Außenspiegel gegen Außenspiegel

Diskutiere Außenspiegel gegen Außenspiegel im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin, hatte vorgestern unangenehme Bekanntschaft mit dem Gegenverkehr gemacht: Einer kam zu weit rüber auf meine Seite und die beiden...

  1. #1 maerchenonkel, 03.12.2009
    maerchenonkel

    maerchenonkel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Moin,

    hatte vorgestern unangenehme Bekanntschaft mit dem Gegenverkehr gemacht: Einer kam zu weit rüber auf meine Seite und die beiden Außenspiegel waren der Meinung, mal auf Tuchfühlung zu gehen (hatte es schon kommen sehen, aber nach rechts war kein Platz zum ausweichen). Nun halte ich sofort an und versuche per Innenspiegel zu erkennen, wo denn der andere anhält ... nur hält da keiner. Dank Dunkelheit, viel Gegenverkehr und Schrecksekunde also keine Chance, denjenigen zu identifizieren oder gar zu folgen. Also was nu? Schadensbegutachtung - der Lack ist etwas oberflächlich angekratzt, aber nix ernsthaftes, Spiegel wieder ausgeklappt, elektrisch anklappen etc. geht auch noch.
    Dafür liegen auf der Strasse ordentlich Plastikteile rum - derjenige hat offensichtlich seinen halben Spiegel liegen lassen.
    Was wäre nun die rechtlich sichere Variante? Ich hab da bestimmt 15min gewartet, ob doch noch einer irgendwo wendet und zurückkommt.
    Hätte ich die Polizei rufen müssen (Fahrerflucht?)? Oder sollte ich im Nachhinein um auf der sicheren Seite zu sein, eine Anzeige gegen
    Unbekannt stellen? Der Schaden bei mir ist unerheblich, hab halt nur keine Lust auf irgendwelche Scherereien in ein paar Monaten, weil sich
    irgendein Rentner am Fenster mein Nummernschild gemerkt hat oder was weiß ich was da noch kommen kann...

    Gruß
     
  2. #2 Stuntdriver, 03.12.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Da ist nix passiert, also kommt auch nix nach. Du hast schon mehr gemacht als nötig war.
     
  3. #3 E*******************, 03.12.2009
    E*******************

    E******************* Guest

    Würde ich jetzt auch sagen.. Du hast deine Pflicht getan und was den Schaden angeht, ist der andere ja derjenige der Pech hat :P
     
  4. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    83
    Nachdem sich der andere entfernt hat (Unfallflucht), besteht keine Pflicht deinerseits mehr zu warten. Bist also zurecht weitergefahren.

    Eine Anzeige bei der Polizei ist natürlich möglich, wird aber nix bringen. Anhand der Teile kann zwar die Polizei rausfinden, was für ein PKW das war, aber ohne Kennzeichen/Fragment ist der Weg versperrt. Ein Verfahren würde also eingestellt.

    Kann nur sein, dass deine Versicherung eine Anzeige erlangt zur evtl. Regulierung.
     
  5. #5 deepflyer911, 03.12.2009
    deepflyer911

    deepflyer911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marcus
    Spritmonitor:
    Da der Schaden bei dir ja gering ist sollte man davon ausgehen dass der Andere ein größeres Interesse hat um den Unfallgegner zu ermitteln. Da das bislang unterblieben ist könntest du meinen das die Sache erledigt ist.

    Aber gehen wir mal davon aus, dass dein Unfallgegner einer jener verträumten Rentner o.ä. ist. Dem fällt am nächsten Morgen bei Tageslicht auf das sein Spiegel kaputt ist. Dann erinnert er sich dass da doch gestern so ein knall in der XY Straße war und das entgegenkommende Fahrzeug (nach seiner Meinung) zu weit auf seiner Spur war. Der Rentner geht nun zur Polizei und erstattet Anzeige. Im zuge der Ermittlungen findet sich der zweite Renter welcher am Fenster gesessen hat und dein Kennzeiche notierte. Nun klopft die Polizei bei dir an und du bist im Erklärungsnotstand. Warum nicht gemeldet und warum so weit auf der anderen Spur gefahren?
    Meine Empfehlung: nimm dir ne Stunde Zeit geh zur Polizei und gib den Sachverhalt auf. Damit bist du absolut auf der sicheren Seite und keiner kann dir ans Bein pieseln.

    Gruß
     
  6. #6 E*******************, 03.12.2009
    E*******************

    E******************* Guest

    Oh ja..... die 2 Rentner!

    [​IMG]

    :wink:
     
  7. Jonni

    Jonni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Osnabrück
    Ist mir genau so mit dem Clio meiner Mutter passiert, nur dass das Spiegelglas rausgefallen ist. War natürlich hin. Aber glücklicherweise franz. Einfachspiegel ohne elektrische Verstellung oder Lackierung. Mit knapp über € 9,-- war der Vorgang erledigt. Vom Unfallgegner nie wieder etwas gehört.

    CU
    Jonni
     
  8. #8 einfachbodo, 04.12.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Krimitautor?! :D

    Würde aber auch zur Polizei gehen.
     
  9. #9 Stuntdriver, 04.12.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wegen sowas muß man doch nicht zur Polizei gehen. :roll:
     
  10. Huppi

    Huppi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ebern - Bramberg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Matthias
    da ich mir nichts vorzuwerfen hätte würde ich auch auf nummer sicher gehen und das melden. du hast ja nix zu verbergen. und falls der fall der fälle kommt bist du auf der sicheren seite =)
     
  11. #11 Stuntdriver, 04.12.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Mädels, der andere ist weitergefahren er hat gewartet.
    Also hat der entweder selbst ein schlechtes Gewissen, oder es ist nichts passiert. Innerhalb von 15 Minuten merkt man ja ob der Außenspiegle in Fetzen hängt oder nicht.

    Die Polizei freut sich wenn da jeder angewackelt kommt und erstmal eine Viertelstunde dem Beamten erzählt was alles nicht passiert ist und er dann mit Adler-Such alles eintippen darf.

    Sind wir echt schon so weit in Deutschland, daß man losrennt obwohl alles bestens ist. Sowas passiert halt mal und solange kein Schaden entsteht und beide beschließen weiterzufahren ist doch alles wunderbar.
     
  12. #12 einfachbodo, 04.12.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    imo hat der andere ne Fahrerflucht begangen. Das würde ich zur Anzeige bringen. Wenn der andere in meine Spur rüberkam, und ich hab deswegen nen Kratzer am Spiegel :klo_kotzen:


    Der andere hätte anhalten müssen!!!
     
  13. #13 maerchenonkel, 04.12.2009
    maerchenonkel

    maerchenonkel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Antwort vom ADAC-Rechtsschutz:

    Sehr geehrter Herr Dr. xxxxx,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Wenn Sie jetzt erst Anzeige gegen Unbekannt erstatten, laufen Sie Gefahr, dass ein Strafverfahren wegen Unfallflucht gegen Sie eingeleitet wird. Somit ist es grundsätzlich empfehlenswert, die Sache auf sich beruhen zu lassen.

    Mit freundlichen Grüßen


    yyyyy zzzzzzz
    Juristische Zentrale - Verkehrsrecht
    ADAC e.V., Am Westpark 8, 81373 München
     
  14. #14 einfachbodo, 04.12.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Dat stimmt. Sind ja schon drei Tage her. :?
     
  15. #15 maerchenonkel, 04.12.2009
    maerchenonkel

    maerchenonkel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Gibts dann doppelte Unfallflucht? :D
     
  16. #16 Stuntdriver, 04.12.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Argh! ](*,)

    Ich bin dann mal kurz weg, will nur dem BND mitteilen, daß ich kein Bombenbauer bin, das mußte ja endlich mal zu Protokoll gebracht werden. Nicht daß da üble Verdächtigungen aufkommen, wenn ich am 30.12. aus dem Waffengeschäft mit einer Tüte Knallfrösche komme. :shock:
    Wo ich schon unterwegs bin, könnte ich auch gleich noch beim Finanzamt vorbei... :-k
     
Thema: Außenspiegel gegen Außenspiegel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Außenspiegel gegen Außenspiegel

Die Seite wird geladen...

Außenspiegel gegen Außenspiegel - Ähnliche Themen

  1. Blinker im Außenspiegel funktioniert nicht zuverlässig

    Blinker im Außenspiegel funktioniert nicht zuverlässig: Hallo lieber 1er-Fahrer, seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass der Blinker im rechten Außenspiegel Aussetzer hat, schneller blinkt als...
  2. Außenspiegel BMW E87 - Einzelteile?

    Außenspiegel BMW E87 - Einzelteile?: Hallo zusammen! Mir ist leider bei meinem rechten Außenspiegel sowohl das Spiegelglas als auch ein Teil des Rahmens abhanden gekommen...
  3. Verkaufe E81/82/88 VFL Aussenspiegel

    Verkaufe E81/82/88 VFL Aussenspiegel: Guten Tag. Ich biete hier ein paar VFL Aussenspiegel in der 3 Pin Variante passend für E81/82/88 an. Sie besitzen abgesehen von Hochglanz...
  4. Verkaufe VFL Aussenspiegel E87

    Verkaufe VFL Aussenspiegel E87: Guten Tag. Ich biete hier mit ein paar VFL Spiegel in der 5 Pin Version passend für den E87 zum Verkauf an. Sie besitzen keine besondere...
  5. [F20] Linker Aussenspiegel komplett wechseln

    Linker Aussenspiegel komplett wechseln: Hallo, Ich muss an meinem 2012er F20 den kompletten linken Aussenspiegel (hängt runter, abgebrochen) nach einem unglücklichen Zusammenstoss...