Audi Q7 3.0 TDI - Testbericht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von RedBull, 22.07.2006.

  1. #1 RedBull, 22.07.2006
    RedBull

    RedBull 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Habe das Vergnügen momentan einen Q7 vor der Haustür stehen zu haben... 8) 8) Will euch natürlich einen Bericht nicht vorenthalten... ;)

    Erster Eindruck:
    Einfach monströs.... Das Teil ist wirklich RIESIG. Die Parklückensind zu klein, der Mini wirkt daneben wie Spielzeug. Selbst der A6 Avant des Nachbarn wirkt daneben mickrig. Das Teil ist wirklich der Hammer was Größe und Dominanz angeht...

    Innenraum/Übersicht:

    Perfekte Sitzposition. Man kommt sich vor wie im LKW... Ich muss sagen, dass ich beim Fahren doch sehr sehr vorsichtig war, da für der Wagen einfach zu "unheimlich" war/ist. Irgendwie hab ich laufend das Gefühl gehabt gleich gegen irgendetwas zu fahren. Vielleicht ist auch "Respekt" der richtige Ausdruck für das Verhalten von meiner Seite aus. Absoult genial dagegen die Rückfahrkamera.. So macht Rückwärtsfahren fast noch mehr Spaß wie vorwärtsfahren... :) :) Vor allem kann man sich an der Ampel mal schnell das Kennzeichen vom Hintermann ansehen wenn man will... :D Super find ich auch die Linieführen wenn man mit dem Lenkrad einschlägt.

    Was anfangs etwas verwirrend war sind die vielen vielen Knöpfe... Für jeden "Furz" gibts nen extra Knopf wie den Seitenassistenten (oder wie das Ding sich schimpft), beim Rückspiegel lässt sich die Abblendautomatik ausschalten, MMI mit seinen wasweißichwieviel-Tasten, etc. etc. Also ganz ehrlich: Ich war erstmal etwas verwirrt und musste mich aklimatisieren bevor es los ging. Nichtsdestotrotz lässt sich alles wunderbar anfassen, drehen, drücken. Saubere Verabeitung wie ich finde!

    Das Innenraumdesign finde ich absolut in Ordnung (übrigens auch die Außenoptik). Innen wie außen hat der Wagen einen sportlichen Eindruck obwohl er so RIESSIG ist.

    Einzige Kritikpunkte sind das zu dünne Sportlenkrad (M-Lenkrad lääst sich wesentlich schöner greifen) und die einrastenden Blinkerhebel. Finde dass die "Tip"-Funktion alá BMW fortschrittlicher sind.

    Die Platzverhältnisse sind gigantisch! Eine Übernachtung für 2 Personen im Q7 ist für 1,85m Menschen kein Problem... 8)

    Motor/Fahrverhalten:

    Ich machs kurz: Das Gewicht.... Ein Sportler wie er nach außen erstmal auftritt ist er auf keine Fall. Der 3.0 TDI ist hat mit dem Wagen doch zu kämpfen! Mir wäre er ehrlich gesagt zu schwach wenn so ein Wagen für mich in Frage kommen würde!

    Mit dem Q7 kann man zwar flott um die Kurven fahren, aber ein sportlicher Funke kam einfach nicht so richtig rüber. Wobei so ein Wagen auch nicht unbedingt für so etwas konstruiert wurde... Auf den Test der Geländefähigkeiten habe ich verzichtet. Die Luftfederung gleicht Wankbewegungen sehr schön aus.

    Der 3.0 TDI wirkte im Lastbereich teilweise relativ brummig. Ansonsten hält er sich im Vergleich zu sonstigen Audi-Modellen angenehm im Hintergrund was die Lautstärke betrifft.

    Die Automatik war mir persönlich etwas zu nervös bzw. die Charakteristik sagte mir nicht ganz zu. Hier gefällt mir im direkten Vergleich die Automatik im 530d zum Beispiel besser.

    Vmax war ungefähr bis jetzt 200 km/h was ich austetesten konnte. Bremsen lassen sich gut dosieren und packen auch zu wenn mans drauf ankommen lässt... ;) Allerdings ist auch hier das Gewicht deutlich zu spüren!

    Verbrauch liegt bei ungefähr 13 - 15 Litern bis jetzt. Auch nicht von schlechten Eltern... 8)

    Sonstiges:

    + automatisch herausfahrende Anhängerkupplung per Knopfdruck im Kofferraum
    + Heckklappe vollautomatisch per Knopfdruck bedienbar
    + Tischplatte an den Vordersitzen integriert

    Das Bose (DSP?!) System hab ich im direkten Vergleich mit dem Hifi System Professional verglichen. Man merkt hier wie ich finde keinen großen bis keinen Unterschied wie ingesamt 4 Ohren beurteilten. Beide Systeme schenken sich meiner Meinung nach wenig und sind auf höchstem Niveau. Eine zusätzliche Anlage in meinen Augen überflüssig...

    Fazit:

    Für mich ehrlich gesagt uninteressant. Mir ist das Ding einfach zu groß! Ich bin einfach nicht in der "X5-Q7-Tourag-Cayenne"-Klasse angesiedelt was meinen Geschmack und meinen Vorstellungen entspricht um mir einen wirklich objektiven Eindruck des Wagens zu holen.

    Für mich hat sich das große Interesse an dem Auto erstmal "gelegt"... Ich würde wahrscheinlich eher zum A6 greifen als zum Q7.

    Hier noch Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich würde auch sagen, dass die Audi-Leute unter Größenwahn leiden. So was ist doch nicht mehr normal.
    Sicher, man kann zu fast jedem Auto sagen: So etwas braucht kein Mensch. Aber beim Q7 stimmt es tatsächlich.
    Wenn einer mit dem vorbeifährt, hört man immer, wie er den Motor hochdrehen muss, um überhaupt vorwärts zu kommen. Da ist die gewünschte Souveränität auch wieder dahin.
     
  4. #3 Marcsolln, 23.07.2006
    Marcsolln

    Marcsolln 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irrenswo
    Moin!
    Ich finde den Q7 eigentlich gelungen, wenn nur das Heck nicht wäre - das sieht aus wie beim Hyundai Coupé - FURCHTBAR - ansonsten ist das in meinen Augen ein typisches Frauen Auto - hoch sitzen, Panzer Gefühl - nur beim Einparken ist der halt problematisch, aber Lidl, Edeka und Rewe haben ja mittlerweile Frauenparkplätze - da sollte das funktionieren.....

    Grüße,

    Marc
     
  5. SI118d

    SI118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Eine Bewertung nach umweltpolitischen Gesichtspunkten unterlassen wir besser :?
     
  6. 130i

    130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Playa Del Carmen
    Also ich finde den Wagen auch ganz nett aber ich kenn auch ein auto das größer und geiler ist "Mercedes-Benz GL"das ist ein hammer gerät
     
  7. #6 Marcsolln, 24.07.2006
    Marcsolln

    Marcsolln 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irrenswo
    130i !!!

    Da bist Du ja wieder - wie gehts, wie stehts? Warst aber ganz schön lange nicht mehr da!

    Grüße!

    Marc
     
  8. 130i

    130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Playa Del Carmen
    Hi,
    Mir gehts gut und dir?naja ich hatte nie zeit um ins internet zu gehen aber jetzt kann ich wieder
    ach ja hier ein foto
    [​IMG]
     
  9. Miles

    Miles Guest

    Ich weiß gar nicht, was Ihr immer an dieser SUV Schei$$e findet!
    Sämtliche Fahrer mit solchen Fahrzeugen (sei es ML, Cayenne, Q7, Touareg und demnächst auch GL) machen sich regelmäßig im Gelände zum Affen, weil sie stolz sind, einen Dreckhügel in der Dimension einer Bordsteinkante erklommen zu haben!!

    Auch beim GL wird man sich den ganzen Plastikkram abreißen. Vielleicht haben die bei DC ja wieder so toll konstruiert, wie beim ML, dass der Ölkühler am unteren Ende der Frontstoßstange montiert ist.
    ....gibt tolle Flecken......keine 50 Meter richtiges Gelände und der Ölkühler ist ab.
    Auch die ach so tollen Luftfahrwerke und elektr. Sperren (sind ja noch nicht mal richtige Sperren, sondern elektr. Schlupfassistent o.ä.) - kannste grad in die Tonne klopfen!

    Wer diese Pseudo-Fähigkeiten eines SUV nicht braucht, soll gleich die Finger davon lassen. Die meisten heulen eh, wenn sie sich ein paar Kratzer geholt haben!

    Oben genannte Fahrzeuge sind auf der Straße Schei$$e - da ist jeder PKW besser zu händeln!
    Im Gelände sind sie auch Schei$$e - s.o. - dann lieber einen richtigen Geländewagen.

    Dann lieber ein normales Auto für die Straße und einen richtigen Geländewagen für die entsprechende Verwendung!

    Gruß vom

    G- Miles

    DAS ist ein Geländewagen!
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Na Na. Nicht so agressiv werden. Achte auf deinen Blutdruck! :P

    Stimme dir aber zu.
     
  11. 130i

    130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Playa Del Carmen
    Naja aber für so ne Straße ist so ein SUV schon gut und außerdem hat so ein SUV viel Platz und ich sage euch auf dem foto siehts nicht so schlimm aus als wenn man es mit eigenen augen sieht.
    [​IMG]
     
  12. Miles

    Miles Guest

    @130i
    Wer solch ein Auto fährt, fährt wohl weniger durch solche Straßen :wink:
    Wer in solch einer Straße wohnt, fährt wohl weniger solch ein Auto :mrgreen:
    (Ich hoffe nicht, dass ich jetzt damit der "Elefant im Porzellan-Laden" war)

    Gruß

    Miles
     
  13. 130i

    130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Playa Del Carmen
    1.ich wohn in so einer straße
    2.ich werde so einen wagen wahrscheinlich bald haben
     
  14. Miles

    Miles Guest

    :mrgreen:
    :oops: - sag ich doch!
    Solche Wagen werden überwiegend in solchen Straßen bewegt :retard: :oops:

    Wenn ich GL Verkäufer wäre, würde ich meine Aussendienstfahrt hier beginnen :?

    Gruß

    Der "Porzellan-Elefanten-Miles"
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Miles, ich sehe, wir verstehen uns. Wir hatten einen Landrover Defender V8 50th Anniversiry :twisted: . DAS ist ein Jeep. ;-)

    Ich find den Q7 einfach nur rießig. Viel zu lang. Komische Proportionen.

    Wenn Pseudo-Allradler, dann X5 4.8is :shock: :D das is ein geiles Gerät.
     
  17. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde jetzt mal nicht sagen das touareg/Q7/Cayenne die
    gelände tiere sind, aber dennoch sind gerade diese 3 in der SUV
    Klasse wohl eindeutig die geländegängisten!

    -> Central Diff
    -> Hinterachs Diff
    -> Low Range
    -> Große Bodenfreiheit
    -> Unterbodenschutz

    Also im vergleich zu ML/X5/XC90

    In meinen augen spielen die obrigen drei (Q7 & co) in der gleichen liga wie
    LandRover Discovery/ Jeep Grand Cherokee/Toyota Landcruiser Prado/Mitsubishi Pajero

    einen nachteil haben se allerdings -> hoch gezüchtete motoren!
     
Thema:

Audi Q7 3.0 TDI - Testbericht

Die Seite wird geladen...

Audi Q7 3.0 TDI - Testbericht - Ähnliche Themen

  1. Jabra Tour Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung (Bluetooth 3.0), Garantie

    Jabra Tour Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung (Bluetooth 3.0), Garantie: Jabra Tour Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung (Bluetooth 3.0, deutsche Sprachausgabe) Kaum genutztes Gerät mit allem Zubehör in der...
  2. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  3. BMW M135i vs Audi S3 8V Eternal Rivals

    BMW M135i vs Audi S3 8V Eternal Rivals: Wer kennt nicht den Alltag auf Deutschen Autobahnen? [MEDIA] What's the deal? BMW or Audi?
  4. Audi RS3 - Meinungen

    Audi RS3 - Meinungen: Wer hat von euch der AUDI RS3, neues Model, versucht? läuft gut? Schwachen - Stärken?
  5. Mein Weißes 3.0 Coupé

    Mein Weißes 3.0 Coupé: Hallo zusammen, Ich bin der Dennis aus Mannheim, 26 Jahre alt und dachte ich stelle mich und meinen weißen 125i e82 LCI Automatik vor. Gekauf...