[E82] ATE Powerdisc für die Hinterachse?

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Matthias91, 26.08.2013.

  1. #1 Matthias91, 26.08.2013
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Hallo!

    Muss in naher Zukunft meine hinteren Bremsen (Scheiben + Beläge) erneuern und wollte eigentlich die ATE Powerdisc Scheiben in Verbindung mit den ATE Ceramic Belägen nehmen.

    Leider kann ich ich nirgendswo die Powerdisc Scheiben für die Hinterachse eines 123d Coupe finden?

    Was für Scheiben + Beläge fahrt ihr auf eurem E82 123d? Serie?

    Gruß
    Matthias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 26.08.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Gibt keine PD fürn 123d Hinten

    ich selber habe normale ATE Scheiben mit Ferodo DS Performance
     
  4. #3 Matthias91, 26.08.2013
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Ah okay. Hast du denn vorne die Powerdisc oder "reichen" da auch die normalen von ATE?
    Von Ferodo hab ich ehrlichgesagt noch nie was gehört, hatte bisher immer ATE oder EBC.
     
  5. #4 CSchnuffi5, 26.08.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Habe vorne die Performance Bremse deswegen auch Original BMW Performance Scheiben mit ATE Belägen.
     
  6. #5 atzenhainer, 26.08.2013
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Die ATE PD sind rein für die Optik. Das Material ist exakt das gleiche wie bei den "normalen" ATE Scheiben und die Nuten haben im Endeffekt auch nur den Vorteil dass du einen Verschleiß Indikator hast.
    Von daher ist es deine Entscheidung ob dir die Optik diese paar Euro Mehrkosten wert sind.
     
  7. #6 CSchnuffi5, 26.08.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Naja nicht ganz.
    Du bekommst durch die Nuten schon etwas schneller Wasser von der Scheibe was das Nassbremsproblem etwas kaschiert.
     
  8. #7 Crunk-Juice, 26.08.2013
    Crunk-Juice

    Crunk-Juice 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Kann man sich auch bremsen mitbringen so wie man es mit dem Öl macht? Für das jeweilige auto zugelassen und passend natürlich.:D

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
     
  9. #8 Matthias91, 27.08.2013
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Denke da sollte nichts gegen sprechen!
     
  10. #9 atzenhainer, 27.08.2013
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Das ist richtig solange die Nuten durchgehend von innen nach außen, wie z.B. bei der Tarox G88, verlaufen.
    Die zusammenhängenden Nuten bei der PD bringen so gut wie nichts in der Hinsicht.

    BTW: Ich persönlich habe keinerlei Probleme mit dem Nassbremsverhalten. Selbst bei dem Drifttraining vor einiger Zeit, wo sehr viel Wasser auf der Fahrbahn stand, hatte ich keine Probleme.
     
  11. #10 CSchnuffi5, 27.08.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Wasser was einfach nur auf der Fahrbahn ist ist ja auch kein Problem.
    Problematisch wird es wenn dieses Wasser hochgeschleudert wird.

    Hatte da bis zum PP Bremse Einbau einige Situationen die echt richtig uncool waren.


    Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free
     
  12. #11 Matthias91, 27.08.2013
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Naja ich bin kein Rennfahrer und durch kniehohes Wasser fahr ich auch nicht..
    Denke ich werd dann vorne & hinten die "normalen" Scheiben von ATE draufmachen und dazu die ATE Ceramic Beläge. Denke da kann ich nichts falsch machen.

    Danke euch für eure Auskunft :)
     
  13. Düd

    Düd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Preetz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Hallo

    Also ih hab auf meinem E30 (aufm E87 brauchte ich noch keine Bremse wechseln) die PowerDisc drauf gehabt, ich bin immer gut 30km Autobahn Gefahren und das zu Uhrzeiten so man nicht einmal Bremsen muss, so manches mal stand ich dann vor der Abfahrt auf der Bremse und es passierte gut 2 Sek rein gar nix :O tja Wasser durch den Regen hatte sich gesammelt auf der Scheibe :/
    Nach verbau der PowerDisc Scheibe hatte ich das nicht einmal ;)
    Auch wenn die Nuten nicht nach außen gehen kann das Wasser viel leichter von der Scheibe verdrängt werden.... Wer nun nur in der Stadt fährt oder alle paar Minuten Bremsen müsstet merkt dort auch kein Unterschied ;) weil die Bremse durchs Bremsen ja warm wird und dem entsprechend erstmal abgekühlt werden muss durch spritzwasser bevor es auf der Scheibe bleibt, naja ich war auf jedefall von der PowerDisc überzeugt.
    Einzig bei den Belägen :/ :D ich hatte Greenstuff EBC Beläge die haben die Scheibe doch recht schnell runter Gefahren :D nach 20tkm war schon gut nen halben mm von der Scheibe runter xD naja egal

    Gruß
     
  14. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Besonders akut war es mit dem Nassbremsproblem bei mir im Winter auf der Autobahn nach längerer Zeit aus hohen Geschwindigkeiten, Temperaturen um null und jeder Menge Salz auf der Straße. Jetzt im Sommer konnte ich das Nassbremsproblem nicht reproduzieren. Das Gefühl das nach dem in die Bremse treten erstmal gar nix passiert ist wenig erbaulich :motz:
    Nachdem hier einige Leute Probleme mit der Haltbarkeit der Powerdisc und den Keramikbremsbelägen bei verschärftem Einsatz hatten, hab ich mir von ATE wieder die normalen Serienscheiben & -beläge montiert. Vorher waren die Serienteile von BMW drauf
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Weezle

    Weezle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Paderborner Land
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Dominik
    Ich habe zuletzt davon gehört, dass die Keramikbeläge nicht der Hit sein sollen und mir daher die normalen ATE Beläge bzw. Originalbeläge "empfohlen" wurden.
     
  17. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    naja meine Ceramic Beläge haben nicht mal ein halbes jahr mit den PowerDisc gehalten. Bei Belastung hats gequalmt an der VA, extrem gestunken. Jetzt kommen die Ferodo drauf. Warte jetzt aber schon ewig auf die lieferung. Im gleichen Zug kommen auch auf der HA die normalen ATE Scheiben neu drauf.
     
Thema: ATE Powerdisc für die Hinterachse?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. powerdisc ate e87

    ,
  2. e46 hinterachse powerdisc

    ,
  3. ate powerdisc hinten

    ,
  4. ate bremsbeläge nicht angefast,
  5. ate powerdisc E82,
  6. ate powerdisc hinterachse keinen sinn,
  7. e82 ceramic beläge ate forum
Die Seite wird geladen...

ATE Powerdisc für die Hinterachse? - Ähnliche Themen

  1. Bremsbelag Hinterachse

    Bremsbelag Hinterachse: Eine Frage an die Runde: Der 1er M hat auf der Hinterachse andere Bremsbeläge als der e90 M3. Maße sind identisch somit wird sich nur die...
  2. [Verkauft] Ate ceramic Bremsbeläge hinten 13.0470-7217.2

    Ate ceramic Bremsbeläge hinten 13.0470-7217.2: Ate ceramic Bremsbeläge, neuwertig da noch nicht verbaut, lediglich für Fotos ausgepackt. Passend für viele 1er und 3er Bmw, e81, e87, e91, e92...
  3. [E82] 135i Bremsscheiben Hinterachse von ATE

    135i Bremsscheiben Hinterachse von ATE: Verkaufe einen Satz neue ATE Bremsscheiben für die 135i Hinterachse. Eigentlich sollte mein 130i damit auf die PP Hinterachsbremse umgerüstet...
  4. N13b16 Hinterachse auf 135i mit Tuningwerk Sperre

    N13b16 Hinterachse auf 135i mit Tuningwerk Sperre: Besuch mal bitte eure Hilfe ... Hab soeben die komplette Hinterachse vom 135i in meinen kleinen n13 eingebaut ... Leider läuft der Wagen jetzt im...
  5. [Verkauft] Sachs Domlager Hinterachse unten - neu

    Sachs Domlager Hinterachse unten - neu: Hallo, ich verkaufe hier einen Satz (2 Stück) neue Sachs Domlager für hinten, unten am Dämpfer. [IMG] Mein Preis: 30€ Viele Grüße Flo