Austausch des Versärkers bei Hifi System

Diskutiere Austausch des Versärkers bei Hifi System im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo! Habe das Hifi System mit Radio Buisness (leider nicht Profesionell) FL Modell Mai 2007. Da mir der Tausch von Business auf PRof. zu...

  1. Joko

    Joko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Habe das Hifi System mit Radio Buisness (leider nicht Profesionell) FL Modell Mai 2007. Da mir der Tausch von Business auf PRof. zu kopliziert scheint (Lichtleiterkabel etc,...) habe ich mir überlegt nur den externen Verstärker (kofferraum) zu tauschen (Leistung derzeti 4x25 plus 2 x 40 Watt). Vermisse einfach den Druck vor allem bei den fast 22 cm großen Tieftönern unterm Sitz.

    Was hält Ihr von dieser Idee den LEistungszuwachs durch Tausch des Verstärkers zu realisieren. Ist das überhaupt möglich. HAt schon jemand Erfahrung damit gemacht.

    LG aus Wien
     
  2. m

    m 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Joko

    Dir ist wohl ernst mit dem Tausch.
    Wenn du möchtest könen wir ja am Montag abend mal schauen wo der Verstärker Sitzt.

    Grüsse m
     
  3. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Würde ich sehr von abraten. Verstärker und Lautsprecher sind aufeinander abgestimmt und ich kann mir nicht vorstellen das du durch mehr Leistung (des neuen verstärkers) dafür aber wegnehmen der Werkskonfiguration (im orig. verstärker) eine Verbesserung erzielst.

    Wenn dann in Verbindung mit neuen Lautsprechern.

    Zudem ich auch mit dem vorhandenen Bass sehr zufrieden bin. Super präzise, knackig und ausreichend satt. esseidenn man ist ein techno-bass-junkie!? ;-) und ich höre selbst überwiegend elektronische Musik....
    Ich vermisse eher die Brillianz im Hochton :-(

    Einstellungen habe ich auf Treble +2 und Bass +3.

    Das ist eigentlich ein idealer Kompromiss zwischen Pegel und Klang und erweckt bei mir keinerlei Bedürfniss nach Änderung.

    Denk für dich wäre die bessere Lösung ein aktiver Subwoofer im Kofferraum den du über einen High/low Adapter ansteuerst. Verkabelung ist da auch kein Problem weil deine Batterie im Kofferraum sitzt! ;-)

    Gruß

    TiTho
     
  4. Joko

    Joko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Danke für den Hinweis!

    Dürftest schon mehr oder weniger REcht haben. Meine Einstellung ist ähnlich --- bei CD-Musik Treble +2 Bass +4(manchnmal +3).

    Das mit der Basskiste ist wahrscheinlich eine vernüftige Alternative.
    Dachte mir halt schade wegen so großen Basslautsprechern unterm Sitz jedoch "wenig" LEistung.
     
Thema:

Austausch des Versärkers bei Hifi System

Die Seite wird geladen...

Austausch des Versärkers bei Hifi System - Ähnliche Themen

  1. Upgrade HiFi System

    Upgrade HiFi System: Hallo zusammen Da im meinem F20LCI das normale Soundsystem verbaut ist und es richtig bescheiden (beschi....)ist was ich ja auch wusste Möchte...
  2. Innenspiegel EC austauschen

    Innenspiegel EC austauschen: Mein electrochome Innenspielgel will nicht abblenden. Nun möchte ich ihn gegen einen anderen Spiegel tauschen. Hat das mal jemand gemacht? Hat...
  3. Original Hifi Verstärker

    Original Hifi Verstärker: Biete Hifi Verstärker aus meinem E87 Bin auf Helix umgestiegen. Voll funktionsfähig. Preis inklusive Versand: 59,-€ Paypal vorhanden [ATTACH]...
  4. Gewinde Stoßfänger defekt - Austausch möglich?

    Gewinde Stoßfänger defekt - Austausch möglich?: Hallo zusammen, beim Lösen der 4 Schrauben (siehe Foto) ist ein Gewinde verreckt.War wohl festgerostet.... Die Schraube konnte ich normal...
  5. [E82] Alpine System, Aussetzer

    Alpine System, Aussetzer: Hi Jungs, Hab hier ein Fahrzeug eines bekannten...E82... Da wurde vor längerer Zeit mal das Alpine System eingebaut! Er klagt über "Aussetzer"...