Außenspiegelpaket sinnvoll?

Diskutiere Außenspiegelpaket sinnvoll? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, habe im Forum bereits nach einem Thread bezüglich des Außenspiegelpakets gesucht, konnte aber leider nichts finden. Da ich mir in den...

  1. RoN

    RoN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Hallo,

    habe im Forum bereits nach einem Thread bezüglich des Außenspiegelpakets gesucht, konnte aber leider nichts finden.

    Da ich mir in den kommenden Tagen einen 1er bestellen werde, stehe ich nun vor der Frage, welche Extras ich mir gönne und welche "überflüßig" sind.
    Wie sieht es mit dem Außenspiegelpaket aus, ist es für den Preis sinnvoll? Wie gut ist die Abblendfunktion der Spiegel? Wie gut funktioniert die Borsteinautomatik?

    Danke für die Hilfe, RoN
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 striker118, 15.08.2007
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Leider wars bei mir preislich nicht mehr drin (Firmenwagenbudget), aber die Bordsteinautomatik vermisse ich tatsächlich am meisten. So stelle ich den rechten Spiegel immer von Hand runter und vergesse ihn dann wieder hochzustellen...
     
  4. #3 Deichsteher, 15.08.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hatte das bei meinem vorherigen BMW,fands komplett überflüssig..
     
  5. #4 Crimson, 15.08.2007
    Crimson

    Crimson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Eifel
    Ich hatte das komplette Paket bei meiner Probefahrt.
    Daraufhin habe ich mich auch FÜR das komplette Paket mit Abblendfunktion udw. entschieden. Ich fand das einfach genial. Sogar wenn die Sonne ein wenig tiefer steht, werden die Spiegel leicht dunkler.

    Und die Bordsteinautomatik find ich auch sehr praktisch.
    Man sieht halt besser bis wo man fahren kann, ohne die Felge zu zermatschen.
    Und dass ohne selber bei Einparken an den Spiegeln zu friemeln.

    Edit:
    @Deichsteher
    Da sieht man wie verschieden die Geschmäcker sind. :wink:
     
  6. #5 funkydoctor, 15.08.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Bei dieser Seitenlinie ist die Bordsetinabsenkung meiner Meinung nach Pflicht!
    Hatte sie im ersten 1er schmerzlich vermissen müssen, im jetztigen aber natürlich dazu bestellt!


    Grüße
     
  7. #6 curacao, 15.08.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    das runterklappen des bordsteins ist klasse, hab sie zwar auch, aber aufgrund der zwar totschicken aber total unpraktischen schnitzer aussenspiegel funktionieren sie kaum, sind also unbrauchbar. das abblenden vermiss ich nicht! und am rückspiegel stört es nur... :roll:
     
  8. RoN

    RoN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    @ curacao: deshalb auch nur Außenspiegel :)
     
  9. #8 curacao, 15.08.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    jaja, schon klar. ich meinte damit nur dass ich generell die abblendfunktion als eher störend empfinde...aber jedem das seine! :)
     
  10. Maks

    Maks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du viel im Dunkeln fährst, sind die abblendenden Spiegel einfach nur genial. Im Zusammenspiel mit Xenon, abblendendem Innenspiegel und einer sauberen Windschutzscheibe läßt es sich wirklich genial fahren. Die Einklappfunktion nutze ich sehr oft. Das Risiko dass ein vorbeifahrendes Auto hängen bleibt und sich aus dem Staub macht, ist meiner Meinung nach sehr viel geringer. Ich würde den Aufpreis dafür jederzeit wieder ausgeben.
     
  11. #10 renozeross, 15.08.2007
    renozeross

    renozeross 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs nicht. Sehe das bei einem Kumpel .. und kann nicht sagen, das ich das auch bräuchte.

    Als ich meinen gekauft hatte, war mir der Preis nicht angemessen. Ein Licht und Regensensor kostet die Hälfte und den kann man auch während der Fahrt gebrauchen ;-)
     
  12. #11 Breadfan, 15.08.2007
    Breadfan

    Breadfan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Freundlicher :D hat dazu gesagt: Nicht so sinnvoll.
    Ich sage: Würde es auch nicht nehmen!
    Großer Nachteil: Ein (!) Ersatzglas kostet 300 bis 400 Euro, und so ein Glas kann ja schnell kaputt gehen..
     
  13. RoN

    RoN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Das mit dem Ersatzglas ist ein überzeugendes Argument.
    Mein Problem ist halt, dass ich mein 1er bereits konfiguriert habe und eigentlich die 240 Euro in etwas anderes investieren möchte.
    Ich fahre nicht übermäßig viel bei Nacht, wäre halt ein "praktisches Extra", jedoch hab ich auch schon von Leuten gehört, die damit garnicht klar kommen. Mein Bruder hatte das bei seinem alten Audi A3 und hätte in der Dämmerung fast nen Auto, aufgrund des getönten Spiegels, übersehen.
     
  14. #13 HavannaClub3.0, 15.08.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.909
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    abgewandert!
    alles was sich im Auto elektrisch bewegt wiegt, geht gern kaputt und kostet.

    da sollte man sich schon genau überlegen was man wirklich braucht ...
     
  15. RoN

    RoN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Hab noch zwei kurze Fragen: Kann man nur die abblendbaren Außenspiegel nachrüsten?
    Wird die Bordsteinautomatik immer beim einlegen des Rückwärtsganges aktiviert? Man fährt ja nicht immer nur rückwärts um einzuparken :)

    Danke, RoN
     
  16. #15 turrican, 20.08.2007
    turrican

    turrican 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Markus
    Wenn du den Wählschalter zum Außenspiegel-Einstellen, mit dem du zwischen Fahrer und Beifahrerseitenspiegel umschaltest, auf die Beifahrerseite stellst, dann klappt der Beifahrerspiegel beim Rückwärtsfahren nicht nach unten.
     
  17. #16 larsoliverHH, 25.08.2007
    larsoliverHH

    larsoliverHH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg meine Perle
    Hatte die Einparktspiegel Dings auch bei meiner Probefahrt. Ich habe es als suuuper nervig empfunden! Bei jedem Rückwärtsfahren klappt der Spiegel runter. Gucke bei Rückwärtsfahren gerne mal in den Spiegel...

    Da mache ich es lieber bei Einparken manuell und vor allem auch so, dass ich dann wirklich etwas sehe.
     
  18. #17 blueroadster, 29.09.2007
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo Ron,

    ich finde das Abblendsystem und das Abklappsystem bzw das Wie-sehe-ich-den-bösen-Bordstein-System der Rückspiegel überaus praktisch.
    Hinter mir her fahrende Autos haben ihren Schrecken verloren .. meine Augen sind leider nicht mehr die jüngsten und sehr lichtempfindlich, dieses Problem ist jetzt nicht mhr vorhanden.

    Gut, das System hat seinen Preis, neue 18" jedoch auch :wink: und das Risiko, dass jemand dir im Stand die Spiegel abschmiergelt, ist auch wesentlich geringer.

    Aber jeder muss wissen, wofür er sein Geld hergibt .... ich bereue den Kauf dieser Option nicht eine Sekunde, zumals du zum Beispiel den Nach-unten-klappen-Mechanismus abstellen kannst (zum Beispiel bei einer normalen Rückwärtsfahrt).

    MfG

    Patrick
     
  19. Sunny

    Sunny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Elvira
    Ich hab die Bordsteinautomatik immer ausgeschaltet. Wenn ich gerade zurückschiebe, in die Garage oder eine Parklücke (nicht neben dem Bordstein, sondern Schrägparker oder ähnliches), interessiert mich nicht der Boden, sondern das, was sich auf der Seite tut.

    Mit den abblendbaren Seitenspiegel bin ich auch nicht so wirklich glücklich, sind mir irgendwie zu finster. Wenn ich in der Früh (so gegen 5.30 Uhr) wegfahre, sind die Spiegel so abgedunkelt, dass ich eigentlich nichts sehe.
    Beim Rückspiegel ist es okay, aber bei den Außenspiegeln stört es mich.

    Tja, what shell´s, daran muss frau sich halt gewöhnen.

    LG Sunny
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blueroadster, 29.09.2007
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Wie bitte??? Im Moment ist es um 5h30 zapperduster, da sind die Spiegel doch nicht abgedunkelt ... oder du hast ein Problem damit :?

    Meine Spiegel sind auch sehr dunkel, aber das nehme ich gerne in Kauf, weil das Geblendetwerden von hinten für mich 100 mal schlimmer ist.

    Die Bordsteinautomatik, das ist ja das Praktische daran, kann man bei Bedarf oder je nach Gusto eben abstellen, in den Fällen, wo du sie brauchst, ist sie sehr praktisch.
    Bei meinem MX5 habe ich nie das Bedürnis gehabt, eine Bordsteinautomatik zu besitzen, aber das Auto ist auch so was von übersichtlich, auch zur Seite hin, was man vom 1er ja nun wirklich nicht behaupten kann.

    Aber jeder wird bestimmt mit seiner Ausstattung glücklich, sonst hätte er sie ja nicht genommen, oder? :wink: :D

    Liebe Grüsse

    Patrick
     
  22. value

    value 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Ich vermisse die Bordsteinautomatik sehr.
    or jedem einparken mit der Hand den Spiegel zu verdrehen kommt gar nicht in Frage und durch das "blinde" einparken steh ich immer 30cm vom Randstein entfernt.
     
Thema: Außenspiegelpaket sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 313 aussenspiegelpaket

Die Seite wird geladen...

Außenspiegelpaket sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. 135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?

    135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?: Hallo Zusammen, ich frage mich seit längerer Zeit ob es Sinn macht sich Autos wie einen 35i oder 40i gebraucht zu kaufen. Mich stört, dass die...
  2. Service bei BMW - sinnvoll?

    Service bei BMW - sinnvoll?: Hallo zusammen, mein 1er (118i FL) hat jetzt knappe 100.000km runter und der Service ist wiedermal fällig. Bis jetzt ist er Scheckheft gepflegt...
  3. [E87] Updates, Updates - was ist möglich und sinnvoll?

    Updates, Updates - was ist möglich und sinnvoll?: Hallo, ich bin nun endlich besitzer einen 120d E87 Ed. Sport mit Navi Business (EZ 04/2011, sollte also CIC Mid 16GB sein) - die Karten und die...
  4. F20 -hintere kleine Scheibe folieren lassen sinnvoll?

    F20 -hintere kleine Scheibe folieren lassen sinnvoll?: Hallo, ich habe immer wieder gelesen, dass Diebe zB vom Navi und Airbags oft die kleine Scheibe hinten beim F20 einschlagen, um dann den Wagen zu...
  5. DAB+ sinnvoll?

    DAB+ sinnvoll?: Hi, gibt zwar paar Threads zu dem Thema, die sind aber teilweise recht alt. Lohnt sich DAB+ aus heutiger Sicht im F20 ? Zum FM-Empfang scheint...