auspolierter Heckschaden wird sichtbar?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von m1602, 12.05.2011.

  1. m1602

    m1602 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Martin
    Hallo zusammen,

    gestern nach dem Waschen traf mich der Schlag: ich stellte einen Schaden am Heck fest: eine kleine Delle, mit falscher farbe ausgebesserter Kratzer, leichte Schleifspuren und ein Haarriss an der Ladekante.

    Ich heute zur Polizei, dachte am Parkplatz angefahren und abgehauen (wobei mich die Farbe stutzig gemacht hat).
    Der Unfallbeauftragte (alter Bekannter von mir) sagt gleich, dass er nach 30 Jahren Erfahrung gleich sagen kann dass es sich um einen Altschaden handelt und definitiv nicht neu ist. Auf meinen Hinweis dass ich das Auto erst Anfang März gebraucht gekauft habe (und damals nichts war) und der Tatsache dass ich das AUto seit dem wöchentlich in der Waschbox bzw. von Hand gewaschen habe kam folgende Aussage:
    Der Altschaden wurde "sehr gut" kaschiert. Durch das häufige Waschen wurde sozusagen die oberste Schicht Lack/Wachs abgetragen und der Schaden wurde sichtbar.

    Jetzt meine Frage: Kann das tatsächlich sein? OK, bei der gepanschten Farbstelle kann ich mir das erklären - aber wie kommt die Delle da hin? Die entwickelt sich ja nicht wieder langsam, oder?
    Bis zur gestrigen Wäsche habe ich kein bisschen gesehen, weder beim Waschen noch so.... :(

    Wäre euch echt dankbar für eine Antwort... Werde morgen oder am Samstag mal beim :icon_smile: vorbeischauen und ihm evtl. die Meinung geigen....

    Danke schonmal
    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123-taurus, 13.05.2011
    123-taurus

    123-taurus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Christoph
    fakt ist, man kann mit wax etc. keine delle verdecken. durch den glanz wird diese eher noch besser sichtbar. entweder du hast die schadstelle bisher nicht gemerkt weil du nicht genau hingeschaut hast, oder die stelle ist neu. anders kann es meiner meinung nach nicht sein.
     
  4. m1602

    m1602 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Martin
    wie gesagt, ich habe den Wagen wöchentlich teilweise mit HAND gewaschen. Und ich bin überzeugt dass ich eine dermaßene Macke gesehen hätte. Außerdem habe ich beim Kauf einen minimalen Steinschlag bemerkt, der fast schon unsichtbar zwischen Stoßstange und Heckleuchte ist - da wär mir das zu 100% aufgefallen...
    Werde mich anfang der Woche mit einem befreundeten TÜV Gutachter treffen - mal schauen was der dazu sagt: Altschaden oder neu...
    Aber danke für die info wegen dem wachs und dem eher besser sichtbar
     
  5. Slawa

    Slawa Guest

    Hi,

    das ist ein Altschaden. Durch das Waschen werden viele Kratzer sichtbar, durch zusätztliches polieren werden diese oft übersehen/unsichtbar. Es ist auch bei meinem Vater der Fall, er wäscht immer mit Hand und nach paar wochen sieht man, welche kratzer das auto hat.
     
  6. #5 Cologne120, 14.05.2011
    Cologne120

    Cologne120 Guest

    Fakt ist aus meiner Sicht eins:

    Handelt es sich um einen "Parkrempler" haste schlechte Karten, weil "Unfallgegner" unbekannt.

    Dem Urteil Deines Bekannten folgend, denke ich, dass es sich um einen "gut" kaschierten Altschaden handelt, den Du schnellstmöglich beim Händler im Rahmen deiner und seiner Möglichkeiten reklamieren solltest (Stichwort: Versteckter Mangel). Ohne es heraufbeschwören zu wollen und in Unkenntnis des sichtbaren Schadens, denke ich, dass du im Zweifelsfall sogar einen Gutachter beauftragen solltest, um weiteren bösen Überraschungen vorzubeugen, wobei es sicherlich auch immer darauf ankommt, WO du gekauft hast.
     
  7. m1602

    m1602 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Martin
    Dass es für mich schlecht aussieht, wenns ein Parkrempler ist, ist klar - aber wie gesagt vermutlich ist es ein Altschaden. Wie Slawa sagt scheint die Aussage des Polizisten wohl auch korrekt zu sein.

    Werde mich Anfang der Woche mit dem Aufbereiter (ebenfalls guter Bekannter von mir) meines BMW Autohauses bei dem ich das Auto gekauft habe treffen und ihn fragen wie er es sieht und danach den Verkäufer mal dezent darauf ansprechen.
    Notfalls natürlich der Weg über ein Gutachten. Wobei ich fast davon ausgehe, dass das so kommen wird. Der :icon_smile: wird wohl kaum gleich bestätigen, dass er mir ein beschädigtes Fahrzeug verkauft hat... Und sollte das Gutachten den Altschaden bestätigen, kann sich mein :icon_smile: schonmal warm anziehen...

    Gruß
    Martin
     
  8. Slawa

    Slawa Guest

    Hi,

    du fährst ja auch einen 116i, denn ich fahre auch einen.

    Also wir waschen unsere Autos mit meinem Vater Zuhause nicht in der Waschanlage, sondern immer mit Hand.

    Meistens sieht man gar keine Kratzer beim Kauf, weil alles aufpoliert ist, nach einer Zeit kommt alles raus.

    Ich meine, kratzer sind normal, jedes auto hat welche, egal welche farbe und wie teuer das auto ist. es kommt oft auf die farbe an, beim silber sieht man das nicht so, bei schwarz sieht man alle kratzer sofort.

    Ich poliere aber meinen BMW, ich habe schwarz metallic und es sieht super aus, da sieht man nicht so viele Kratzer, aber die gibt es.

    Wenn du auch metallic lakierung hast, ist es gut, weil es besser als normaler lack ist. Beim normalen lack kann man shcnell sogar mit fingernagel alles zerkratzen, bei metallic ist es schwer.

    Besonders BMW hat eine gute lackierung, bei nem bekannten ist mal der lack vorne an dem Emblem abgeblättert, der war echt dick, wie eine ganze folie, sogar noch dicker. Der audi von meinem Vater hat zwar auch eine gute lackierung, aber noch lange nicht so dicke schicht wie bei BMW, die sparen da an farbe.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 joern1977, 14.05.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    und wir begrüssen den gott aller sachverständigen an bord des einserforum, denn nur er kann altschäden ohne fotos oder handauflegen, nur durch die macht der beschreibenden worte feststellen.

    aaaaahja. :eusa_doh:

    dein vater hat zuhause eine waschanlage. :-s

    quatsch, teure autos haben doch keine kratzer :eusa_naughty:
    stimmt, schwarz ist kratzanfällig ...
    stimmt, schwarz ist nicht so kratzanfällig...



    :-s :-k :lachlach:

    kraft meines amtes als forumsclown beantrage ich, diesen beitrag ganz oben am forum festzupinnen, auf dass ihn jeder neu eintretende lesen muß.



    sind eigentlich schon wieder ferien???
     
  11. #9 DennHamann, 15.05.2011
    DennHamann

    DennHamann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Dennis
Thema:

auspolierter Heckschaden wird sichtbar?

Die Seite wird geladen...

auspolierter Heckschaden wird sichtbar? - Ähnliche Themen

  1. Unfall Heckschaden BMW F20

    Unfall Heckschaden BMW F20: hallo Liebe Leute, mir ist am Dienstag hinten einer reingefahren. wollte nach rechts zu mir in die Einfahrt abbiegen musste aber noch ein auto...
  2. Frage zu leichtem Heckschaden (120D Cabrio E88)

    Frage zu leichtem Heckschaden (120D Cabrio E88): Moinsen! Ich bin neu hier und eine Frage zum Heckschaden meines Cabrios beschäftigt nicht so sehr, dass ich mich hier angemeldet habe! Ich bin...
  3. Mit neuer Sonnenbrille kein "Radiodisplay" sichtbar??

    Mit neuer Sonnenbrille kein "Radiodisplay" sichtbar??: Hallo! Ich hab eine neue Sonnenbrille (nicht vomBaumarkt) sondern Optiker.Braune Gläser und Tönung nach Wunsch. Ich glaub noch mit...
  4. 1er E87 Heckschaden :(

    1er E87 Heckschaden :(: Servus, werde meinen Unfall richten, wer hätte mir Teile im Angebot? Seitenwand, Heckklappe, Heckblech, Blackline Rückleuchten, M-Stoßstangen,...
  5. [E82] Sichtbare Clips nach Stoßstangentausch

    Sichtbare Clips nach Stoßstangentausch: Hallo, Ich habe vor ein paar wochen eine neue stoßstange bekommen, da die alte bei einem unfall kaputt gegangen ist. Seitdem sind die clips...