Audi TTS

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Geronimo, 16.08.2008.

  1. #1 Geronimo, 16.08.2008
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen ....


    hatte heute das Vergnügen einen "Reiselustigen" und "fahraktiven" Audi TTS Fahrer neben mir an der Ampel zur Autobahnauffahrt zu haben, der beim Anblick meines (dachte ja eigentlich immer "dezent, unprovokant") 1ers gleich die Chance nutzte und wild auf seinem Gaspedal rumstiefelte.

    Also Ampel grün - ich mit gemischten Erwartungen einfach mal voll durchgestartet - da war der schonmal ne Wagenlänge vor mir (lag wohl an der guten Traktion des Allrads) hat mir dann ab dem zweiten aber keinen mm mehr bis 130 abgenommen - rauf auf die Bahn und am Beschleunigungsstreifen (Durchzug von ca. 50 km/h) war er mir im weg sodass ich das Gas leicht lupfen musste.

    Gleich rüber auf die dritte Spur - (die war richtig schön frei) - und gib ihm ...
    Was soll ich sagen als ich in den dritten Gang geschalten hatte bekam mein Vordermann von mir die Aufforderung die Spur zu räumen ... als dies die räumlichen Verhältnisse zugelassen haben bin wirklich sauber an ihm vorbeigezogen und bei 250 warens (schwer einschätzbar) ne ganze Menge an wagenlängen die er hinten dran war ... locker 15 - 20 wagenlängen würd ich sagen.

    Ansonsten gibts zu dem Auto zu sagen:

    Die Form gefällt mir entsprechend den normalen TT´s nicht ... die vier Rohre sind reine makulatur für die gebotene Fahrleistung ... Sound wirkt n bischen laut nach Golf 5 GT überzüchtet ... die gute Traktion am Start hatte ich erwartet - kenns vom R32 - das deutliche Ergebnis auf der Bahn allerdings nicht ... die Autobahnauffahrt war er klar langsamer unterwegs als ich was aber nicht zwingend am Auto liegen muss.

    Interessant wärs mal auf nem kleinen Kurs bzgl Handling, etc ...

    Jetzt die Frage: Wieso baut Audi dieses Auto? Hat doch so in der Leistungsstufe und Preisklasse keine Konkurrenz (zumal der neue SLK auch um die 300 PS haben soll).
    Mein Fazit: Mittelmäßige Optik die sportlicher wirkt als das Auto ist (IMO geht ja mal gar nicht - eher anders rum), Preislich abolut abgehoben, Verarbeitung (hatte ja mal den neuen als Leihwagen mit 200 PS Cabrio) m.E. nicht Audi typisch ... Amaturenbrett knarzt, Türen scheppern beim Zuschlagen etc.

    Defakto bin ich froh und weiterhin stolz auf mein Auto.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der_Franzose, 16.08.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Warte mal auf den TT RS..... :D Der sollte den 135i stehen lassen...

    Bezüglich der Verarbeitungsqualität verstehe ich dich nicht....ich finde die Qualität besser als im Einser...aber gebe zu, dass auch bei Audi die Verarbeitung einen Rückschritt erlitten hat (auch bei A5 und A4).
     
  4. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Track Hockenheim Short
    135i Coupe (E82) 1:17.4
    TT-S Coupe 1:16.1

    Dh. der allrad scheint da wohl mehr zu bringen als die ca. 30 PS.

    der ttrs wird dann wohl in einer anderen liga spielen.
     
  5. #4 Axxis1973, 16.08.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    um beim nächsten testen sehen dann die rundenzeiten den 35er vorne.... glaube nur den test, für den du selbst geld bezahlt hast.
     
  6. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    ok, sobald es soweit ist poste sie einfach hier rein.
    Ich glaube lieber dem test fuer dem keiner der 2 bezahlt hat.. alles andere ist doch bloedsinn.
     
  7. #6 HavannaClub3.0, 16.08.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    diesen Test wirst du dann schon selbst veranstalten müssen... :wink:
     
  8. #7 Axxis1973, 16.08.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    röchtöööch :-)
     
  9. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    ich glaub nicht, dass ich weniger parteiisch waere als ein bezahlter testpilot :-) vielleicht bzw. definitiv sogar mehr als er :oops: bin kein audi fan leider. Nur der RS6, den find ich schon den hammer. Mit 100000 euro allerdings ausser meinem budget. (so wie ich ihn gern haette)

    Allerdings glaube ich schon, dass der tts mit quattro und 100 kilo leichter die 30 ps locker weg machen kann auf ner kurvigen rennstrecke. Daher sehe ich die angegebenen zeiten nicht als gefaelscht bis nicht jemand das gegenteil beweisen kann.
     
  10. #9 Turbo-Fix, 16.08.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    schon komisch, sobald ein andere Fahrzeug schneller ist als ein 135i, sind alle Angaben gefälscht, ist ja fast genauso wie im Porsche Forum, als es um den Nissan GTR ging :winkewinke: :wink:
     
  11. #10 Nürnberger, 16.08.2008
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    ´nabend

    Der Bericht von Geronimo hat mich nicht überrascht. Es steht in sämtlichen Fahrtests das der 135er etwas mehr Dampf hat. Vor allem im fortgeschrittenen Geschwindigkeitsbereich kann er das ausspielen.

    Das Fahrwerk des 135er ist allerdings mit Absicht nicht soo dynamisch ausgelegt sondern von BMW mehr auf Sicherheit getrimmt. Dazu kommen noch die RFT´s, sie tun ihr übriges. Ein anders ausgelegtes Fahrwerk und die Rundenzeit der Nordschleife würde um einiges besser ausfallen.

    Das Fazit von Geronimo kann ich nicht ganz teilen. Der TTS fährt sich sehr gut was Test´s gegen Porsche und Co. schon bewiesen haben. Die Verarbeitung ist auditypisch sehr gut - Ausnahmen gibt es immer. Gefallen tut er mir, platztechnisch jedoch eine Katastrophe. Preislich finde ich ihn auch etwas zu hoch angesetzt.

    Das der kommende TT-RS in einer anderen Liga spielt als der 135i wag ich mal zu bezweifeln.

    Gruß Olli
     
  12. #11 nightperson, 16.08.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Ich verstehe den Sinn des threads nicht, geradeaus kann jeder :wink: Ist doch wurscht, wer schnelller aud 130 ist, der Fahrspaß zählt, und da gibt's nur eins - "RWD rules" 8)

    Gruss,
    Andreas
     
  13. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    TTS optisch ein tolles Auto, Verarbeitung besser als der 1ser.....aber 44800 Grundpreis ist nur der Witz......definitiv überteuert......und was die Messungen betrifft es gibt keinen Test, indem der TTS schneller auf 100 war als der 135i......geiles Auto aber was rechtfertigen fast 5000 Euro mehr Grundpreis??
     
  14. #13 M to the x, 17.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bin auch kein Freund von aufgepumten Vierendern, aber dafür hat der TTS halt ein schöneres Leergewicht als der 135i... auch wenns immer noch zuviel ist.

    Die Sport Auto Zeiten halte ich für hinreichend objektiv (also da wird nicht geschummelt, glaube ich nicht), aber ne Sekunde in Hockenheim kann auch am Fahrer liegen, an den Reifen, an der Außentemperatur, an der Mischung aus allem - also die Zeiten sind sicher nicht gefälscht, zuviel sagen sie aber auch nicht aus.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Nürnberger, 17.08.2008
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    Macht doch nichts Andreas. :p

    Gruß Olli
     
  17. #15 Catahecassa, 17.08.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    TTS ist für den Alltag & zum Pässe jagen sicherlich eine sehr gute Basis, gefallen tut er mir dennoch nicht. Auf der Geraden ist er halt nur einer von vielen ... Hindernissen ... für den 135i 8)
    Nevertheless, ein sauber abgestimmter 135i mit den richtigen Reifen (wie es der TTS mit Magnetic Ride und richtigen Michelin PS2 Schlappen rundrum hat) ist identisch schnell, siehe ACS1 vs. 135i PP Test in der SportAuto. Das Mehrgewicht des ACS1 (roundabout 50kg) hebt die potentielle Mehrleistung (roundabout 50PS) auf dem kleinen Track IMHO auf, somit fehlt nun ein Tracktest eines 135i ohne RFT & Schaukel-Fahrwerk :wink: 8)
     
Thema:

Audi TTS

Die Seite wird geladen...

Audi TTS - Ähnliche Themen

  1. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  2. BMW M135i vs Audi S3 8V Eternal Rivals

    BMW M135i vs Audi S3 8V Eternal Rivals: Wer kennt nicht den Alltag auf Deutschen Autobahnen? [MEDIA] What's the deal? BMW or Audi?
  3. Audi RS3 - Meinungen

    Audi RS3 - Meinungen: Wer hat von euch der AUDI RS3, neues Model, versucht? läuft gut? Schwachen - Stärken?
  4. Xenon Brenner Audi A7 Sportback

    Xenon Brenner Audi A7 Sportback: Moinsen, will mit einem Kumpel bei seinem 2012er Audi A7/G4 seine Brenner wechseln. Sollten wohl die D3S sein, welche bei Amazon schon für 60€...
  5. Audi baut offensichtlich einen Hammer-Diesel

    Audi baut offensichtlich einen Hammer-Diesel: Das EA 898 Vierliter-V8-Dieselaggregat wurde komplett neu entwickelt: das Turboloch gehört der Vergangenheit an dank einem z.T. elektrisch...