ATE Powerdisk vibrieren beim starken bremsen aus hoher Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Slater, 20.05.2014.

  1. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Und zwar wie oben beschrieben, hat die jemand verbaut und das auch ? Hab die jetzt gut 5 monate drauf und dachte es wird evtl. Besser aber dem ist nicht so.
    Hab beim draufmachrn schön alles sauber gemacht, radnabe, Sattel etc.
    Liegt das vllt an den Rillen die da drauf gefräst sind?
    Ich fahre recht viel, also denke ich nicht das es an abdrücken liegt, die öfter mal auftreten wenn das auto länger steht.
    Übrigens fahr ich die mit den ATE ceramic Belägen, zwecks weniger Bremstaub.
    Das vibrieren ist eigentlich nur im Pedal zu spüren

    Einen Vergleich zu vorher hab ich nicht, da ich die Scheiben die ich vorher drauf hatte, so runtergeschrubbt habe, das die Risse hatten und auch vibrierten
    Gruss Slater
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias91, 21.05.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Man liest immer wieder in allen möglichen Foren, dass Powerdisc Scheiben in Verbindung mit Ceramic Belägen diesese Rubbeln auf der Bremsscheibe erzeugen.
    Da kannst du auch nicht viel dran ändern.
    Entweder nimmst du Powerdisc + normale Beläge oder normale Scheiben + Ceramic Beläge.
     
  4. #3 Duke 323, 21.05.2014
    Duke 323

    Duke 323 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bayern DAH
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    A.
    @Slater

    Habe genau die gleiche Einheit (Powerdisc Scheiben in Verbindung mit Ceramic Belägen)
    und es rubbelt genauso. Werde die Kombi nicht mehr nehmen beim nächsten mal.
    Bin da sehr unzufrieden damit.
    Kann Matthias91 nur bestätigen was in den Forums gemeldet wird.
     
  5. #4 John123d, 21.05.2014
    John123d

    John123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Helmbrechts
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Jörg
    Ich hab auch die Powerdisc mit Ceramic-Belägen und kann so ein "rubbeln" nicht feststellen. Die Geräuschentwicklung beim Bremsen ist allerdings viel höher als vorher mit Serienscheibe + Belägen.
     
  6. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Naja lauter find ich die nicht, nagut wenn andere das auch haben, werd ich wohl oder übel damit leben müssen
     
  7. Han118

    Han118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Jo [Han] nes
    Ich fahr auch die Power Discs mit EBC GreenStuff... Etwas rubbeln verspür ich aber nur wenn ich mal ordentlich reinlatschen muss. Zur Geräuschentwicklung naja ist gewöhnungssache..
     
  8. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Naja is halt echt wenn du den Anker schmeisst, beim normalen bremsen nicht
     
  9. #8 sgt.luk3, 21.05.2014
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Wie oft machst du das denn?
    Vielleicht solltest du dann deine Fahrweise überdenken wenn das so oft vor kommt :narr:
     
  10. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Na der muss doch regelmäßig den Arsch aufgerissen bekommen ^^ wenn ich nur Gurken wollte, hätte ich mir nen verkackten 3 Zylinder Polo geholt xD
     
  11. #10 Knüppel74, 21.05.2014
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Man kann aber trotzdem vorrausschauend fahren und nicht nur Vollgas/Anker!:swapeyes_blue:
     
  12. #11 würzblog, 21.05.2014
    würzblog

    würzblog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ich habe ATE Powerdisc und normale Beläge bei mir verbaut und spüre auch ein Rubbeln. Und dazu muss ich nicht mal so heftig bremsen. Normale Bremsungen von etwas höherem Autobahntempo (>160 km/h) reichen dafür schon aus. Und das Rubbeln ist nicht nur im Pedal, es überträgt sich auf das ganze Fahrzeug.

    Montagefehler kann ich ziemlich sicher ausschließen. Wie beim TE wurde vorher alles sehr gründlich gereinigt und sorgsam wieder zusammen gesteckt. ATE selbst schreibt auf der Homepage zu seiner Powerdisc ja auch:
    - charakteristischer Bremssound

    ATE Bremsen -Â*Die ATE PowerDisc

    Klingt für mich nach einer geschönten Aussage für Probleme mit Vibrationen und hoher Geräuschentwicklung...:eusa_naughty:
    Nächstes Mal wieder normale Scheiben.
     
  13. #12 Bmwstar1990, 21.05.2014
    Bmwstar1990

    Bmwstar1990 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    65558
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Steffen
    Îch hatte auf meinem E36 auch die Powerdisc und Ceramik beläge und habe kein geräusch oder rubeln vernommen :O
     
  14. _Andy_

    _Andy_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Vorname:
    Andy
    Servus

    Fahre die gleiche kombi und habe auch kein rubbeln oder vibrieren .Nur die Bremsgerâusche sind etwas lauter geworden .

    Mfg Andy
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 John123d, 22.05.2014
    John123d

    John123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Helmbrechts
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Jörg
    Ja und das ist auch ganz logisch wegen den Nuten in der Scheibe. Die Ceramic-Beläge müssen aber auch ordentlich eingebremst werden (500km) und dürfen nach Einbau nicht sofort voll belastet werden. Evtl. ist das der Fehler bei dem ein oder anderen?

    Ich bin jedenfalls bisher sehr zufrieden mit den Scheiben und Belägen und würde sie wieder kaufen.
     
  17. #15 Flo-123d, 22.05.2014
    Flo-123d

    Flo-123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2009
    Vorname:
    Florian
    Also ich Fahre die normalen ATE mit Ceramic....da rubbelt nix.

    Dieses Rubbeln hatte ich allerdings mit der gleichen Kombi bei meinem E46....da stellte sich dann aber auch raus, dass ein Stabbilager hin war.
     
Thema: ATE Powerdisk vibrieren beim starken bremsen aus hoher Geschwindigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ate powerdisc rubbeln

    ,
  2. e46 330i powerdisc bremse laut bei hoher Geschwindigkeit

    ,
  3. bmw e46 bremsen hoher geschwindigkeit vibration

    ,
  4. powerdisc bei 120 spüre ich die rillen ,
  5. vorteile powerdisc kurz vibration beim bremsen bei hoher Geschwindigkeit ist das normal,
  6. ate powerdic bremssound,
  7. bmw e46 ate powerdisc rubbeln,
  8. ATE powerdisc charakteristischer bremssound
Die Seite wird geladen...

ATE Powerdisk vibrieren beim starken bremsen aus hoher Geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  3. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. Kennzeichenbefestigung beim F21/F20 Facelift

    Kennzeichenbefestigung beim F21/F20 Facelift: Hi, ich habe hier schon diverse Fotos von F21/F20 Userfahrzeugen gesehen, wo die vorderen Kennzeichen direkt auf die M Frontschürze geschraubt...