[F20] Auspuff gebrochen 118D

Diskutiere Auspuff gebrochen 118D im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Leute, wollte euch ma berichten, was mir kurz vor dem Jahreswechsel bei meinem 118d Bj 2014 noch passiert ist. Das Fahrzeug hat ca....

  1. #1 Street675, 06.01.2022
    Street675

    Street675 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Hallo Leute,

    wollte euch ma berichten, was mir kurz vor dem Jahreswechsel bei meinem 118d Bj 2014 noch passiert ist.
    Das Fahrzeug hat ca. 168.000km runter.
    Wollte am Abend (zwischen Weihnachten und Silvester) jemanden nach Hause fahren und sind keine 500m gekommen, da fing es auf einmal laut an zu klappern/rasseln. Dachte erst ich bin über was drüber, ausgestiegen geguckt beim Anfahren wieder das Geräusch. Kurz unter s Auto geguckt und gesehen, dass mein Auspuffrohr gebrochen war (siehe Foto).

    Netterweise konnte mir ein Bekannter dies vor ein paar Tagen recht günstig reparieren indem er ein Stück Rohr drüber und dann alles verschweißt hat.
    Hab in der ganzen Zeit seit ich ihn 2017 gekauft habe nie Probleme mit meinem 1er gehabt.Daher alles ok.
    Ist sowas jemandem von euch auch schon passiert und oder gibt es da mehr bekannte Fälle beim 1er?
     
  2. #2 mehrfreudeamfahren, 06.01.2022
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    539
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Äußerst merkwürdig, hat bisher noch keiner berichtet. Vielleicht war es auch ein Marder der zu viel Bruce Lee Filme gesehen hat?
     
    Street675 gefällt das.
  3. #3 spitzel, 06.01.2022
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.380
    Zustimmungen:
    560
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Krass, entweder Material Fehler oder ein ermüdungsbruch durch Schwingungen
     
    Street675 und SilberE87 gefällt das.
  4. #4 mehrfreudeamfahren, 06.01.2022
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    539
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Das kann auch ein Auslöser gewesen sein:
     
    SilberE87 und spitzel gefällt das.
  5. #5 SilberE87, 07.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.031
    Zustimmungen:
    1.940
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich schließe mich den Gedanken meiner Vorredner an: Ziemlich sicher war die Belastung des Auffahrunfalls in Wechselwirkung mit der ständigen (normalen) thermischen Belastung des Abgasstrangs, insbesondere auch dessen kurzzeitig starke Vibration beim Anlassen des Motors (auch bei Start-Stop-Betrieb) und die permanente Vibration im normalen Betrieb, ursächlich und der letzte Start hat den Bruch vollendet. :daumen:
     
    Street675 und spitzel gefällt das.
  6. #6 Street675, 07.01.2022
    Street675

    Street675 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Ich selber gehe von Materialermüdung aus. Folgen nach über 2 Jahren vom Auffahrunfall könnte sein, halte ich aber für Unwahrscheinlich da dieser nicht stark war (standen beide an der Ampel, Geschwindigkeit sehr gering) und der Teil vom Auto nicht betroffen war. Start-Stop Betrieb innerorts/Vibrationen und normale thermische Belastung halte ich da für Plausibler. Start-Stop Automatic ist bei mir deaktiviert/habe ich entsprechend codiert. Ich find das ganze auch nicht schlimm, da sowas ja auch ma vorkommen kann. Hatte nur noch nie von gehört, das dies beim 1er passiert, daher meine Frage ma ins Forum. Danke an alle für die Antworten bisher :) :daumen:
     
    spitzel gefällt das.
  7. DomMuc

    DomMuc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    3.154
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    denke es lag an deinem unfall .. wenn die Soßstange und das Kennzeichen hin waren hat der AUspuff definitiv den gescheiten stoß abbekommen ...
     
    Street675, CeterumCenseo und spitzel gefällt das.
  8. #8 Street675, 08.01.2022
    Street675

    Street675 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Anbei noch ein Foto wie das Rohr geschweißt wurde/die Stelle wieder dicht gemacht wurden ist. Beste Grüße und n schönes WE

     
    Flo95 und BMWF20116d gefällt das.
Thema:

Auspuff gebrochen 118D

Die Seite wird geladen...

Auspuff gebrochen 118D - Ähnliche Themen

  1. M135i F21 ESD Auspuff Endschalldämpfer

    M135i F21 ESD Auspuff Endschalldämpfer: Hallo zusammen, ich möchte meinem Performance ESD verkaufen und bin deshalb auf der Suche nach einem originalen ESD für M135i F21 (09/2013). Hat...
  2. Suche M-Performance Auspuff (M135i F21)

    Suche M-Performance Auspuff (M135i F21): Hallo zusammen Ich suche den M-Performance ESD für nen M135I xDrive F21. Schweizer bevorzugt :)
  3. Performance Auspuff für 140i

    Performance Auspuff für 140i: edit.
  4. Weißer Qualm aus Auspuff 118i-2020

    Weißer Qualm aus Auspuff 118i-2020: Hallo, seit einiger Zeit, besonders jetzt im Winter fällt mir auf das mein 118i bj 2020 (11tkm) aus dem Auspuff im Stand weiß qualmt. Das tut er...
  5. M140i Original Auspuff komplett ohne OPF

    M140i Original Auspuff komplett ohne OPF: Leider konnte ich bei meinem verunfallten M140i die Remus Anlage nicht mehr rückrüsten, somit habe ich die Original Auspuff Anlage ab Kat ohne OPF...