Austausch Ablage/Aschenbecher

Diskutiere Austausch Ablage/Aschenbecher im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi! Zu allererst: Ich habe die Suchfunktion benutzt, aber keine eindeutige Antwort gefunden... Ich möchte die Blende ausbauen, in dem das...

  1. #1 Innovativeuser, 06.04.2008
    Innovativeuser

    Innovativeuser 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Zu allererst: Ich habe die Suchfunktion benutzt, aber keine eindeutige Antwort gefunden...

    Ich möchte die Blende ausbauen, in dem das Ablagefach bzw der Aschenbecher eingebaut ist. Ich habe schon diverse Schrauben ausfindig gemacht. Also Sack vom Schaltknüppel ausgehebelt, dann das Plastikteil worin er befestigt war. Aber das nächste Teil lässt sich nur vorn aushebeln, nicht aber der hintere Teil (also dort, wo die Mittelkonsole mit Radio auf die untere Mittelkonsole trifft). Hab mich nicht getraut, zu doll zu hebeln. Ist da noch irgendeine versteckte schraube o.ä.?

    Oder muss ich evtl. die gesamte Mittelkonsole ausbauen? Dazu habe ich die Schrauben am Schaltknüppel gefunden sowie die eine unter dem Leder der Handbremse und die auf der Beifahrerseite unter der kleinen Abdeckung. Ach ja... und die unter der Abdeckung unter der Mittelarmlehne neben dem Aux-in... Aber irgendwie klemmt die Mittelkonsole dann noch an der Befestigung der Armlehne und im Fußraum...

    Kann mir einer helfen? Vielen Dank schonmal im Voraus!
     
  2. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Da muss die komplette Mittelkonsole raus, da die Blende von unten mit derselben verschraubt ist. Befestigungspunkte sind 2 Schrauben unter der hinteren aufgeklippsten Abdeckung im Fond hinter der Mittelarmlehne (die kann dran bleiben), dann noch unter der kleinen Abdeckung beim Aux-In, unter der Handbremsabdeckung ist glaub ich auch noch ne Schraube (hier muss auch die Ledeerverkleidung kommplett raus, auch evtl. den Kabelbinder vom Handgriff abmachen und später wieder durch nen neuen ersetzen), dann noch unter der kleinen Abdeckung neben dem Beifahrersitz , unterm Schaltsack sinds glaub ich 4 Schrauben (die hast du ja schon gefunden) und dann noch die Klemmverbindungen an den vorderen Verkleidungen im Fahrer-und Beufahrerfussraum (hier den Stift in der Mitte rausziehen, dann kann die ganze Klemme rausgezogen werden).

    Das müssten alle Schrauben sein. Beim Aushängen aufpassen, dass keine Kratzer am umliegenden Interieur passieren und ausserdem die Steckverbindungen der Kabel lösen (z. B. Aux-In) - Die Halteplatte mit dem AuxIn und der Steckdose habe ich beim Ausbau auch ausgeklipst.

    Insgesamt ist es schon ein Aufwand und teils auch gefummel, aber nur so kriegt man den Ascher bzw. die vordere Blende raus.

    PS: Ich habe auch immer noch die Blende ums Radio und die Klima abgebaut, damit ich besser rankam. die Befestigungschrauben hierfür liegen unter der oberen Zierleiste des Armaturenbretts (Leiste am besten mit nem Kunststoffspatel vorsichtig raushebeln.
     
  3. #3 Innovativeuser, 06.04.2008
    Innovativeuser

    Innovativeuser 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Hinweise.

    Ich muss schon sagen: Ich hab mich neulich über den wirklich gut versteckten und total unpraktischen Sicherungskasten geärgert, aber das ist ja auch umständlicher kaum zu planen... Will BMW, dass man wegen jeder Kleinigkeit in die Werkstatt kommt?

    Na gut, ich werde mal mein Glück versuchen und die Konsole ausbauen. Ich kann mich garnicht entsinnen, vier Schrauben unterm Schaltsack gesehen zu haben... Das werde ich nochmal prüfen.
     
  4. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Fehler meinerseits, sind nur 2 vorne unter dem Schaltsack (der Ausbau ist bei mir schon wieder ein weilchen her :wink: ).
     
  5. #5 Innovativeuser, 06.04.2008
    Innovativeuser

    Innovativeuser 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habs geschafft!!! Juhu!

    Es ist im übrigen sehr empfehlenswert, die Verkleidung an Lüfterregelung und Radio abzubauen, da die Mittelkonsole darin verhakt ist.
    Aber im Großen und ganzen ging alles relativ fix. Ich hatte es mir schwieriger vorgestellt. Vielen Dank nochmal!
     
Thema:

Austausch Ablage/Aschenbecher

Die Seite wird geladen...

Austausch Ablage/Aschenbecher - Ähnliche Themen

  1. Gewinde Stoßfänger defekt - Austausch möglich?

    Gewinde Stoßfänger defekt - Austausch möglich?: Hallo zusammen, beim Lösen der 4 Schrauben (siehe Foto) ist ein Gewinde verreckt.War wohl festgerostet.... Die Schraube konnte ich normal...
  2. Austausch Antriebswelle & ABS Ring

    Austausch Antriebswelle & ABS Ring: Hallo Zusammen, bin neu hier und habe soeben mal die einzelnen Themen durchgeschaut, jedoch habe ich kein passendes gefunden, indem ich meine...
  3. Austausch Antriebswellen & ABS Ring

    Austausch Antriebswellen & ABS Ring: Hallo Zusammen, bin neu hier und habe soeben mal die einzelnen Themen durchgeschaut, jedoch habe ich kein passendes gefunden, indem ich meine...
  4. Vorsorglicher Austausch der Stoßdämpfer sinnvoll?

    Vorsorglicher Austausch der Stoßdämpfer sinnvoll?: Hallo zusammen. ich würde gerne mal Eure Einschätzung zu nachfolgender Sachlage erbitten. Ich war vor kurzem mit meinem 120d mit knapp über...
  5. Austausch Vakuumpumpe

    Austausch Vakuumpumpe: Hallo zusammen, bei meinem 118d Baujahr 2007 ist scheinbar die Vakuumpumpe defekt und soll nun ausgetauscht werden. Die Werkstatt möchte dafür um...