[F2x] Audiotec Fischer hat eine neue 7-Kanal Plug&Play Endstufe

Diskutiere Audiotec Fischer hat eine neue 7-Kanal Plug&Play Endstufe im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Ich habe bereits bestellt. Schreibt mal ob ihr Lust auf eine Sammelbestellung habt. Ein befreundeter Händler macht uns bestimmt auch einen guten...

  1. R-36

    R-36 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Jan
    Ich habe bereits bestellt.
    Schreibt mal ob ihr Lust auf eine Sammelbestellung habt.
    Ein befreundeter Händler macht uns bestimmt auch einen guten Preis.
    UVP liegt bei 799€


    Quelle Facebook:
    26686067_10157007402824829_6903715174786341063_o.jpg
     
    frediiiii gefällt das.
  2. #2 RedbullRalle, 03.03.2018
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Oberfranken
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Welcher Händler ist das dann?
     
  3. R-36

    R-36 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Jan
    http://planet-caraudio.de/
     
  4. #4 Tomtheschmälzer, 03.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2018
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Dieser Verstärker macht sicherlich mehr Sinn als die ALPINE Nachrüstung von BMW.
    Man sollte dann aber auch 2 Ohm Subwoofer verbaut haben.

    Auf der Audiotec Fischer Website habe ich das Teil noch nicht gefunden.

    Wenn das Angebot deutlich günstiger als die OVP von 799€ ist, würde mich das Teil interessieren.
     
  5. R-36

    R-36 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Jan
    Ich hab das Harman Kardon bei mir drin. Die Lautsprecher sind gar nicht so schlecht, aber der Verstärker ist echt murks.
    Jetzt hier mit DSP ist viel mehr möglich. Ich bin schon echt gespannt :)
     
  6. #6 Tomtheschmälzer, 04.03.2018
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Die H&K Subwoofer haben 4 Ohm-da wird wohl etwas weniger Leistung vom Verstärker ankommen.
    Leider hat Auditec die Leistung an 4Ohm Subs nicht angegeben.
     
  7. #7 bubble_m, 04.03.2018
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    2.466
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Der der Wirkungsgrad und die Pegelfestigkeit eines Lautsprecherchassis nichts mit seinem ohmschen Widerstand zu tun hat und außerdem ein Verstärker an niederohmiger Last sehr viel mehr Leistung erbringen muss, kann ich deinen Anmerkungen nicht folgen...
     
  8. #8 Tomtheschmälzer, 04.03.2018
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Bei 4 Ohm Subs wird die Performance zB Schalldruck/pegel geringer sein als bei 2Ohm Subs. Der Wirkungsgrad sollte bei Subs, ob 2 oder 4 Ohm, ja nicht so unterschiedlich sein .
     
  9. #9 bubble_m, 04.03.2018
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    2.466
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Nö, beides ist nicht richtig. Im Gegenteil sogar ohne jeden physikalischen und/oder elektrotechnischen Zusammenhang. Aber auch egal, ist ja kein Physikforum hier! Ich will auf keinen Fall kritisieren! Nur sowas völlig falsches so darzustellen, als sollte man es als Qualitätskriterium heranziehen, möchte ich so nicht stehen lassen. Wenn du magst, kannst du dir ja bei Gelegenheit mal den Verlauf des ohmschen Widerstands eines Lautsprecherchassis über seinen gesammten Frequenzgang anschauen. Dann wirst du sehen, dass die Ohmangabe eines Chassis nur das absolute Minimum darstellt, was auch nur bei einer bestimmten Frequenz anliegt.
    Wie gesagt, nimm es mir bitte nicht krumm. Ich beschäftige mich mit diesen Themen als reines Hobby seit mindestens 30 Jahren. Nur deshalb zicke ich so rum. :icon_biggrin:
    Die Qualitätsaussage ist, dass der Verstärker überhaupt in der Lage ist, 2 Ohm Chassis zu betreiben. Ein höherohmiges Chassis stellt ein viel geringeres "Problem" dar, weil es viel geringern Strom (in Ampere) braucht, um an seine Belastungsgrenze zu kommen. Dass ein Verstärker an niederohmiger Last "mehr Watt" bringt ist logisch und reine Physik. Ob er es überhaupt kann ist die Frage! Wie laut so ein Chassis dann spielt hängt allein von Wirkungsgrad und ganz schlicht seiner Größe und seiner maximalen Auslenkung ab.

    Hmm, ich rede mich gerade schwindelig, sorry! Mich würde an diesem Verstärker stören, dass er eine ziemlich billige Blechbüchse ist. Für die Kohle erwarte ich bessere Qualität von Gehäuse, Klemmen und Kühlkörpern. Sieht für mich nach Chinakracher aus, der für ziemlich viel Kohle an den Mann gebracht werden soll.
     
    maspro gefällt das.
  10. R-36

    R-36 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Jan
    Wenn das dein Hobby ist, solltest du Audiotec Fischer ausreichend gut kennen um zu Wissen das die keinen Schrott verkaufen. Welche Klemmen hättest du dir gewünscht? Bei dem aktuell möglichem Wirkungsgrad spielt der Kühlkörper auch nur noch eine untergeordnete Rolle.
    Für die Match-serie ist der Preis schon recht knackig, aber vergleichbare Lösungen sind nicht unbedingt günstiger.
     
  11. #11 RedbullRalle, 04.03.2018
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Oberfranken
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Sorry, für 30 Jahre in der Branche bist Du aber vor langer Zeit stehen geblieben. :wink: Das Teil ist keine Blechbüchse sondern recht schwer und auch massiv. Es wird aufgrund der Platzverhältnisse heute so gebaut, und ja, auch mit diesen Klemmen. Wobei ich diese für Strom eh nicht nutzen würde sondern die zusätzlichen an der Endstufe. Der Verstärker läuft wunderbar an den Serienchassis mit 2 Ohm die zudem einen doch guten Wirkungsgrad haben. Das ganze wurde auch dafür entwickelt, an der Serienanlage einfach einen Schritt weiter zu kommen. Du wirst auch bestätigen können das der Verstärker bei niedriger Last mehr Leistung bringt. Rechne bei 4 Ohm Chassis mit rund der hälfte als an 2 Ohm. Ob der kleine mit den Chassis von Eton zurecht kommt, eben durch die eigentlich zu geringe Leistung für die (ca.80W) wird sich zeigen. Die Eton brauchen einfach normal mehr als der kleine an 4 Ohm bringt. Gehört hab ich ihn schon und ausgiebig angesehen auch. Der Test im eigenen Auto wird zeigen ob ich 2 Ohm Chassis brauche oder doch eine Leistungsstärkere Endstufe bevorzugen werde. Vorteil bei der zudem noch der DSP der einen weiteren Prozessierten Ausgang für eine weitere Monoendstufe bereit stellt. Wie gesagt der Zweck für den war eine deutliche Aufwertung des Seriensystems.
     
    R-36 gefällt das.
  12. #12 bubble_m, 04.03.2018
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    2.466
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Alles richtig. Habe nie anderes behauptet. Ich habe den Eindruck, dass nur die Hälfte gelesen und einiges dazugedacht wird. Nun bin ich schon Profi - ohje... Das ich nun verteidigen soll/muss, Falschaussagen korrigiert zu haben sehe ich vor diesem Hintergrund als Zeitverschwendung an. Daher in Kurzform: Ich habe da oben geschrieben, das es sich um ein interessantes Gerät handelt.
     
  13. #13 ice tiger, 04.03.2018
    ice tiger

    ice tiger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Raum Nürnberg
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Marco
    Ich überlege auch schon länger bezüglich eines Verstärker-Upgrades und das bevorzugt PnP. Der Match liest sich wirklich gut.

    Weiß man, ob es dafür auch schon fertige Setups gibt?
     
  14. #14 RedbullRalle, 04.03.2018
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Oberfranken
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Es wird aktuell an einem Setup gearbeitet. Ich denke aber nicht das dies das Maximum raus holt und auch nur für komplette Seriensysteme angefacht ist. Individuell kann das der Händler sicher einmessen und sichern. Mit Passwortschutz.

    @bubble_m , an sich schreibst Du vieles was richtig ist. Kritisierst aber einiges an dem Teil das heute so Standard ist und auch durchdacht genau so gewollt ist. 2 oder 4 oder was auch immer an Ohm sollten beim Seriensystem eh erst mal unrelevant sein, ist ja vorgegeben und dafür gedacht. Da aber viele inzwischen genau bei den Woofern nicht mehr Serie fahren sollte man da etwas Augenmerk drauf haben. Und wie ich geschrieben habe kann das für den ein und anderen Woofer nicht reichen. Egal wie, nichtbfalsch verstehen. Du hast Recht, aber am Ende Deiner Ausführungen bin ich nicht mehr bei Dir.
     
  15. #15 Mischbereifung, 09.03.2018
    Mischbereifung

    Mischbereifung Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2017
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Baujahr:
    04/2013
    Hallo,
    kannst du bitte berichten wenn du den Match verbaut hast.
    Ich spiele auch mit dem Gedanken mir diesen zu kaufen.
    Ist denn der Stecker für die optionale Spannungsversorgung mit im Lieferumfang.
    Ich würde da diese Möglichkeit der Stromversorgung mittels 10mm2 Kabel der OEM Versorgung eindeutig bevorzugen.Der Aufwand ist ja gering , da ja nur ausreichend dimensionierte Plus und Minus Leitung(10mm2) zusätzlich verlegt werden müssen.

    Der UP 7BMW ist jetzt auch auf der "Audiotec Fischer" Seite aufgeführt-Leider sind (noch) keine Setups dort zu finden.
     
  16. #16 R-36, 09.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2018
    R-36

    R-36 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Jan
    Die Endstufe ist drin. Zum Klang oder zur Leistung kann ich noch nicht so viel sagen, da ich jetzt erstmal vernünftig einmessen werden muss.
    Das richtige Potential wird sich dann nach dem Einmessen durch umstecken der Endstufen zeigen.

    @Mischbereifung, der Stecker ist dabei.
    Die Spannungsversorgung läuft über je 2 Pins (+/-) mit 2,5mm². Ich werde die Tage mal eine Strommessung machen.
    Serienmäßig ist hier mit 30A abgesichert. Selbst mit etwas höherem Spannungsfall durch den geringen Querschnitt sollte es hier aber keine Probleme geben.

    IMG_0817(1).jpg IMG_0853(1).jpg
     
  17. #17 Mischbereifung, 09.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2018
    Mischbereifung

    Mischbereifung Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2017
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Baujahr:
    04/2013
    Super, danke für den Input.
    Was hast du denn für Subwoofer unter dem Sitz-Die HK?
    Ich habe die Ampire drin mit 2 Ohm-habe aber das Standard Hifi-da sind die OEM Subs auch mit 2 OHm-Die HK haben glaube ich 4 Ohm-hört man den Unterschied bei den Subs?
    Sorry viele Fragen
     
  18. R-36

    R-36 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Jan
    Ja ich habe komplett HK. Müsste 4 Ohm sein. In den nächsten Tagen kann ich mehr berichten :)
    Bei dir müsste der Klanggewinn noch deutlich größer ausfallen. Was für einen Verstärker hast du bei dir drin?
     
  19. #19 Mischbereifung, 09.03.2018
    Mischbereifung

    Mischbereifung Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2017
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Baujahr:
    04/2013
    Ich habe derzeit noch den OEM Hifi Verstärker drin.
    In den Türen habe ich die Eton 100 Koaxe verbaut
    Ich dachte erst an eine Aufrüstung mit SDA Eton 100.4 -Leistungsmässig passt dies prima aber dann habe ich immer noch eine halbe Lösung und kein DSP und seitdem ich einmal einen F20 mit DSP gehört habe möchte ich das nun auch.
    Eine Eton Stage 6 würde zwa auch gehen-kostet aber nur etwas weniger und man hat mehr Verkabelungsaufwand.
    Bei Car Hifi Bünde gibt es zwar auch etwas fertig vorbereitetes-kostet aber nahezu das gleiche wie die Match.
     
  20. #20 Mischbereifung, 18.03.2018
    Mischbereifung

    Mischbereifung Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2017
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Baujahr:
    04/2013
    Hallo,
    hast du die Endstufe(DSP) schon eingemessen?
    Falls ja-wie sieht es denn Klangmässig aus?
     
Thema: Audiotec Fischer hat eine neue 7-Kanal Plug&Play Endstufe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel kostet Match von Audiotec Fischer

    ,
  2. match up 7 bmw erfahrungen

    ,
  3. bmw f20 f21 match harman kardon verstärker

    ,
  4. audiotec fischer match up7,
  5. bmw harman kardon bei audiotec fischer
Die Seite wird geladen...

Audiotec Fischer hat eine neue 7-Kanal Plug&Play Endstufe - Ähnliche Themen

  1. [E82] Trotz neuer Bremese niedriger Bremswert bei HU, oder was ist normal?

    Trotz neuer Bremese niedriger Bremswert bei HU, oder was ist normal?: Hatte gestern TÜV und für die Vorderachse nur jeweils 260 gemessen bekommen. Heute woanders zum Gegenprüfen und es waren 285, scheint also in etwa...
  2. Verkaufe gepflegten M135i, EZ 01/2015, 32000km / Scheckheft/ Service neu. /

    Verkaufe gepflegten M135i, EZ 01/2015, 32000km / Scheckheft/ Service neu. /: Hallo alle zusammen, Möchte hier für einen Bekannten seinen gepflegten, estorilblauen M135i verkaufen. Der Wagen ist sehr gut ausgestattet....
  3. BMW Kühltasche ( Neueste Version )

    BMW Kühltasche ( Neueste Version ): Angebot aktualisiert am 19.03.2019 NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU* BMW Kühltasche ( Neueste Version ) [ATTACH] TNR. 82292445039 Preis : 139,50 Nur...
  4. Tagfahrlicht neuer 1er

    Tagfahrlicht neuer 1er: Hallo zusammen, die nächsten Tage gibts für mich den F20 neu ab Werk mit den normalen LED Scheinwerfern, also nicht adaptiv, aber LED. Nun brennt...
  5. Neue Schaltwippen

    Neue Schaltwippen: Hallo, Ich möchte gerne größere Schaltwippen am Lenkrad haben. Sie sind ein kompletter Ersatz, also keine Verlängerung zum kleben. Aber, keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden