Auffahrunfall: Reparieren oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von va9n, 30.08.2012.

  1. va9n

    va9n 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NDS
    Motorisierung:
    123d
    Hatte heute leider einen Auffahrunfall. Fronstoßstange, Motorhaube und beide Scheinwerfer hin. Beide Airbags ausgelöst. Sah für mich auf den ersten Blick nicht so schlimm aus. Keine Flüssigkeiten ausgetreten, im Motorraum lagen ein paar Plastikteile herum, aber sonst scheint da alles in Ordnung. Der Typ vom Abschleppdienst meinte aber, das da noch so einiges an Elektronik und Rahmen sein könnte und sich eine Reparatur noch kaum lohnen würde. Der Gutachter kommt morgen früh.

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ca-Pa

    Ca-Pa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Mein Beileid! - Am besten warten was der Gutachter meint.
    Spekulieren bring wohl nicht viel.
     
  4. #3 newBMW1er, 30.08.2012
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lörrach, bald Köln !!!
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    schätze 10 000 € schaden. Könnte was am Rahmen sein.
     
  5. va9n

    va9n 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NDS
    Motorisierung:
    123d

    wie kommt bei sowas denn 10000€ zustande?:shock: ist ein schaden am rahmen wirklich so kostenintensiv?
     
  6. #5 kleeenaer, 30.08.2012
    kleeenaer

    kleeenaer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Marco
    Sieht echt nicht "schlimm" aus.
    Rahmen ist ein guter einwand. warte auf den gutachter ;)
     
  7. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Beileid, Na Ja ,man sagt immer wer auffährt hat Schuld?:roll: Ist die Schuldfrage geklärt ? und hast du Vollkasko? Dann bleibst du auf die Selbstbeteiligung und Hochstufung in der Kasko im nächsten Versicherungsjahr hängen. Hast du keine Vollkasko wirds natürlich für dich bei diesen Schaden teurer. Aber warte mal den Gutachter ab und laß dirs ausrechnen. Viel Glück in deiner beschissenen Lage .:cry:
    Gruß Bernd.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Horst-Fabian, 31.08.2012
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Kostenschätzung Instandsetzung bei BMW!

    Motorhaube 1200€
    Schloßträger 800€
    Neue Xenonscheinis 1200€
    komplette Front 1500€
    Armaturenbrett 900€
    Fahrerairbag 650€
    Beifahrerairbag 800€
    sehr wahrscheinlich noch beide Kotflügel vorne neu 1600€
    Diverser Kleinkram wie Halter, etc. mit 350€

    Da haste mal schnell knapp 10.000€ zusammen.

    Sehr wahrscheinlich wirst du dich von deinem Auto trennen müssen. Selbst wenn ein Wiederaufbau gemacht wird, wird keiner ein Unfallfahrzeug kaufen wollen.
     
  10. Ca-Pa

    Ca-Pa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Wenn der Preis stimmt kaufen Leute doch einfach alles.
    Aber schon bitter die ganze Sache.

    Was sagt den der Gutachter?
     
Thema:

Auffahrunfall: Reparieren oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Auffahrunfall: Reparieren oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. [E81] 123d Ansaugbrücke reparieren?

    123d Ansaugbrücke reparieren?: Hallo zusammen, nachdem ich nun endlich Zeit gefunden habe mich auf Fehlersuche zu begeben (MIL war an/ Fehler LMM-Werte passen nicht), habe ich...
  2. Heckscheibenwischer reparieren (Motor tauschen)

    Heckscheibenwischer reparieren (Motor tauschen): Guten Tag, gibt es jemanden, der mir im Raum Düsseldorf den Heckscheibenwischer reparieren kann? Gehe davon aus, dass ein neuer Motor eingebaut...
  3. [E87] Auffahrunfall, Haftpflichtschaden

    Auffahrunfall, Haftpflichtschaden: Hallo zusammen, mein Auto hat vor ein Paar Wochen leider einen Schlag von einem Schneeräumfahrzeug mit einer dreieckförmigen Schaufel von hinten...
  4. E87 PDC Steuergerät reparieren

    E87 PDC Steuergerät reparieren: Hallo liebe Community, ich bin relativ neu hier und hätte gleicheinmal eine spezielle Frage jedoch zuerst Problemschilderung: Ich fahre einen...
  5. [F20] RF Reifen reparieren?

    RF Reifen reparieren?: Hallo Gemeinde, habe folgendes Problem habe mir wie auch immer 1 Tag vorm Wechsel auf WR was hinten links in der Reifen gefahren,nun meine Frage...