[E8x] Auf was achten bei Probefahrt?

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von badnerin, 29.01.2015.

  1. #1 badnerin, 29.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2015
    badnerin

    badnerin 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Nächste Woche werde ich einen 116i probefahren. Er hat derziet 59T km drauf und, da altes Modell, aber EZ 2012, vermutlich BJ 2011. (auf Seite 2 habe ich einen Link zum Exposé des Wagens angehängt http://www.1erforum.de/bmw-118i/hilfe-gebrauchtwagenkauf-118i-m-sport-edition-193630.html )

    Da ich immer wieder von typischen Problemen wie Steuerkette etc. höre, wollte ich mal nachfragen auf was ich besonders achten sollte. Bin nicht sehr versiert was Technik betrifft, aber es würde schon helfen wenn ich zielgerichtete Fragen an den Händler stellen könnte oder auf bestimmte Verhaltensweisen des Wagens beim Fahren achten soll.

    Freue mich über Tipps und vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 116_geht_quer, 29.01.2015
    116_geht_quer

    116_geht_quer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Dominik
    Auf Rassel/Klackergeräusche achten und fragen ob schon was gewechselt wurde! Die Geräusche treten meistens bei 1500-2300 U/min am lautesten auf.
     
  4. #3 Rauchi1966, 01.02.2015
    Rauchi1966

    Rauchi1966 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, FFB
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    darauf achten das der Motor kalt ist und nicht warm gefahren wurde. Am besten Motorhaube auf und jemand anders den Motor starten lassen. Die auffälligsten Geräusche treten gleich am Start auf bei leichten Angehoben Drehzahlen.

    Rauchi
     
  5. #4 borninio, 01.02.2015
    borninio

    borninio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Vorname:
    Borni
    Wie schon geschrieben, kalter Motor ist wichtig, da hört man viel bzw am meisten.

    Guck mal, wie die Fußmatte auf Fahrerseite aussieht. Ist die komplett durchgetreten, deutet das auf eine extrem rabiate fahrweise hin (mein damaliger chef ist gefahren wir nem Berserker und hat die Matte nach 50.000 komplett durchlöchert...), Vollgas und vollbremsung waren an der Tagesordnung.

    Ansonsten sagt der Innenzustand viel aus, genauer hingucken.

    Schrauben am Kofferraum und Haube anschauen, sind sie noch Original sieht man das gut, da original lackiert.

    Spaltmaße checken, an Front- und Heckschuerze
     
  6. #5 Rauchi1966, 01.02.2015
    Rauchi1966

    Rauchi1966 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, FFB
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    bei der angezeigten Laufleistung ca. 60Tkm sollten auch die Bremsscheiben und Reifen gecheckt werden. Auch die Sommerreifen nicht vergessen. Mach dir eine Liste die du dann abarbeitest. :gespannt:

    Rauchi
     
  7. Jaggy

    Jaggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Stefan
    Auf geraden Lauf, komische Geräusche beim fahren, dritten Gang anfahren um die Kupplung zu testen, Vollbremsung ohne Hände am Lenkrad, Spaltmaße, Kofferraum gucken, usw. usw.
     
  8. #7 badnerin, 02.02.2015
    badnerin

    badnerin 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke! Das sind schon echt hilfreiche Informationen, danke euch.

    Am meisten macht mir diese Steuerkettesache Sorgen... Kann ich davon ausgehen, dass die Bremsen demnächst fällig sind, sollten sie nicht schon gemacht worden sein? Wie teuer wird so etwas? Oder ist das etwas was noch unter die Garantie fallen könnte?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Dani_93, 02.02.2015
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    386
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Nein, die Bremsen sind ja normale Verschleißteile, die fallen nicht unter Garantie. Falls sie bald runter sind, könnte man aber vielleicht noch neue Scheiben oder Beläge mit raushandeln.

    Wann die Bremsen fällig sind, hängt komplett von der Fahrweise ab. Manche brauchen nach 50.000 km schon neue Bremsscheiben, ich habe nach 120.000km immer noch die ersten.

    Neue Scheiben und Beläge dürften beim 116i wohl grob 500-700 € kosten, in einer freien Werkstatt sicher günstiger, aber nagel mich da nicht fest, vielleicht wissen das ja 116i-Fahrer aus erster Hand.
     
  11. #9 badnerin, 03.02.2015
    badnerin

    badnerin 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    kurzes update- auto probe gefahren und gekauft.

    habe alle eure tipps befolgt und schön viel gefragt ;) wagen is sehr, sehr ruhig und rund gelaufen, zieht schön an, innen absolut gepflegt und kein klackern o.ä. ausm motorraum beim fahren. habe mir bei der fahrt schön zeit gelassen und habe alles möglich durchprobiert und bis auf den gewöhnungsbedürftigen rückwärtsgang bei bmw is alles super :)

    am preis wurde nicht gerüttelt, dafür gibts goodyear winterreifen noch oben drauf. tüv au wird jetzt neu gemacht und bei der gelegenheit werden die bremsen neu gemacht, sollten sie sowieso innerhalb der nächsten 10t km fällig sein. sollten sie nicht gemacht werden und in den nächsten 10t km entgegen der erwartung fällig sein, bekomme ich sie dann kostenfrei gemacht. das war der deal.

    vollgetankten wagen und schlüsselanhänger gibts großzügigerweise obendrauf ;)

    dienstag wird er abgeholt. und ich freu mich wie bolle. :D
     
Thema:

Auf was achten bei Probefahrt?

Die Seite wird geladen...

Auf was achten bei Probefahrt? - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er Coupe 120D gebraucht kaufen. Auf was achten?

    BMW 1er Coupe 120D gebraucht kaufen. Auf was achten?: Hallo Leute, ich möchte mir demnächst einen 1er Coupe E82 120D gebraucht kaufen. Gibt es etwas auf was ich beim Kauf achten sollte? Der Coupe...
  2. [F20] Worauf muss ich beim Kauf eines gebrauchten achten

    Worauf muss ich beim Kauf eines gebrauchten achten: Hallo Leute! ich will mir eventuell einen gebrauchten 125D kaufen (Baujahr 2012/2013). Muss ich auf irgendwas achten? Gibt es wie beim 123D...
  3. 130i kaufen (worauf soll man achten)

    130i kaufen (worauf soll man achten): Hallo, ich bin neu hier und plane gerade erst einen BMW zu kaufen. Es sol ein 1er der ersten gen sein. Idealerweise ein 130, normal oder coupe...
  4. Worauf achten e81/e87

    Worauf achten e81/e87: Hallo, ich würde mir gerne einen 118/120d (e81/e87 Faclift 07) zulegen. Worauf sollte ich beim Kauf achten? wo liegen die bekanntesten Probleme...
  5. Kaufberatung / Probefahrt

    Kaufberatung / Probefahrt: Hallo zusammen, ich plane nach 6 Jahren 120i (Bj 2007) aufzusteigen in die 6 Ender Liga. Aktuell beobachte ich einen 135i Bj 14/01, Handschalter...