Auffahrunfall...Schleudertrauma?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Pedal2Metal, 24.01.2012.

  1. #1 Pedal2Metal, 24.01.2012
    Pedal2Metal

    Pedal2Metal 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wehretal/Jena
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Christian
    Hallo,
    Bin gerade mit Freunden unterwegs und uns is eben jemand hinten drauf Gefahren, konnte nicht mehr bremsen...Schuld ist eh klar. Haben auch alles ausgetauscht. Jetzt nur meine Frage: sollen wir vorsichtshalber zum Arzt? Nen Kumpel meinte mal man solle das auf jeden Fall machen. Das Ding ist halt, bin erst in ner knappen Stunde daheim und hab morgen früh ein Vorstellungsgespräch.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Notdienst und Röntgen.

    Machst du das nicht und solltest erst übermorgen Kopfschmerzen etc. bekommen wird es schwer dass bei der gegnerischen Versicherung durchzusetzen.
     
  4. #3 Pedal2Metal, 24.01.2012
    Pedal2Metal

    Pedal2Metal 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wehretal/Jena
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Christian
    Glaube ja nicht, dass was ist, war auch nicht so schlimm...
    Aber überlege vorsichtshalber mal zum Arzt/Krankenhaus zu fahren. Was sagt ihr?
     
  5. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
  6. einsA

    einsA 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Pat
    Ab zum Doc...aber hurtig....
     
  7. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Reden wir von Stop and Go-Verkehr und 15km/h-Rempler oder von 50km/h ungebremst in stehendes Fahrzeug an der Ampel?
     
  8. #7 Pedal2Metal, 24.01.2012
    Pedal2Metal

    Pedal2Metal 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wehretal/Jena
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Christian
    Wir mussten an ner Kreuzung halten...der andere meinte er wollte Bremsen und is nur gerutscht...war nicht so wild eigentlich. Er hatte nen Golf V, bei dem is vorne das VW Zeichen rausgebrochen, wir haben hinten nur ein paar Kratzer an der Stoßstange... Soll ich jetzt zum Doc?
     
  9. #8 Elmanadi, 24.01.2012
    Elmanadi

    Elmanadi Guest

    also bei unter 30 km/h aufprallgeschwindigkeit würde ich nicht zum arzt gehen außer du brichst oder bekommst stärkere kopfschmerzen.
     
  10. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Also bei der Schilderung halte ich es auch für übertrieben, wenngleich ich sonst auch eher sage Vorsicht ist besser als Nachsticht. Allerdings bei Kratzern und Emblem als Schadensbild, halte ich es wirklich für unnötig. Außer dir tut jetzt schon etwas weh bzw. tat es unmittelbar nach dem Unfall.
     
  11. #10 1erRacing, 24.01.2012
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Ab zum arzt - alleine wegen einer eventuellen beweispflicht! Bist doch nach ner Stunde wieder raus! :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  12. #11 RoadStar111, 24.01.2012
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Wenn du dir unsicher bist, dann geh lieber zum Doc.

    Mir ist auch zweimal einer hinten draufgeknallt, beides mal waren es so ca. 20-25 km/h schätze ich mal. Bei mir war schon mehr kaputt hinten, aber körperlich hab ich nichts gemerkt ... bis auf die Wut im Bauch auf den hinter mir ;-)


    Sent from my iPad using Tapatalk
     
  13. #12 supersonico, 24.01.2012
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Du solltest dein Befinden die nächsten Stunden und Tage sorgsam beobachten, denn die Gesundheit geht immer vor.

    Typischerweise sind starke Kopfschmerzen im Hinterkopf, Desorientierung, Übelkeit / Erbrechen, Hör - und Sehstörungen, sowie Probleme mit dem Gleichgewicht mögliche Hinweise auf ein Schleudertrauma.
    Aus meiner Zeit als Zivi weiß ich noch, dass du beim Auftreten dieser Symptome unbedingt zum (Not-) Arzt gehen solltest, denn auch wenn die Beschwerden meist nach einigen Tagen abklingen, können bleibende Schäden der Wirbel und Nerven zur chronischen Belastung werden.

    Zum Schmerzensgeld:
    Gemäß § 253 Abs. 2 BGB hättest du - jetzt rein theoretisch - bei Vorliegen eines aus diesem Auffahrunfall hervorgegangenen Schleudertraumas einen Anspruch auf Schmerzensgeld, je nach Beeinträchtigung bis zu mehreren tausend Euro.

    Alles Gute! :)
     
  14. #13 ultimate-user, 24.01.2012
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    deinen schilderungen nach zu urteilen bringt es dir glaube mehr, wenn du dich auf das vorstellungsgespräch vorbereitest und deine gedanken nicht an sowas verschwendest.
    wenn du anzeichen von beschwerden spürst, ab um arzt...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Pedal2Metal, 24.01.2012
    Pedal2Metal

    Pedal2Metal 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wehretal/Jena
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Christian
    Danke für eure Antworten! Werde es so halten, dass ich erstmal nicht zum Arzt gehe und mein Befinden bis morgen kontrolliere, falls was ist gehe ich noch hin. War ja echt nix Wildes.
     
  17. #15 Catahecassa, 25.01.2012
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    w00t? Hatte bisher bei keinem Einschlag ein Schleudertrauma ... was solls bringen? Geld schinden?
     
Thema: Auffahrunfall...Schleudertrauma?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autounfall nackenprellung krank

Die Seite wird geladen...

Auffahrunfall...Schleudertrauma? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auffahrunfall, Haftpflichtschaden

    Auffahrunfall, Haftpflichtschaden: Hallo zusammen, mein Auto hat vor ein Paar Wochen leider einen Schlag von einem Schneeräumfahrzeug mit einer dreieckförmigen Schaufel von hinten...
  2. Auffahrunfall...wer ist jetzt Schuld?

    Auffahrunfall...wer ist jetzt Schuld?: Hallo, Zu meinem Problem...ich hatte vorhin einen Auffahrunfall...von meiner Seite aus gab es keine Vergehen wie erhöhte Geschwindigkeit oder...
  3. [E87] Neue Scheinwerfer nach Auffahrunfall / BMW E87 120D BJ. 09/2005

    Neue Scheinwerfer nach Auffahrunfall / BMW E87 120D BJ. 09/2005: Hallo Freunde, hatte gestern einen Auffahrunfall und ich brauche dadurch neue Scheinwerfer. Jetzt meine Frage: Ich hatte bisher die...
  4. [E87] Leichter Auffahrunfall, PDC insgesamt ausgefallen

    Leichter Auffahrunfall, PDC insgesamt ausgefallen: Hallo zusammen, ich hatte kürzlich einen leichten Auffahrunfall (ich bin aufgefahren), bei dem im Grunde nicht viel passiert ist. Allerdings ist...
  5. Kleiner Auffahrunfall - Reparatur selbst möglich?

    Kleiner Auffahrunfall - Reparatur selbst möglich?: Hallo Zusammen, mich hat es heute früh leider erwischt. Bin meinem spontan bremsenden Vordermann mit ca. 10 km/h drauf gefahren. Nun ist...