Aufkleber entfernen

Diskutiere Aufkleber entfernen im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo ihr Lieben Ich hab so n hübschen Betty Boop- Aufkleber am Heck. Jedoch will ich den jetzt nicht mehr und frage mich auf welche Temperatur...

  1. #1 Hermchen_ME, 09.03.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Hallo ihr Lieben

    Ich hab so n hübschen Betty Boop- Aufkleber am Heck. Jedoch will ich den jetzt nicht mehr und frage mich auf welche Temperatur ich den Heißluftfön stellen soll um den Lack beim Ablösen des Aufklebers nicht zu beschädigen.

    Der Aufkleber ist n ganz normaler Folienplott.
     
  2. #2 der_haNnes, 09.03.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    62,462°c
     
  3. #3 Hermchen_ME, 09.03.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    DAS ist ja sehr genau! :mrgreen:
    Danke :blumen:
     
  4. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ich glaub der hat sich nen Spaß gemacht :grins:
     
  5. #5 Hermchen_ME, 09.03.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Na toll, bin momentan nicht für Späße zu haben! :haue:
     
  6. #6 BMW-Racer, 09.03.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Amberg
    Fahrzeugtyp:
    220d Coupé
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Einfach heiß machen, siehst du dann schon, ab wann sich der Aufkleber lösen lässt. Ich hab damals nen ganz normalen Haarfön ne halbe Minute an den Aufkleber vom :icon_smile: gehalten, ging dann wirklich total einfach ab :daumen:
     
  7. Ecki

    Ecki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    118d
    nimm nen normalen föön machs warm knibbels ab und geh mit aufkleberrestentferner auf silikonbasis drüber.

    schawupp diewupp isset wech.
     
  8. #8 der_haNnes, 09.03.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    'schuldigung... :lach_flash:

    aber wie willst du deinen fön denn überhaupt auf genau 62,xyz° einstellen?
     
  9. #9 Hermchen_ME, 09.03.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Stell dir mal vor, es gibt Heißluftföne bei denen man bis aufs Grad genau die Temp. einstellen kann! Klugschxxxer :baehhh:
     
  10. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Meiner zum Beispiel. Ein ganz tolles Gerät (LCD Temperatur Anzeige) und noch so ein paar bunte Knöpfchen.

    Nur die dritte Stelle nach dem Komma macht auch der nicht mehr mit!

    Aber wie schon von den anderen gesagt, kann man keine genaue Temperatur angeben. Erwärm den Kleber einfach Stufenweise, bis du ihn letzten Endes einfach abziehen oder abknibbeln kannst.

    Und auch ganz wichtig, Klebereste entfernen, des gibt mit der Zeit sonst ganz böse schwarze Flecken dank dem Dreck, der auf den Straßen so rumfliegt.
     
  11. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob

    ich habe damals den fön auf stufe eins gestellt und dann immer wider auf den lack gelangt das er schön angenehm warm ist. udn dann ganz langsam den Aufkleber abziehen. ne genaue temp. hmmmm is ne gute frage .
     
  12. #12 Hermchen_ME, 09.03.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Supi, danke für eure Ratschläge! :blumen:
     
  13. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob

    bitte bitte hoffe es klabt. :nod:
     
  14. #14 Alpinweiss, 09.03.2010
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Idealerweise beim länger in der Sonne gestandenen Wagen ohne Fön abziehen und die eventuellen Reste mit einem in (Speise) Öl getupften Lappen punktuell entfernen.
     
  15. #15 Hermchen_ME, 09.03.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Da müsste ich bis zum Sommer warten... Das ist keine Billigfolie, die löst sich nicht durch dat bischen Sonne.
     
  16. #16 oVerboost, 09.03.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.983
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Zahnseide hilft zB beim Entfernen des Typenschilds.
     
  17. #17 Pitt_Parry, 11.04.2010
    Pitt_Parry

    Pitt_Parry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Jan
    Ich nehme immer einen Hochdruckreiniger (Warmwasser)... klappt bestens.
    Und ja, bisher ist der Lack immer dabei drauf geblieben.
     
Thema:

Aufkleber entfernen

Die Seite wird geladen...

Aufkleber entfernen - Ähnliche Themen

  1. Logo / Aufkleber für Reifenflanke

    Logo / Aufkleber für Reifenflanke: Hallo zusammen, war heute auf der Essen Motor Show und habe dort an vielen Fahrzeugen einen Michelin-Aufkleber auf den Flanken diverser Reifen...
  2. Sprühfolie entfernen ?

    Sprühfolie entfernen ?: Hallo liebe Pflege-Gemeinde :) Will die Folie von meinen Felgen runterkriegen allerdings würde es sehr lange dauern bis ich sie ankriege gibt es...
  3. [E8x] Handy Snap-IN Grundplatte entfernen

    Handy Snap-IN Grundplatte entfernen: Ich möchte gerne die Grundplatte meiner Handyvorbereitung aus der MAL entfernen. Wie gehe ich da am besten vor?
  4. Der - 1erForum.de - Aufkleber

    Der - 1erForum.de - Aufkleber: Neuigkeiten :yeah: Unser Betreiber hat noch vom Forumsgründer ( Frank ) sehr sehr viele erhalten :daumen: [IMG] Alle Aufkleber sind noch...
  5. [E87] Radio Professional BT Aufkleber aber nicht im Menü

    Radio Professional BT Aufkleber aber nicht im Menü: Grüße Euch, ich habe mich durch dieses Thema durchgewühlt und komme nicht weiter. Ausgangssituation: BMW E87 06/2010 Radio Professional mit FSA -...