[E81] Ausreißer im Verbrauch....

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von denoise, 01.05.2012.

  1. #1 denoise, 01.05.2012
    denoise

    denoise 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo zusammen!

    wie immer war ich am Freitag viel zu spät zu einem Termin mit meinem 123d unterwegs... ergo pedal to the metal, München Innenstadt nach Ingolstadt AB-Ausfahrt 30 Minuten (77km), Durschnittsgeschwindigkeit 154 km/h bei ca. 30km Beschränkungen auf 60/120, 30°C, Klima volle Pulle und das mit Winderreifen (Die hab ich inzwischen gewechselt). Und was macht der Verbraucht? 8,5l/100km ?? Da stimmt doch was nicht, habe ich mir gedacht. Bei der Rückfahrt wollte ich es nochmal genauer wissen aber hatte trotz dichtem Verkehr und wesentlich niedriger Geschwindigkeit einen höheren Verbrauch.

    Hat sich mein BC verrechnet? :narr: Ich hatte da wohl eher mit einem Verbrauch von 10 Liter oder mehr gerechnet.

    Viele Grüße
    denoise
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 momographics, 01.05.2012
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    das gefühl hatte ich auch schon paar mal das ich beim sportlichen fahren weniger verbrauche als beim sparsamen...
     
  4. #3 CSchnuffi5, 01.05.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    hab ich bisher nicht feststellen können

    bei der letzten Bodenblechfahrt hat er nach 60-70km nen Durchschnittsverbrauch von 13,5L gehabt
     
  5. #4 denoise, 01.05.2012
    denoise

    denoise 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich hab das mit dem sparsamen Fahren auch schon aufgegeben :P Es pendelt sich sowieso immer bei 7,5 bis 8 Liter ein.
     
  6. #5 JayJay125D, 02.05.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.232
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Also bei sparsamer Fahrweise (max. um die 100km/h) komm ich auf der Autobahn (100 km Strecke) auf 5,7 l/100 km. Der Rückweg bei max. 210 km/h über längere Strecken (noch sind die Winterreifen drauf) ergab dann 7,5 l/100km. Hab mich auch etwas gewundert. Aber über 10 Liter bin ich noch nie gekommen, selbst bei Dauerfeuer zwischen Berlin und Ruhrpott auf der A2.
     
  7. #6 Maxell63, 02.05.2012
    Maxell63

    Maxell63 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    wie in einem anderen Fred zu lesen, geben ich meinen 123D wegen das massiven Verbrauchs zurück. Auf einer 500Km lange autobahnfahrt (Hamburg - Frankfurt) hat er unter Einhaltung aller Beschränkungen und sonst max. 210Km/h wegen Winterreifen 10.8 geschluckt...

    Wichtig ist wohl, welches Getriebe drin ist. Ich habe den Verdacht, dass die Automatic beim 123D trotz der längeren Übersetzung ca 2 Liter Mehrverbrauch gegenüber einem Schalter ausmacht
     
  8. #7 philichi-san, 02.05.2012
    philichi-san

    philichi-san 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nicht bestätigen, habe unter der woche in der stadt mit automatik durchschnittlich ca 7.5l verbrauch.
    Am WE auf einer fahrt von 300km hatte ich einen durchschnitt von 5.7l. Bin da jetzt nicht viel gerast aber zwischendurch hab ich schonmal draufgedrückt. Bin mit dem verbrauch sehr zufrieden gemessen an der leistung!
    Bei deinem auto lief irgendwas grundlegend falsch Maxell, aber du hast ihn ja jetzt gewandelt. Wünsch dir mehr erfolg bei deinem neuen 3er!
     
  9. #8 perplexx, 02.05.2012
    perplexx

    perplexx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Dave
    es liegt auch vielleicht am wechsel vom manuellen zum automaten. ich hatte früher einen manuellen 123d und seit kurzem einen automaten. die erstem km waren bei 9,7 liter, dann 8,5 und jetzt 8 und es wird weniger ... liegt wohl am gasfuß ..
     
  10. oby

    oby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    War in Österreich unterwegs, hatte bei 145km/h und nach 600km einen Verbrauch von 6,5-6,6l. Ab Passau gabs dann für 60km wieder Feuer, das Ende vom Lied 7,6l Durchschnitt. Achja ist ein 123dA. Den Verbrauch in Ösiland fand ich ganz okay.
     
  11. #10 momographics, 02.05.2012
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    auf der Autobahn und Ausserorts in der Schweiz fuhr ich ne Zeit lang mit 4,7 l rum ;) aber da nun nur noch stadt angesagt ist pendelt es sich auch bei mir bei ca 7.5 l ein
     
  12. #11 Mimi_1986, 03.05.2012
    Mimi_1986

    Mimi_1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    :shock: wie schafft ihr das? :eusa_doh:

    :roll:
     
  13. #12 JayJay125D, 03.05.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.232
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Vielleicht bergab :mrgreen: aber mal im Ernst, wie soll das gehen?
     
  14. #13 Mimi_1986, 03.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2012
    Mimi_1986

    Mimi_1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    :lol: also ich habe mal sowas getestet (keine Stadtfahrt) längere Strecke gefahren so sparsam wie es nur geht (hab Automatik)...

    das "maximale" Minimum lag bei 6.4l... aber die Fahrt hat mir kein Spass gemacht:narr: da bleibe ich lieber bei meinen 8l :driver:

    ich habe sogar davon ein Bild gemacht :mrgreen: weil das für mich ein Phänomen ist :mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Schnulli-Bulli, 03.05.2012
    Schnulli-Bulli

    Schnulli-Bulli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Vorname:
    Timo
    Moinsen,

    bin am Weekend über die Landstraße geeiert mit Tempomat und 90 km/h. Da lag der Verbrauch bei meinem 123dA bei 5,6l. Also das war wirklich cruisen, Spaß ist was anderes... Das Verdeck war unten. Vielleicht geht der Verbrauch, wenn das Verdeck zu ist, noch etwas runter.

    Bin vor kurzem von Stuttgart nach Hamburg mit Tempomat und 180 km/h gefahren, die Bahn war leer, außer den Geschwindigkeitbegrenzungen musste ich selten bremsen. Dort lag der Verbrauch bei 7,8l.

    Also ich bin sehr zufrieden, zumal man auch die Leistung zur Verfügung hat... :wink:
     
  17. #15 d321wmb, 05.05.2012
    d321wmb

    d321wmb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Matze
    Bielefeld - Stuttgart: 470 km.
    Tempomat 120 km/h --> 5,1 l/100 km!
    123dA
     
Thema:

Ausreißer im Verbrauch....

Die Seite wird geladen...

Ausreißer im Verbrauch.... - Ähnliche Themen

  1. [F20] Verbrauch der Dreizylinder

    Verbrauch der Dreizylinder: Wie sind eure Erfahrungen im Bezug auf den Langzeitverbrauch? Bei mir siehts folgendermaßen aus bei km-Stand ~5100: - Stadtverkehr 9-11L -...
  2. [E81] 116i 2.0 Verbrauch senken

    116i 2.0 Verbrauch senken: Ich habe meinen 116i jetzt knapp ein Jahr und habe eig konstant einen 9,5l/100km Schnitt. Ich habe das erst auf meine recht "zügige" Fahranfänger...
  3. 118d Verbrauch

    118d Verbrauch: 118d aut m packet 2007 Facelift 143 ps Wie ist der tatsächliche Verbrauch ? Hat jemand Erfahrung ? Wenn man nur Stadt fährt ? Danke
  4. Hoher Verbrauch

    Hoher Verbrauch: Mein 118d hat nach einem Werkstattaufenthalt einen deutlich höheren Dieselverbrauch. Eigentlich wurde in der Werkstatt nur ein neuer Schlüssel...
  5. Schaltpunkte und Verbrauch

    Schaltpunkte und Verbrauch: Hallo zusammen, ich besitze seit paar Tagen einen BMW 116i von 2010 mit 122 PS (2.0 l) Maschine. 1. Welchen Benzinverbrauch beim mäßigen Fahren...