Auto stabilisieren

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von zobo, 22.03.2010.

  1. zobo

    zobo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hi Leute,

    wollte euch mal fragen was ihr mir für Tipps geben könnt.

    vorab habe einen e87 bj 06 mit H&R Federn 50/30 das Auto hat keine M Teile

    Ich habe bei dem Auto das Gefühl das er etwas Schwammig ist auf der Straße (Teile wie Spurköpfe ect gecheckt und in Ordnung)

    Was habe ich für möglichkeiten das Auto stabiler zu bekommen ?

    Welche Teile würdet Ihr mir empfehlen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex253, 22.03.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.646
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Wenn dann wohl nur ein richtiges Fahrwerk B3 oder so, andere Stabies etc.
     
  4. zobo

    zobo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Abgesehen von dem Fahrwerk habe nähmlich im mom keine Kohle dafür

    welche Stabis wären denn was ?
     
  5. #4 Alex253, 22.03.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.646
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Z.B. die vom M-Paket oder aus dem Zubehör passend zum neuen Fahrwerk.

    So genau kenne ich mich da leider auch nicht aus.
     
  6. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Stabis bauste nicht einfach mal so um.. hinten muss die gesamte Hinterachse ausgebaut werden, das dauert mehrere Stunden und ist dementsprechend teuer... vorne wird's auch nicht weniger aufwendig sein

    es bricht mir dir das Herz, aber ohne Kohle wirste da nicht viel machen können... :P
     
  7. zobo

    zobo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    es geht mir ja nett um die Arbeit das mache ich alles selber ich brauche halt nur das Matarial
     
  8. #7 TomZ, 22.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2010
    TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    du bist technisch befähigt die komplette HA auszubauen und fragst uns wie du das Auto stabiliseren kannst? Solltest dich aber dann schon etwas besser auskennen... oder zerlegst du einfach mal drauf los? :?

    übrigens hier sind die Stabis:

    http://www.tradoria.de/p/hundr-stabilisator-bmw-e87-1er-43993147

    kosten auch Geld...
     
  9. #8 HeiTech, 22.03.2010
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Als Alternative: die Eibach-Stabis sind in der Bucht um die 300,-- erhältlich.

    Der Austausch an der VA ist easy und mit ein bisschen bastlerischem Geschick locker zu bewerkstelligen. Hinten solltest du es aber in der Tat nicht unterschätzen. Der Stabi sitzt "über" der Hinterachse und da wird es dann doch schon ganz schön trickig und aufwendig.

    Außerdem ist deine Aussage mit "auf der Strasse schwammig" natürlich etwas schwammig :lol: . Ob du nur mit dem Austausch der Stabis etwas verbesserst, kann deshalb auch schwer eingeschätzt werden.
     
  10. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Spur und Sturz vorne und hinten korrekt eingestelt?
     
  11. zobo

    zobo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ja alles korrekt eingestellt
     
  12. #11 Catahecassa, 23.03.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    welche Werte fährst du mit welcher Bereifung?
     
  13. #12 betty73, 23.03.2010
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    ich denke Du solltest deine Dämpfer tauschen...
    Ich hatte ja auch Federn mit den "normalen" Dämpfern in meinem 118d verbaut... nach einem halben Jahr merkte ich dann doch das das keine gute Kombi ist. Das Fahrverhalten hat sich negativ verändert...
    Kauf Dir ein paar Dämpfer (M oder andere Sportdämpfer) und verbau mal die... ich denke das dürfte der größte "Ansatzpunkt" sein um deinen Wagen zu "stabilisieren".
    Das M Fahrwerk in meinem ´30er hat keinerlei Verwandschaft vom Fahrverhalten zu meiner 118d Lösung :wink:

    Grüße

    Marco
     
  14. #13 Axxis1973, 23.03.2010
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    eigentlich ist doch bekannt, dass nur der einbau von anderen federn ohne veränderung der restlichen komponeten, das auto zwar tiefer werden lässt, das fahrverhalten allerdings nur verschlimmbessert. Also: für ne kirmesbude aufm mc donaldsparkplatz ausreichend.... für fahrdynamische verbesserung nicht geeignet. dann bau besser wieder auf serie zurück.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. zobo

    zobo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ich glaube auch das ich mir am Besten M Däpmfer zu lege

    mal ne Frage zu den Stabis wo ist der Unterschied zwischen M und Ori.
     
  17. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ;)

    übrigens, ein Tipp meinerseits, kauf dir statt die M-Dämpfer die Bilstein B4 Dämpfer für das Serien-Sportfahwerk (was effektiv auf's gleiche rauskommt), hab ich drin,... sind gut :daumen:
     
Thema:

Auto stabilisieren

Die Seite wird geladen...

Auto stabilisieren - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  2. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  3. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...
  4. Auto Motor Sport ohne 1er

    Auto Motor Sport ohne 1er: Hallo Zusammen! Für alle, welche die nächsten Tage am Kiosk stehen und den Kauf überlegen: In der aktuellen Auto Motor Sport wird auf dem...
  5. [E87] Auto ruckelt,Drehzahl am schwanken

    Auto ruckelt,Drehzahl am schwanken: Hey liebe Leute,ich bin heute morgen in mein Auto gestiegen und wollte ganz normal los fahren.Als ich denn Motor startete fing an mein Auto stark...