Auto kann nicht repariert werden

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Jenny43, 25.08.2014.

  1. #1 Jenny43, 25.08.2014
    Jenny43

    Jenny43 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Jenny
    Hallo,

    mein 116i soll einen neuen Motor bekommen, der lt. Aussage von der Werkstatt im Moment nicht lieferbar ist. Der Hersteller selbst hat mir bis jetzt noch keine Antwort zu dieser Problematik gegeben.

    Heute nun der Anruf (von meinem Autohaus wo ich ihn gekauft und auch zur Reparatur habe) ob ich mir vorstellen könnte, ein anderes gleichwertiges Auto zu bekommen da weiterhin keine Aussicht auf Lieferung des Ersatzteiles besteht. Ich denke mal das die Anweisung von BMW selbst kam.

    Wem geht es genauso und wie arbeitet BMW mit Euch zusammen? Ich weiß das ich kein Einzelfall bin, aber komischerweise finde ich nichts im Internet über solche Vorfälle, es muß sich hierbei um einen Konstruktionsfehler des Motor´s handeln, denn mit dem Einbau des Originalen wäre das Problem nicht behoben.

    Ich hoffe hier einige zu finden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 25.08.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    auf jeden fall ein anderes fahrzeug nehmen wenn der kurs stimmt. austauschmotoren sind nicht unbedingt wertsteigernd.
     
  4. Dimi

    Dimi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich würde auch auf jeden fall die chance nutzen und ein anderes auto nehmen. gleichwertiges, das MIT einem intakten Motor ist. Nicht, dass sie dir den wert des kaputten autos andrehen möchten. Hole dir am besten einen Gutachter, wenn du dich mit den Preisen nicht auskennen solltest!
     
  5. #4 dalaimoc, 26.08.2014
    dalaimoc

    dalaimoc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Du hattest zu dieser Problematik ja schon einen Thread eröffnet.

    Handelt es sich um eine BMW-Vertragswerkstatt/Niederlassung ?

    Hast Du mal die Lieferbarkeit eines neuen Motors im Hauptwerk München selber recherchiert ? - die sind da sehr hilfsbereit

    Was heißt gleichwertiges Auto konkret ?
     
  6. #5 DrJones, 26.08.2014
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Geh davon aus, dass Du nun eine gute Verhandlungsbasis hast. Ziele also auf ein leicht höherwertiges Auto, und sie werden sich wahrscheinlich drauf einlassen wenn sie Dich dafür als Kunde behalten können.
     
  7. #6 Mihawk82, 26.08.2014
    Mihawk82

    Mihawk82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Wolfgang
    Ich sehe das Ganze auch so wie meine Vorredner.

    Sofern der 116i nicht dein Traumwagen mit Wunschkonfiguration etc. ist, würde ich mich für das "gleichwertige Auto" entscheiden.

    1. Kein Austauschmotor, der beim Wiederverkauf, zumindest bei einigen potentiellen Käufern, zum Ausschlusskriterium werden kann

    2. Wie "DrJones" schon sagt, denke ich dass du nachdem dir dein Autohaus den Vorschlag unterbreitet hat, ein etwas höherwertiges Fahrzeug aushandeln kannst (z.B. mit mehr Ausstattung, weniger Kilometer, neueres Baujahr, evtl. größerer Motor,...)
     
  8. #7 Jenny43, 26.08.2014
    Jenny43

    Jenny43 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Jenny
    Gleichwertig ist gemeint mindestens gleiches Baujahr bzw Kilometerstand.

    Bin gespannt was ich geboten bekomme, natürlich werde ich verhandeln wenn ich ablehne müssen sie mir ja erst mal den Leihwagen weiterbezahlen was denke ich mal mit der ausschlaggebende Punkt ist. Und ob ein extra konstruierter Motor genauso teuer ist wie der originale wage ich noch zu bezweifeln.

    Wie ich schon in meinem anderen Beitrag erwähnt habe, schweigt BMW in München wegen diesem Problem. Habe da seit über einer Woche diese Reklamation laufen. Bin von denen sehr enttäuscht.
     
  9. #8 Brauner120D, 27.08.2014
    Brauner120D

    Brauner120D Guest

    Habe jetzt nicht alles gelesen aber wie kommst du darauf dass jemand extra einen Motor "konstruiert" ???
     
  10. Andr

    Andr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Andreas
    Hast du mal bei der BMW Kundenbetreuung angerufen? Eventuell können die dir ja genauere Auskunft geben.
     
  11. #10 Giovanardi66, 27.08.2014
    Giovanardi66

    Giovanardi66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Spritmonitor:
    Das bringt i.d.R. wenig, sondern führt nur zu Doppelspurigkeiten.
    Der Prozess geht so:
    1. Kunde bringt Händler kaputtes Auto.
    2. Der Händler stellt den Fall im System von BMW ein.
    3. Garantie-/Gewährleistungsverantwortlicher von BMW entscheidet was passiert und informiert Händler.
    4. Händler informiert Kunden

    Wenn ich jetzt als Kunde BMW direkt schreibe, bevor der Fall abgeschlossen ist, bringt das rein gar nichts.
    Erst wenn ich mit dem durch den Händler an mich kommunizierten Angbeot unzufrieden bin, kann ich mich nochmals an BMW wenden.

    Wenn eine Eintauschhilfe gewährt wird, würde ich vom 116i (E87) auf jeden Fall wechseln. Da kann man ja nur gewinnen :baehhh: Ich gehe davon aus, dass man ihr einen F20/F21 anbieten wird.
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 27.08.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :daumen:
     
  13. #12 Jenny43, 31.08.2014
    Jenny43

    Jenny43 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Jenny
    Letzten Donnerstag hat mich BMW aus München nun endlich angerufen und mir mitgeteilt, dass der Motor vor Frühjahr 2015 Nicht produziert wird. Es handelt sich doch um den originalmotor. Also kann mir das gleiche wieder passieren. Wie der Kollege aus dem Autohaus darauf kommt das ein anderer als der originale eingebaut werden soll weiß ich nicht.

    Morgen soll ich nun ein anderes Auto angeboten bekommen, mal sehen was sie
    für mich ausgesucht haben. Ich werde euch auf dem laufenden halten. Erst mal danke für die guten Tipps.
     
  14. #13 UncleSam, 06.09.2014
    UncleSam

    UncleSam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Holm, Kr. Pinneberg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Gibt es schon was neues ?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Bundesfowi, 07.09.2014
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Wie überall zählt der Neukunde, nicht der Bestands Kunde !
     
  17. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    also das das einschalten der Kundenbetreuung nix bringt kann ich nich bestätigen,vorhalben jahr hatte ich auch Probleme wegen neuen Motor bzw auf Kulanz deswegen. Nach einschalten des Kundenbetreuung wurde kulanz gewärt, und ich bin auch kein neu kunde bei bmw fahr seit über 20 jahren bmw
     
Thema: Auto kann nicht repariert werden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gleichwertiges auto zu bmw 1er

Die Seite wird geladen...

Auto kann nicht repariert werden - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  2. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  3. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...
  4. Auto Motor Sport ohne 1er

    Auto Motor Sport ohne 1er: Hallo Zusammen! Für alle, welche die nächsten Tage am Kiosk stehen und den Kauf überlegen: In der aktuellen Auto Motor Sport wird auf dem...
  5. [E87] Auto ruckelt,Drehzahl am schwanken

    Auto ruckelt,Drehzahl am schwanken: Hey liebe Leute,ich bin heute morgen in mein Auto gestiegen und wollte ganz normal los fahren.Als ich denn Motor startete fing an mein Auto stark...