[E87] Auf Höchste zulässige Achslast belasten!

Diskutiere Auf Höchste zulässige Achslast belasten! im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo! Habe ein Bilstein b14 verbaut bei meinem e87 118d! da es bei uns in österreich jetzt eine neue regelung zum tieferlegen gibt, (auto muss...

  1. Mane91

    Mane91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Man
    Spritmonitor:
    Hallo! Habe ein Bilstein b14 verbaut bei meinem e87 118d! da es bei uns in österreich jetzt eine neue regelung zum tieferlegen gibt, (auto muss auf höchste zulässige achslast belastet werden und darf dabei die 8cm nicht unterschreiten), wollte ich mal fragen wieviel sich der wagen setzt wenn er bis auf höchste zulässige achslast belastet ist??

    hab das gewinde jetzt vorne ganz hochgeschraubt und hinten so auf mitte gewinde, und die bodenfreiheit zum tiefsten punkt (auspuff) beträgt ca 9,5cm!

    hab jetzt auch die winterfelgen in 16" drauf! ich glaub bei den 18" schaff ich es auf ca 10,5 cm wenn ich vorn ganz hochschraub!

    hat schon jemand sein 1er auf höchste achslast belastet? wieviel kg kommen dann ca ins auto?

    danke schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andy_E87, 04.11.2013
    Andy_E87

    Andy_E87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    LOL, max. Zuladung lt. Fahrzeugschein?
     
  4. #3 Dominik92, 05.11.2013
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Gibts da Gerätschaften für? Wie testen die das den auf der VA? Legen die 4 Sandsäcke auf die Haube oder was?
     
  5. Mane91

    Mane91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Man
    Spritmonitor:
    Ich hab keine ahnung!
    Mich würd interessieren wieviel kg auf die VA und HA müssen! Dann könnt ich das schon grob mal ausprobieren!
     
  6. #5 Dominik92, 08.11.2013
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Also ich hab jetzt wirklich mal so ganz grob gerechnet.
    Du darfst bei dir 510kg Zuladen.
    Das zulässiges Gesamtgewicht liegt bei 1855kg. Die Maximale Achslas VA beträgt 885kg und HA 1040kg.
    Habe nun die Beiden Achslasten prozentual auf das zul. Gesamtgewicht ausgerechnet und dann grob gemittelt. Komme dann auf eine theoretisch erlaubte Aufteilung der max Zuladung von 55% auf der HA und 45% auf der Vorderachse.

    Das ergibt dann im Bezug auf die 510kg max Zuladung folgende Werte:

    Max Zuladung VA 229,5kg
    Max Zuladung HA 280,5kg

    Hab das jetzt ganz schnell durchgerechnet. Kann auch sein das ich was falsch gemacht habe. Aber ich denke die Werte kommen so ca hin.

    Quelle:http://www.treffseiten.de/bmw/info/daten/daten_116d_118d_5t_10_03.pdf

    Dann mal viel Spaß beim Beladen :D
     
  7. Mane91

    Mane91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Man
    Spritmonitor:
    Das klingt doch schon mal nicht schlecht! Danke dafür!
    Denke nicht das der wagen sich bei dem gewicht viel setzen wird, oder lieg ich da falsch?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Auf Höchste zulässige Achslast belasten!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wieviel Gewicht kann ich einen 1er Bmw belasten?

    ,
  2. Wieviel Kilo im 1er bmw

    ,
  3. höchste achslasten deutschland

Die Seite wird geladen...

Auf Höchste zulässige Achslast belasten! - Ähnliche Themen

  1. Vogtland Gewindefahrwerk zu hoch

    Vogtland Gewindefahrwerk zu hoch: Guten Morgen, gestern habe ich mein Vogtland Gewindefahrwerk in meinen BMW 135i E82 Coupe eingebaut. Die Tieferlegung an der Vorderachse ist...
  2. Bastuck sucht M140i aus Nähe Saarbrücken für Zulassung eines Esd

    Bastuck sucht M140i aus Nähe Saarbrücken für Zulassung eines Esd: Moin Leute, ich habe mal eine Anfrage an Bastuck geschrieben, ob die auch einen Esd für Optik 2 Rohre links wie beim 125i für den M140i raus...
  3. Drehzahl geht nicht hoch?!

    Drehzahl geht nicht hoch?!: Hallo zusammen, ich fahre ein 118 D 2010 er Jahrgang. Problembeschreibung: Wenn das Auto steht und im Leergang ist lässt sich der Motor bis max...
  4. Kompletträder zulässig?

    Kompletträder zulässig?: Hallo zusammen, kurze Frage: Sind folgende Kompletträder für meinen BMW noch zulässig? 225/ 50 R16 96W Habe einen BMW 120i Baujahr 2006. (E87)....
  5. Bug or Feature - 30i dreht beim Schalten von 3 auf 2 nochmal kurz hoch

    Bug or Feature - 30i dreht beim Schalten von 3 auf 2 nochmal kurz hoch: Beim Runterschalten dreht mein 230i (Handschalter) immer kurz hoch, wenn ich vom 3. in den 2. Gang zurückgeschalte. Anfangs dachte ich, ich hätte...