Ausstattung selbst nachrüsten obwohl noch Garantie?

Diskutiere Ausstattung selbst nachrüsten obwohl noch Garantie? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich hätte da mal eine Grundsätzliche Frage zur nachträglichen Aufrüstung der Ausstattung beim 1er der noch BMW Werksgarantie hat. Ich überlege...

  1. husfah

    husfah 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Ich hätte da mal eine Grundsätzliche Frage zur nachträglichen Aufrüstung der Ausstattung beim 1er der noch BMW Werksgarantie hat.

    Ich überlege mir seit einiger Zeit meinen 125i noch einbisschen auf zu rüsten obwohl er schon einiges drin hat (reicht mir aber nicht).

    Habe mir überlegt PDC vorne nach zu rüsten (hinten ist schon vorhanden).
    Bluetooth-Freisprecheinrichtung nachrüsten (USB ist schon vorhanden)
    Anklappbare Spiegel mit Abbeldfunktion nachrüsten (Innenspiegel wird schon automatisch abgeblendet)

    Nun zu meiner Frage. Ich habe noch 8 Monate Werksgarantie auf dem 125i. Kann ich diese Sachen selbst nachrüsten ohne das die Garantie erlischt? Ich meine damit nicht das keine Garantie auf den Teilen ist die ich eingebaut habe. Ich hab keine Lust das wenn ich zum freundlichen geh das der dann sagt: Weil sie selber rumgeschraubt haben haben sie jetzt auf dem ganzen BMW keine Garantie mehr?

    Würd mich freuen wenn jemand ne Ide hat oder schon Erfahrungen damit ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    kriegst ganz normal Gewährleistung, ausser eben auf die betroffenen Teile... solange die sich klar eingrenzen lassen... (ich bau innen alles aus und dann wieder ein und beschwer mich dann übers Knarzen wird wohl nicht funktionieren...)
     
  4. husfah

    husfah 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Danke für die Antwort :)
    Das hört sich ja dann mal nicht so schlecht an :)
    Bin mir aber trotzdem nicht so sicher bezüglich der Eingrenzung :(

    Wenn ich z.B. das PDC einbaue muss ich auch neu codieren dann könnte man ja sagen wäre nicht neu codiert worden wäre das nicht passiert.

    Ist echt nicht so einfach irgendwie :(
     
  5. #4 Nerothan, 25.03.2011
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Warum hast du nicht gleich ein Auto gekauft wo die Ausstattung so drin war?
     
  6. husfah

    husfah 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Ich hab mir den 125i als Jahreswagen geholt dadurch konnte ich nicht genau die Ausstattung nehmen die ich wollte.

    Hätte ich ihn neu gekauft hätte ich gleich alles rein gemacht.
     
  7. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Das kommt eben ganz darauf an wie motiviert die Leute sind... sicherlich kann man alles irgendwo herleiten und sich immer ne Ausrede suchen warum man das und das nicht macht... aber im Endeffekt sind die meisten ja daran interessiert im Sinne des Kunden zu arbeiten solange der sich nicht grob die "stillen" Vereinbarungen verletzt (Chip Tuning, an der Elektrik rumbasteln und Steuergeräte zerschiessen, usw.)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ausstattung selbst nachrüsten obwohl noch Garantie?

Die Seite wird geladen...

Ausstattung selbst nachrüsten obwohl noch Garantie? - Ähnliche Themen

  1. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  2. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  3. Nachrüsten M-Paket Heckstoßstange

    Nachrüsten M-Paket Heckstoßstange: Hallo Leute, Wollte kurz nachfragen, ob M-Paket StoßStangen auf ein originäres "Nicht"-M-Paket-Fahrzeug nachgerüstet werden können. Explizit...
  4. Nachrüsten PDC vorne

    Nachrüsten PDC vorne: Hallo zusammen, folgende sehr ärgerliche Situation: Ich bin gestern beim Einparken mit der Frontschürze hängen geblieben und es lässt sich auf...
  5. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....