Auf A-Klasse gerollt ! Was nun?

Diskutiere Auf A-Klasse gerollt ! Was nun? im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; hallo, mir ist grade folgendes passiert. ich steh an der tankstelle vor mir parkt ca 1-2 meter ein anderes fzg. steig aus handbremse vergessen...

  1. #1 chris8410, 05.07.2011
    chris8410

    chris8410 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Christian
    hallo,

    mir ist grade folgendes passiert.
    ich steh an der tankstelle vor mir parkt ca 1-2 meter ein anderes fzg. steig aus handbremse vergessen und schon rollt mein fzg gegen seine stoßstange.

    nun ja waren 2 junge kerle die ganz locker drauf waren. zu sehen ist an beiden fzg nichts. bin gegen seinen parksensor gerollt mit meinem nrschild. parksensor funktioniert auch noch bei ihm. trotzdem will er morgen zu mercedes und mal kurz nachschauen lassen. er hat meine adresse usw.

    frage was habe ich für rechte. weil ich arbeite selbst im autohaus und da war echt gar nichts zu sehn. hab halt auch keine bilder gemacht.
    wenns wirklich hart auf hart kommt. nutzt mir dann mein rechtschutz was oder nicht. die jungs waren ja nett aber man weis nie.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    1.) Wird schon nix sein
    2.) Wenn du selbst im AH arbeitest, solltest du wissen, dass auch was sein kann, ohne dass man etwas sieht ;). Allerdings beim anrollen aus 1-2 Metern wohl nicht.

    Mir fehlten mal vielleicht 2cm bei einer Notbremsung und ich mit auch einer A-Klasse drauf gerutscht auf den letzten Zentimetern (nicht mit dem 1er). Zwar war ringsrum bei den anderen in dem Moment etwas mehr Stress angesagt, aber wir 2 haben formal alles ausgetauscht, die nette Frau ist am nächsten Tag zum Daimler und der Service hat mir dann "nur" 107€ in Rechnung gestellt, da sie sich den Wagen halt mal angeschaut haben und die Stoßstange nachpoliert haben (ein hauchfeiner Kratzer zeigte sich wohl, aber den hatten wir schon vor Ort kaum gesehen).

    Fazit: Wird schon nichts Wildes.
     
Thema:

Auf A-Klasse gerollt ! Was nun?

Die Seite wird geladen...

Auf A-Klasse gerollt ! Was nun? - Ähnliche Themen

  1. A Säule M140i demontieren #Dashcam

    A Säule M140i demontieren #Dashcam: Servus, da jetzt Dashcams offiziell als Beweismittel zugelassen sind (...
  2. A Münchner sagt Servus!

    A Münchner sagt Servus!: Servus zusammen, bin seit heute im Forum dabei, um mir zwecks eines Lackschadens Hilfe zu holen=) Bin a gebürtiger Münchner, 24 Jahre alt und...
  3. Turbo im A****??

    Turbo im A****??: Liebe Community, ich habe das schon öfters gehört an meinem und nun habe ich mal Zeit, die Frage endlich in die Runde zu werfen: Wenn ich im...
  4. Kermit sitzt jetzt in der A-Klasse

    Kermit sitzt jetzt in der A-Klasse: Auch wenn ich hier relativ wenig unterwegs war, doch am Mittwoch war es nach 5 Jahren soweit. Ich musste meinen E87 abgeben, Tränenüberströmt und...
  5. Umstieg: Vergleich Mercedes A vs. BMW F21

    Umstieg: Vergleich Mercedes A vs. BMW F21: Hallo Zusammen, will mich auf diesem Weg gleich mal vorstellen: mein Name ist Martin und ich bin seit Freitag stolzer Besitzer eines 2016er M135i...