Auto für 2-3 Monate abmelden?!

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von Marques85, 17.07.2011.

  1. #1 Marques85, 17.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2011
    Marques85

    Marques85 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Hey Zusammen,

    hab mal ne Frage an euch, da ich morgen ins Krankenhaus komme und ca. für 6 - 9 Wochen kein Autofahren kann, überlege ich ob ich den Wagen nicht solange abmelden soll.

    Soweit ich mich bis jetzt informiert habe, kostet das abmelden sowie das "neu" anmelden je 20€. Weiß jemand ob da sonst noch etwas auf mich zu kommt ?(Denke die Nummernschilder kann ich ja behalten oder?).

    Bei 3 Monaten wären das ja schon 225€ Versicherung, knapp 77€ Steuern ... wenn man dann die 40€davon abziehen würde hätte ich noch um die 260€ gespart ...

    Noch eine Frage, sollte der Wagen ab und an mal "gestartet" und auf dem Grundstück ein paar Meter rumgefahren werden oder kann da nichts passieren wenn der solange steht?

    Danke schon mal

    Grüße Dennis
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvensau, 17.07.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Zu der An- und Abmeldung kann ich nichts sagen.
    Nur kurz bewegen ist sehr sehr schlecht. Dann lieber 3 Monate so stehen lassen. Kommt halt auch nochmal drauf an, wie alt das Öl, Bremsflüssigkeit, ... ist. Aufpassen mit Standplatten. Es gibt schon eine Menge die man beachten sollte.

    Gute Besserung!
     
  4. #3 Marques85, 17.07.2011
    Marques85

    Marques85 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Also der "Olservice" liegt grade mal 2 Wochen zurück da wurde alles komplett neu gemacht ..
     
  5. #4 Kurvensau, 17.07.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
  6. #5 Kurvensau, 17.07.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Ok, das ist perfekt! Wenn das Öl nämlich schon lange gefahren wurde, sollte man es bei einer langen Standzeit davor wechseln. :daumen:
     
  7. #6 Marques85, 17.07.2011
    Marques85

    Marques85 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Vielen Dank schonmal :-), wenn ich nicht so viel "sparen" könnte würd ich ja glatt meinen Eltern den Wagen geben das die 1x die Woche damit rumfahren ...
     
  8. #7 Kurvensau, 17.07.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Da bin ich auch immer am überlegen, da ich wohl noch 6 Monate ins Ausland will. Einmotten/ Fahren (lassen) oder gar verkaufen. :?
     
  9. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    für 2-3 monate würde ich mir trotz der ca 260,- euro nicht den aufwand machen.
    zumal du das zeitlich gar nicht mehr geregelt bekommst, wenn du morgen ins kh gehst, denke ich!

    frau/freundin/geschwister/eltern/gute freunde vorhanden die das auto 1 mal die woche für 10-15 km bewegen könnten?
    - wenn ja ist der drops gelutscht
    - wenn nein dann ab in die garage und luftdruck auf ca. 3 bar rundrum, nur den 1. gang / rückwärtsgang einlegen, keine handbremse. (macht bmw genauso um auch bei längerer standzeit sog. standplatten zu verhindern)
    - die batterie wirst du dann in 2-3 monaten laden müssen!
    - dass der ölwechsel frisch ist passt!

    wünsche dir alles gute Dennis! :winkewinke:
     
  10. #9 Marques85, 17.07.2011
    Marques85

    Marques85 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Vielen Dank :-) ich sprech das mit Eltern/Bruder noch mal durch ... irgendwer könnte zur Not aufjedenfall damit mal fahren.
     
  11. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Notfalls findet sich bestimmt auch jemand aus dem Forum ;)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 rockwilda, 18.07.2011
    rockwilda

    rockwilda 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Also ich hatte meinen 123d mal für 3 Monate abgemeldet. Hab ihn gerade so in die Garage gestellt und danach wieder rausgeholt. Nix Batterie, Nix Luft. Hat geschnurrt (oder genagelt) wie ein Kätzchen als er wieder raus durft' :)
     
  14. Fairy

    Fairy Guest

    Sehe ich genau so ... :icon_smile: ... die Kohle kannst du dir locker sparen ... :daumen:
     
Thema: Auto für 2-3 Monate abmelden?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Auto 3 monate einlagern

    ,
  2. kann man ein auto für 3 monate abmelden

    ,
  3. auto 3 monate abmelden

    ,
  4. auto für 3 monate abmelden
Die Seite wird geladen...

Auto für 2-3 Monate abmelden?! - Ähnliche Themen

  1. 3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er

    3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er: Hallo zusammen, verkaufe meinen Satz OZ Superleggera Alufelgen mit Goodyear Eagle F1 Sommerreifen für sämtliche BMWs, NP: 4500€ Anbei paar...
  2. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  3. [F20] F20 (Combox): Wo 2. Endstufe unterbringen?

    F20 (Combox): Wo 2. Endstufe unterbringen?: Moin! Ich bin gerade dabei, meine Anlage ein wenig zu erweitern. Aktuell habe ich als Amp eine Eton MA75.4 - die sitzt im Kofferraum am...
  4. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  5. Carly Adapter GEN 2 Android Bluetooth

    Carly Adapter GEN 2 Android Bluetooth: Ich suche einen Android-Bluetooth OBD-Adapter für Android, die 2. Generation.