Auspuffblende m135i F20 LCI

Diskutiere Auspuffblende m135i F20 LCI im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Moin Moin Ist es möglich die Auspuffblenden eines m135i F20 LCI in der Tiefe zu verstellen? Leider schauen bei uns die Auspuffblenden unter...

  1. Nomos

    Nomos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    21
    Moin Moin

    Ist es möglich die Auspuffblenden eines m135i F20 LCI in der Tiefe zu verstellen?

    Leider schauen bei uns die Auspuffblenden unter der Heckschürze unterschiedlich weit heraus.

    Mfg Nomos
     

    Anhänge:

  2. B4ss1c

    B4ss1c 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Da die Blenden nur gesteckt sind, kannst du sie natürlich in gewissem Maße verstellen. Einfach ein stückchen weiter rein drücken / klopfen oder eben etwas heraus ziehen (aber nur so weit sie noch fest sitzen)
     
  3. Nomos

    Nomos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    21
    Moin Moin

    Ich vermute, dass diese Differenz nicht durch ein Verschieben der Auspuffblenden ausgeglichen werden kann?

    Ist es möglich, den Auspuff durch die Aufhängung auszugleichen?

    Mfg Nomos
     

    Anhänge:

  4. B4ss1c

    B4ss1c 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    wenn du nur den im 2. bild gekennzeichneten spielraum nutzen möchtest, wird es natürlich schwierig.

    Aber mal davon abgesehen - es ist ein LCI, kann also noch nicht alt sein. Somit würde ich mit dem Fahrzeug mal zum :icon_smile: fahren und das (kostenlos) richten lassen. Sieht schon ziemlich kacke aus :wink:
     
  5. Nomos

    Nomos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    21
    Moin Moin

    @B4ss1c
    Es ist nicht nur ein Tiefenversatz sondern auch ein Höhenveratz der Auspuffrohre vorhanden ...

    Das Fahrzeug haben wir vergangenen Dienstag abgeholt.
    Da wird wohl die Qualitätskontrolle in Regensburg im Lichttunnel beide Augen zugehabt haben.

    Ich informiere mich deshalb, weil es "leider" nicht selbstverständlich ist, dass anschliessend -nach Reparatur- das Fahrzeug in einem besseren Zustand ist.

    Mfg Nomos
     
  6. Nomos

    Nomos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    21
    Moin Moin

    So langsam "nervt" es das, die "Qualitätskontrolle" im Lichtunnel bei der Abnahme in Regensburg nicht aufgepasst hat.

    Die Tiefenunterschiede sind so ausgeprägt, dass diese nicht ausgeglichen werden können.
    Laut BMW muss der ESD ausgestauscht werden ...

    Mfg Nomos
     
  7. Nomos

    Nomos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    21
    Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob nicht gleich auf den original Performace ESD gewechselt werden soll.

    Es ist im Forum immer schwierig auf subjektive Fragen zu antworten.
    Nach Lesen und "Hören" über den m Performance ESD stellt sich für mich eine Frage:

    Wieviel lauter ist der Performance ESD bei konstanter Fahrt auf der Landstrasse und Autobahn?

    Mfg Nomos
     
  8. newnk

    newnk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Dresden
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Robert
    Hallo,

    der M Performance ESD ist leiser als das ASD (wenn aktiv). :wink:


    Viele Grüße
     
  9. #9 //Martin, 13.09.2015
    //Martin

    //Martin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sprockhövel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Spritmonitor:
    Er ist auf der Autobahn wenn du deine Geschwindigkeit zwischen 100-160 erreicht hast fast nicht zu hören. Also alles noch langstreckentauglich. Beim beschleunigen oder abruptem vom Gas gehen macht er sich natürlich bemerkbar.
     
  10. Nomos

    Nomos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    21
    Moin Moin

    @newnk
    Wie wird das ASD (Active sound design) ausgeschaltet.
    Nach dem was ich gelesen habe kommt der "Ton" über die Lautsprecher?

    @//Martin
    Danke für die Antwort.
    Mir ist wichtig, entspannt über Autobahnen fahren zu können, ohne das der Performance ESD "nervt".

    Es sollte nicht lauter, als im aktuellen LCI-Model, bei konstanter Geschwindigkeit sein.

    Mfg Nomos
     
  11. newnk

    newnk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Dresden
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Robert
    Das ASD lässt sich mit eine Brücke deaktivieren oder man kann das glaube ich auch codieren (ob das geht weiß ich nicht genau). Seit dem es aus ist, kann ich den M135i endlich genießen und das echte Motorengeräusch wahrnehmen.

    http://www.1erforum.de/bmw-m135i-m235i/asd-deaktivierung-187353.html

    VG
     
  12. #12 //Martin, 17.09.2015
    //Martin

    //Martin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sprockhövel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Spritmonitor:
    Das ist er meiner Meinung nach nicht weil das Brummen, was der originale ESD bei ca. 130kmh von sich gibt, beim PP ESD nicht mehr auftritt. Beim Fahren ist es also total gut ausbalanciert. Was mich etwas stört ist das natürlich lautere Geräusch beim Kaltstart morgens wenn er die Kats aufheizt. Da dürften die Nachbarn senkrecht im Bett stehen :twisted:
     
  13. #13 VolkerN, 17.09.2015
    VolkerN

    VolkerN 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2017
    So gehen die Meinungen auseinander wenn der Sound vom Kaltstart permanent
    wäre :mrgreen: dann wäre ich restlos zufrieden. Zu laut ist das nicht wenn man das mit diversen andern Autos z.b. Porsche mit Klappe, AMG`s oder der neue RS3 vergleicht.
    Unser M135i ist doch der dezente Sportler fast schon ein bisschen
    spießig.:lol:
     
Thema: Auspuffblende m135i F20 LCI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m135 auspuffblenden

    ,
  2. m135i auspuff blenden

    ,
  3. m135 auspuffblenden Länge www.1erforum.de

    ,
  4. m135 auspuffblenden Länge,
  5. m135i auspuffblenden tauschen,
  6. M135i LCI,
  7. m135i auspuffblende unterschiedlich lang,
  8. m135i auspuffrohre unterschiedlich lang
Die Seite wird geladen...

Auspuffblende m135i F20 LCI - Ähnliche Themen

  1. 17 Zoll Sommerräder original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 Sommer 379 6850151

    17 Zoll Sommerräder original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 Sommer 379 6850151: [IMG] EUR 899,00 End Date: 10. Jan. 12:05 Buy It Now for only: US EUR 899,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden