Audio-Modifikationen

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von tzztmm, 22.05.2007.

  1. tzztmm

    tzztmm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    schön das es euer Forum gibt! Hab schon so einiges in Erfahrung bringen können.

    Nun zu meinem Anliegen: Ich hab mir einen 118d bestellt. Der sollte also in ein paar Wochen kommen *freu*.
    Zum Audiosystem hab ich mir folgendes überlegt... Ich möchte meinen iPod anschließen. Auch wäre ein zusätzlicher Subwoofer im Kofferraum gut. Hab sowieso noch einen HiFonics aus meinem alten Ford Focus rumstehen. Auch habe ich aus diesem Wagen noch die Endstufe.

    Hier ist also der Signalweg, den ich mir überlegt habe:

    iPod -> Harman/Kardon Drive+Play* -> AUX-IN Cinch Adapter* -> Werksradio Business CD -> High/Low Adapter* -> Endstufe im Kofferraum -> Frontlautsprecher (Hecklautsprecher weiter über Radio angesteuert) und Subwoofer

    Die mit * gekennzeichneten Komponenten müssen noch gekauft werden.
    Das Harman/Kardon System scheint mir recht sinnvoll. Ist der BMW eigene iPod Adapter besser geeignet? Normalerweise sollte auf diese Weise auch das MLF weiter benutzbar sein oder? Das H/K simuliert schließlich einen Wechsler (also müsste man auch weiterschalten können oder?). Mir kommt es bei der iPod-Steuerung vorallem darauf an, schnell die Playlists wechseln zu können und weiterzuschalten... Bisher war das immer mit rechts ranfahren verbunden...

    Wisst ihr, wie man das Stromkabel vom Motorraum (Batterie) am besten in den Innenraum (und schließlich den Kofferraum) bekommt? Ist ein 5-Türer.

    Was haltet ihr vom Signalweg? Meint ihr, die Front-Serienlautsprecher Business CD klingen über die Endstufe besser? Normalerweise schon oder? Das sie dadurch nicht lauter werden ist mir klar. Muss ich erst mal testen, ob mir die reichen. Wenn nicht, kann ich die immer noch wechseln lassen...

    Liebe Grüße an alle!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VdF

    VdF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kevelaer (Weihrauchcity)
    Hi,
    1er = Normalerweise Batterie im Kofferraum! Also nix mit langem Stromkabel.

    Hier im Forum geistert ein pdf-File rum, in dem du einige interessante Informationen rund um die verschiedenen Audiosysteme im 1er findest.

    Je nach Lautsprecherausstattung ist das nämlich unterschiedlich...

    Bei der einfachen Ausstattung hast du vorne in den Türen 10cm Breitbandsysteme und jeweils einen 16cm Bass unter den Vordersitzen als Frontsystem und 10cm Breitbandsysteme als hintere Lautsprecher.

    Ich fürchte mal die dürften mit einer Hifonics schnell an ihre Grenzen gelangen.

    Gruß
    Volker
     
  4. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    So richtig überzeugend ist das in meinen Augen noch nicht !

    Welches Audio-System bzw. Lautsprechersystem wirst du denn in deinem Wagen bekommen ? Standard oder Hifi ?

    Ausserdem würde ich die werkseitige Lösung doch eher bevorzugen - immerhin hast du ihn gerade erstmal bestellt, da würde ich mir nochmal überlegen, ob ich nicht den Originalen ipod-Anschluss (bzw. USB-Schnittstelle) mit bestellen würde.

    Meiner Meinung nach, kannst du schon den Hifonics mit dem Amp ansteuern, aber dann musst du erstmal die Kabel von ganz vorn nach ganz hinten ziehen, aber wenn du vor dieser Arbeit nicht zurück schreckst, dann kann man das alles machen.

    Ich würde das so machen :

    Radio CD Business
    USB-Anschluss
    Hifi-System
    Aktiv-Sub oder Mono-Endstufe mit Subwoofer mit einem High-Low-Adapter im Kofferraum

    Ich denke alles in Allem kommst du damit sogar fast günstiger weg, wie wenn du das nachträglich irgendwie einbauen lässt.

    LG Flo
     
  5. tzztmm

    tzztmm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ach der hat Bässe unter den Sitzen?!

    Vielleicht ist die beste Lösung doch das Hifi bzw. Hifi-Prof. System gleich mitzubestellen und meine alte Anlage zu verkaufen...

    Was kostet denn das Hifi Prof. Lautsprechersystem netto?
    Was kostet das Radio netto? Diese Fragen beantwortet mir am besten mein Händler oder ;-)
     
  6. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ja hat er und ja da solltest du einfach mal deinen Händler fragen :)

    Dann kannst du aber auch gleich Radio Professional bestellen, denn somit könntest du dann auch das höchte Lautsprechersystem bestellen - Hifi Pro !

    LG Flo
     
  7. tzztmm

    tzztmm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Naja das Hifi Pro ist schon relativ teuer...
    Denke das Hifi würde mir reichen (rein von den technischen Daten her entspricht es inetwa der Leistung meiner alten Anlage (natürlich ohne subwoofer bum bum))

    Braucht man für die iPod integration von BMW das Radio Professional oder reicht dazu das Business? Weil eigentlich brauch ich keine MP3 CDs - hab ja dann den iPod.
     
  8. tzztmm

    tzztmm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mich jetzt dafür entschieden:

    - BMW Radio Professional
    - BMW Hifi System (mittlere Ausführung - nicht Prof.)
    - Harman/Kardon Drive+Play iPod Integration

    Damit kann ich dann diese Komponenten verkaufen:

    - Pioneer DEH-7400MP Radio
    - Eyebrid 525Y2X 2 Wege Compo, 130mm DIN 70 WRMS 4 Ohm
    - Eyebrid 57Y2, 2 Wege Coax, 5x7" DIN, 80 WRMS, 4 Ohm
    - HiFonics Zeus ZR12 Subwoofer, 12"/30cm, 450 Watt, 4 Ohm
    - Eyebrid 4Y450, analoger 4 Kanal Verstärker, 2x50 + 2x100 WRMS

    Wer an diesen Komponenten interesse hat, soll sich bitte bei mir per PN melden! Danke
     
  9. VdF

    VdF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kevelaer (Weihrauchcity)
    Wenn du Wert auf Tiefbass legst, würde ich ggfs. überlegen den Sub zu behalten.
    Das Hifi-system ist zwar schon echt gut (habe es selber) aber untenrum fehlt da doch was...

    Siehe meine momentane "Baustelle" http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=4407

    Gruß
    Volker
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tzztmm

    tzztmm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie schließt du denn zusätzlich zu den unter den Sitzen vorhandenen Woofern noch zusätzlich eine Endstufe mit Passivwoofer an?
     
  12. VdF

    VdF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kevelaer (Weihrauchcity)
    Ich habe mir an den Eingangsleitungen des zum Hifi-Paket gehörenden Verstärkers im Koffferraum das Signal für die hinteren Lautsprecher "geklaut", auf einen High/Low Level Adapter geschaltet und ab da mit Cinch weiter zur Endstufe.
    Die Hecklautsprecher deswegen, weil ich dann über den Fader am Radio den Subwoofer je nach Musik etwas nachregeln kann.

    Der Adapter ist direkt bei der Endstufe montiert, weil ich a) keine Lust hatte das Radio auszubauen und dann Cinchleitungen durch das Auto zu legen und b) das hochpegelige Lautsprechersignal des Radios, welches als Eingangssignal der Endstufe aus dem Hifi-Paket dient, sowieso unempfindlicher gegen Störungen ist.

    Da die Serienwoofer nicht wirklich tief runtergehen und meine Endstufe eine eingebaute Aktivweiche mit regelbarer Trennfrequenz hat, kann man das ganze recht gut abstimmen.

    Das ganze funktioniert übrigens auch wenn der High/Low Adapter parallel zum Eingang der serienmäßigen Endstufe geschaltet ist, d.h. das Hecksystem läuft weiter wie bisher auch.

    Im Moment habe ich an der Endstufe den Gehäusesub eines Bekannten dran, bis mein Gehäuse fertig ist.

    Außerdem bastel ich noch an einer Schaltung die mir das Remotesignal abhängig generiert, sobald an den hinteren Lautsprechern ein Signal anliegt. Es gibt zwar auch High/Low Adapter die das bereits können, aber a) habe ich bereits einen der es nicht kann, b) sind mir die fertigen zu teuer (eben weil ich schon einen habe) und c) macht basteln Spaß.
    Schaltplan ist soweit fertig, sobald ich die Bauteile habe, wird das erste Testmuster aufgebaut.

    Gruß
    Volker
     
Thema:

Audio-Modifikationen

Die Seite wird geladen...

Audio-Modifikationen - Ähnliche Themen

  1. [F20] Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android

    Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android: Hallo zusammen! Da ich jetzt nach 3 Jahren BMW 1er Abstinenz mit einem F21 zurückkehre habe ich mich dieses Mal auch intensiv mit dem Thema...
  2. [F20] Audio System X200 BMW Plus & Eton MA 75.4: PTC-Hochtonschutz nach ca. einer Minute?

    Audio System X200 BMW Plus & Eton MA 75.4: PTC-Hochtonschutz nach ca. einer Minute?: Hi! Die im Betreff genannte Kombi wird ja gerne mal verbaut. In meinem F20 habe ich sie ebenfalls verbaut und ich bin damit grds. sehr zufrieden....
  3. [E87] PLZ 90/91: Wer berät in Sachen Audio/Navigation bzw. baut evtl. auch ein?

    PLZ 90/91: Wer berät in Sachen Audio/Navigation bzw. baut evtl. auch ein?: Hallo zusammen, nach 20 Jahren Dienstwagenfahrerei, sah ich mich vor Kurzem vor die Frage gestellt, wieder ein eigenes Fahrzeug in Dienst zu...
  4. Bluetooth Audio will nicht mehr

    Bluetooth Audio will nicht mehr: Hallo alle zusammen, Ich schreib mal hier. Bekomm zwar mein m240i erst in 3 Wochen, aber ich bin hier ja schon alles am verfolgen und die Technik...
  5. Lautsprecher für E87 Alpine, Eton, Audio System o.ä.

    Lautsprecher für E87 Alpine, Eton, Audio System o.ä.: Hallo zusammen, Suche einen guten Satz gebrauchte Lautsprecher 2-3Wege für eine E87 vFL sollen zur aufbesserung des Standardsystems dienen,...