Ich bezweifel allerdings, das unser 4 Zylinder das schafft. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel:eusa_liar:
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Nevermind, 29.10.2013
    Nevermind

    Nevermind 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Larissa

    schön wärs allerdings ;):narr:
     
  18. #16 Dani_93, 29.10.2013
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Tolle Geschichte vom Bruhn, das habe ich schon vor Jahren mitverfolgt, als der noch den E39 hatte.... hat sich leider seit über einem halben Jahr nicht mehr gemeldet.
     
Thema: Auto verkaufen vor 100.000km?
Die Seite wird geladen...

Auto verkaufen vor 100.000km? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Verkaufe meinen 130i

    Verkaufe meinen 130i: ca. 213000 km, EZ 3/2006, TÜV/AU bis 4/2019 (neu), Sommerreifen neu, Winterräder inklusive, scheckheftgepflegt bei BMW, nächster Service in 9000...
  2. [F21] Verkaufe meinen M135i xdrive mit Vollausstattung

    Verkaufe meinen M135i xdrive mit Vollausstattung: Hallo liebes Forum, ich biete euch hier meinen BMW M135i xdrive in Mineralgrau zum Vorzugspreis für euch an. Es handelt sich um das VFl Modell...
  3. 135i Cabrio weiß DKG Harman Navi Prof zu verkaufen

    135i Cabrio weiß DKG Harman Navi Prof zu verkaufen: Hallo zusammen, Verkaufe mein wunderschönes 135i Cabrio mit DKG. Er ist von 09/2010, hat jetzt 110000km gelaufen. Wurde von mir nur selten...
  4. [E87] Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?

    Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?: Servus zusammen, fahre einen e87, 118d, Bj. 2008. Heute Mittag habe ich den Motor angemacht und es gab ein lautes Geräusch, dachte aber das kommt...
  5. E87, Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?

    E87, Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?: bitte löschen, da falsches Unterforum. Danke für den Hinweis