ATE Power Disc im Wechsel gegen die Originalbremsscheibe?

Diskutiere ATE Power Disc im Wechsel gegen die Originalbremsscheibe? im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hat jemand von Euch schon die Power Disc von ATE verbaut und Erfahrungen damit gesammelt. Die gibt es ja speziell für unsere 1er und die...

  1. #1 Happy2k7, 25.05.2009
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Hat jemand von Euch schon die Power Disc von ATE verbaut und Erfahrungen damit gesammelt. Die gibt es ja speziell für unsere 1er und die Beschreibung hört sich so an, als ob die Dinger zu gebrauchen wären :D Mir stellt sich nur die Frage, ob sie in Verbindung mit der Serienbremse überhaupt einen Vorteil bringt!?

    Zu finden ist sie hier.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Axxis1973, 25.05.2009
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    vorteile? für den geldbeutel des verkäufers schon :)
     
  4. #3 schranzbird, 25.05.2009
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Bezweifle auch dass die was bringen und dann noch so ein hässliches Muster :104:

    Nimm lieber gelochte Zimmermann-Scheiben die bringen gute Bremsleistungen und sehen top aus.


    Gruß
    schranzbird
     
  5. #4 Axxis1973, 25.05.2009
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    von zimmermann habe ich leider bis dato auch immer nur katastrophen gehört und gesehen... risse und gebrochene scheiben vom feinsten.
     
  6. #5 schranzbird, 25.05.2009
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Also n Kumpel hat bisher alle seine Autos und von Bekannten und Family und vor zwei Wochen auch meinen mit den Zimmermann ausgestattet und war immer alles 1a.

    Wenn die Verscheissgrenze erreicht ist sollte man natürlich tauschen, ich weiss nicht ob es bei deinen angesprochenen "katastrophen" so der Fall war.
     
  7. #6 Sushiman, 25.05.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    kann leider selber nichts gutes über die zimmermann scheiben berichten.
    es mag leute geben die sind zufrieden, ich montier sie nicht mehr.
    auf der anderen seite ein versuch um sich selbst ein bild zu machen is nicht sooo teuer, oder? auf jeden fall auch neue beläge verwenden...
    g, Sushiman
     
  8. Mekki

    Mekki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich weiss nicht ob man das vergleichen kann,
    aber auf meinem alten Passat V6 Syncro Limo hatte
    ich auch die gelochten Zimmermann Bremsscheiben
    verbaut und war damit 40.000 km total zufrieden...


    Viele Gruesse

    Mekki


    PS. Die konnte nur 40.000 km Erfahrung mit den Bremsscheiben sammeln,
    da ich danach das Auto verkauft hatte. :cry:
     
  9. #8 Catahecassa, 25.05.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    wenn die Beläge nicht passen, bringt die beste Scheibe nix. ATE bauen keine schlechten Teile, nur sind die wirklich guten Bremsbeläge selten mit TÜV zu haben, was die Investition in so eine Scheibe wieder unsinnig macht. Stahlflex-Leitungen helfen dagegen immer & sind auch bei Serienbremsen oftmals signifikant besser in der gesamten Bremsleistung & zum vermeiden von Fading zu gebrauchen.
     
  10. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Welche Stahlflex-BL empfiehlst Du?
     
  11. #10 der_haNnes, 25.05.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    würde die Goodridge empfehlen, die will ich mir auch einbauen. bekommste in allen farben und als kit für den 1er. will sie die woche bestellen, falls es dir hilft:

    Best.-Nr. TBW1000-6 E87 116-130 ab 09/04 138,00 € mit ABE bei isa-racing. aber vorher nochmal checken :lol:
     
  12. #11 Stuntdriver, 25.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich hatte ATE Power Brake + Power Disc über 100tkm auf dem 323ti. Leistung über jeden Zweifel erhaben. Preislich auch in Ordnung. Allerdings gibt es damit klare Komforteinbußen z.B. bei den Geräuschen. Von der reinen Leistung her würde ich vermuten daß sie mit den PP-Bremsen auf einem Level liegen was die Verzögerung anbelangt (man muss ja auch das Mehrgewicht mit einbeziehen). Fading war bei ATE allerdings NULL Thema, bei der PP soll es ja bei starker Beanspruchung zu Fading kommen - ich habe davon bislang noch nichts gemerkt, ich bin aber auch nicht auf dem Track.
    Also wenn du dich von den Komforteinbussen nicht schrecken läßt und es die Dinger mittlerweile für den 1er gibt, kann ich sie dir uneingeschränkt empfehlen.
     
  13. #12 Catahecassa, 25.05.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Gibt ja nicht so viele Hersteller :wink: Ich bestellte bei mst-mechanik.de
    Hier der Link zum E87:
    http://mst-mechanik.de/go.to/modix/3,351714,1,660669/mstartikel.html

    Meine PP faden nicht, egal, was ich mache ... nur das Pedal wird weich, weil die Gummischläuche zu schnell aufweichten. Mit den Stahlfelx ist das aber gegessen, nun kommen bald die Bremsbeläge dran ... :wink:
     
  14. troy®

    troy® Guest

    Moin moin,

    ich hatte die ATE Power Disk auf meiner Rennsemmel montiert. Von der Bremsleistung her absolut top! Leider ist mir jedoch die rechte aufgrund eines schwergängigen Schwimmsattels überhitzt und dabei gerissen. :thumbsdown: Also von mir ein zweigeteiltes Ergebnis.

    Gruß, troy®
     
  15. #14 Catahecassa, 26.05.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    auf der Rennstrecke oder im Alltagseinsatz? Welche Beläge waren montiert?
     
  16. #15 Happy2k7, 26.05.2009
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vielen Dank schonmal für die zahlreichen Meinungen. Es gibt ja doch noch eine Menge andere Anbieter. Da muss ich mir erstmal das für mich beste Angebot raussuchen. Mir gefallen z. B. auch die genuteten und gelochten Scheiben von EBC, die sollten in Verbindung mit Stahlflexleitungen und EBC GreenStuff Belägen auch top sein. Da müsste mann dann allerdings wieder beim TÜV vorstellig werden, da zumindest die Scheiben noch keine ABE für unsere 1er haben.
     
  17. #16 Catahecassa, 26.05.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Tip: Nimm die 135i Bremse & Stahlflex. Wenn das System dir dann immer noch nicht taugt, teste andere Beläge. 8)
     
  18. #17 Happy2k7, 26.05.2009
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Passt die 135er Bremse denn unter meinen 120i? Und wie sieht es mit dem Preis aus?
     
  19. #18 Catahecassa, 26.05.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    sollte passen, wenn du mindestens die BMW 17" drunter hast. Von den Kosten habe ich keine Ahnung ...
    Paul :?:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. troy®

    troy® Guest

    Da das Ganze nun doch schon mittlerweile 14, 15 Jahre her ist, wo ich das eingebaut habe, kann ich zu den Belägen nichts genaues mehr sagen. Ich habe das Ganze im Set gekauft und bin mir fast sicher, dass es auch ATE Beläge dazu gab. Aber bei einer späteren Inspektion wurden die Bremsbeläge erneuert (aber der Sattel nicht gängig gemacht, obwohl ich drauf hingewiesen hatte) ... da wird dann der Renault-Standardkrempel rein gekommen sein.

    Rundstrecke war ich mit dem Floh nie, aber das hat vom damaligen Fahrstil nicht viel Unterschied gemacht. :evil: Nach der letzten Inspektion war es aber hauptsächlich Autobahn.
     
  22. #20 Catahecassa, 26.05.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ok, seit dem letzten Jahrtausend hat sich da auch bisserl was verbessert ... wenn auch nur im Detail 8)
     
Thema: ATE Power Disc im Wechsel gegen die Originalbremsscheibe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stahlflexleitung in verbindung mit gelochtenen scheiben

    ,
  2. ate powerdisc vorteile

    ,
  3. ate power disc bmw 1er f20

    ,
  4. ate power disc bmw 1er,
  5. powerdisc bremsscheiben vorteil,
  6. bmw power disc erfahrung,
  7. vorteil von powerdisc
Die Seite wird geladen...

ATE Power Disc im Wechsel gegen die Originalbremsscheibe? - Ähnliche Themen

  1. Wechsel des Motoröls

    Wechsel des Motoröls: Hallo, mein 118i BJ'08 nähert sich den 115tkm und fährt auf Castrol Edge 0W-30. Wollte fragen ob es sinnvoll ist, auf ein 5W Öl gemäß BMW-Vorgaben...
  2. Wechsel der Spurstangen

    Wechsel der Spurstangen: Hallo @all bei meinem E87 ist die Spur etwas verstellt. Jetzt wollten wir diese einstellen und bekommen die Gewinde beider Stangen nicht auf....
  3. Versicherungskündigung/Wechsel in der Konstellation möglich?

    Versicherungskündigung/Wechsel in der Konstellation möglich?: Hallo zusammen, ich hätte mal ein paar Fragen an die Versicherungsspezialisten unter euch. Manche werden sicher den Kopf schütteln, aber außer...
  4. Spezialwerkzeug Steuerketten wechsel N47 Diesel

    Spezialwerkzeug Steuerketten wechsel N47 Diesel: Hey Leute Ich suche für meinen BMW 123d (N47 Diesel motor) Spezialwerkzeug zum Wechseln der Steuerkette(n). Da man sowas im normalfall ein mal...
  5. [E8x] ATE Bremsscheiben + Beläge + Sensor hinten 300mmx20mm

    ATE Bremsscheiben + Beläge + Sensor hinten 300mmx20mm: Hallo Ich biete euch einen Satz Bremsen für hinten an. Waren in einen 130i verbaut und passen bei allen 1ern mit großer Handbremse und 300mm...