Ausfahrt mit neuem M3 (Bilder)!

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von Miles, 08.10.2007.

  1. Miles

    Miles Guest

    Moin!

    Es ist zwar schon 3 Wochen her, aber ich hatte ja versprochen, hier Bilder reinzustellen!

    Der neue M3 V8 ist schon ein richtiges Sahnestückchen - Power ohne Ende gepaart mit geilem V8 Sound und mit einer Kurvenperformance, bei der man nur ungläubig den Kopf schütteln kann!

    Geil wars!
    Hier mal ein paar Bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir dennoch mein Z4 M Coupe besser gefällt!
    Mein Z4 M Coupe zieht eigentlich genau so gut, hat eine ähnliche Kurvenperformance (300 KG leichter), ist aber nicht so weich gespült wie der neue M3.
    Der neue M3 ist mir zu leise, zu unauffällig...... (wie in Watte gehüllt)!
    Mit dem neuen M3 kann man seine Schwiegermutter abholen und zur Kirche fahren, ohne dass man auffällt!
    Mit meinem Z4 würde das nicht gehen :mrgreen:!

    Mein Z4 M Coupe ist einfach reinrassiger, lauter, enger - irgendwie "ehrlicher"!
    Und genau das macht einen Sportwagen aus! Er soll aussehen, klingen und sich anfühlen wie ein Sportwagen!
    Und das macht der Z4 M besser als der neue M3!

    Gruß

    Miles
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nik

    Nik Guest

    Schönes Resumé Miles ! 8)

    Mfg Nik

    :miles:
     
  4. #3 Equilibrium, 08.10.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    was für ne geile karre. :party_time:
     
  5. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Sorry, aber meine erste Assoziation war :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash:
     
  6. #5 ThomasBMW, 08.10.2007
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Sicher, schon ein "State-of-the-Art" Auto, aber ich persönlich finde er hat jetzt nicht mehr diese Optik, mit der man die anderen M 3’s immer aus jeder 3er Reihe rauskannte. Sicher, der Motor ist bestimmt ein Sahnestück, aber wenn ich ein Auto mit 420 PS bewege möchte ich gern was hören davon. Diese metallische Mischung aus Kreischen und Fauchen vom E 46 M3 ist unvergesslich.

    Zusätzlich gefällt mir bei dem Testwagen irgendwie die Farbe überhaupt nicht, über die Felgen lassen wir mal ein Tuch des Schweigens. Sonst waren die M3 Felgen doch mit die begehrtesten für alle 3er Fahrer, ich glau das ändert sich langsam. Überhaupt, früher hatten die M-Felgen nen Motorsportlook, das wird auch immer weniger.

    Ich will ja nicht behaupten das der M3 ein schlechtes Auto ist, aber irgendwie verliert er immer mehr Charakter. Ging finde ich beim M5 schon los, da war auch noch das Beste der 10-Zylinder.

    Thomas, Anti Fasching, Pro Autos mit Charakter
     
  7. #6 nspacex, 08.10.2007
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hi,

    schöne Bilder, mal abgesehen davon das die Farbe gar nicht geht.
    Weis oder Schwarz schaut deutlich besser aus vor allem in Verbindung mit den optionalen 19" Rädern. Du hattest bestimmt viel Spaß ;)

    Naja dennoch der neue M3 mag "sportlich" sein und die Fahrleistungen auch überzeugen, dennoch wie Miles schon sagte ehrlich ist er einfach nicht. Allein das Gewicht sagt schon so ziemlich alles, leider. Beim M5 find ich es ok, das ist eine Limousine mit ordentlich Dampf, der für sein gewicht eine super Fahrdynamik besitzt und einem viel zu kleinem Tank, aber der M560 oder im Prinzip der M5 ansich erhebt nicht den Anspruch ein "Sportwagen" zu sein, was der M3 IMHO eigentlich schon macht.

    Seit dem E30 ging es eigentlich übertrieben gesagt und aus meiner Sicht mit dem M3 "bergab", der CSL - wenn auch ein Sondermodell- oder auch das Z4MQP war wieder ein Schritt in die richtig Richtung der M392 geht diesen wieder zurück. Nicht falsch verstehen ob nun der E36, E46 oder E92 sind klasse Autos und ich hätte sie gern alle, aber richtige Sportwagen sind es einfach nicht.

    Naja ok ich kann BMW verstehen, ich denke nur ein kleiner Teil der M3 Käuferschicht möchte wirklich einen reinen, leichten, unkonfortablen und nicht wirklich alltagstauglichen M3. Bleibt dann eben nur auf einen richtigen CSL zu warten oder doch gleich einen GT3 zu kaufen, bei mir reichts leider für beides nicht ;)
     
  8. Miles

    Miles Guest

    Bei mir auch nicht.....

    entweder GT3 oder CSL

    :lach_flash: :engel_teufel: :woohoo:

    :wink:

    Miles
     
  9. #8 nspacex, 08.10.2007
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Oder noch besser beide :mrgreen:
     
  10. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    schicker wagen, andere farbe wäre allerdings angebracht...

    leider nicht wie ein M sein sollte...finde ich...
    es ist aber eine CSL version geplant und ich denke/hoffe die wird
    dem buchstaben wieder etwas mehr glanz verleihen 8)

    leider ist aktuell nur der Z4 M ist ein sportwagen

    Gruß :lol:
     
  11. Mr.LSE

    Mr.LSE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
  12. #11 HavannaClub3.0, 08.10.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    zu gross, zu schwer. Kraft hat er dagegen wohl reichlich. könnte fast ein AMG sein ... :whistle:

    aber was soll BMW da machen? für einen M3 können sie ja schlecht das 1er QP als Basis nehmen ... :wink:
     
  13. #12 nspacex, 08.10.2007
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Ich bin ja immernoch für einen 1er als 3 und 5 Türer sowie als QP mit dem V8 aus dem M3, einer Diffsperre, sequentielen Getriebe, einer guten Mehrkolben-Bremsanlage und konsequentem Leichtbau (sehr leichte Felgen etc, Carbonteile, etc.) :)

    Sagen wir max. 1350kg - 1450kg (noch genug Reserven für Sicherheit etc.) auf 420PS

    Das wäre was feines ;)
     
  14. #13 nightperson, 08.10.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Die Farbe gefällt mir auch überhaupt nicht. Allerdings ist der M3 für mich eher der klassische GT als ein Sportwagen, 4 Personen finden Platz, und ich kann im Winter die Skier durchladen :) Deshalb würde ich ihn - als Erstwagen - jederzeit dem Carrera S vorziehen (der GT3 spielt für mich in der Liga der reinrassigen Sportwagen, wer den fährt hat auch noch andere Autos). Für so wenig Kohle bekomme ich doch nirgendwo einen so geilen 8-Zyl. GT - außer ich entscheide mich für die Corvette, und die ist dann eine echte Alternative zum Carrera :wink:

    Aber was soll die ganze Träumerei, da ist noch ein ganz entscheidender Faktor, nämlich das Geld :( Und so fahre ich eben ´nen 1er :)

    Gruss,
    Andreas
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMW 118i Facelift, 08.10.2007
    BMW 118i Facelift

    BMW 118i Facelift 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    sehen ja aus wie 17" Felgen :shock:
     
  17. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Das liegt einfach an der besch....eidenen Form des E92, der hinten viel zu bauchig ist und darum die Radhäuser winzig wirken. Da ist ja noch ein Kilometer Blech über dem Kotflügel bis zur Unterkante Fenster.

    Also mag ganz toll sein die Karre, optisch ist sie von der Seite und von hinten konzeptlos und nur gruselig. Nur das Cabrio sieht noch schlimmer aus :puke: Ich würde zehnmal eher E46 fahren als sowas. Vom aktuellen 3er gehen optisch nur E90 und E91.
     
Thema:

Ausfahrt mit neuem M3 (Bilder)!

Die Seite wird geladen...

Ausfahrt mit neuem M3 (Bilder)! - Ähnliche Themen

  1. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  2. Bild säubern

    Bild säubern: Hallo, da ich mit Photoshop oder ähnlichem so gut wie keine Erfahrung habe, kann evtl. einer der versierteren weiter helfen. Ich hätte gern die...
  3. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  4. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  5. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...