Arbeitsgericht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Hermchen_ME, 25.03.2010.

  1. #1 Hermchen_ME, 25.03.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Ihr Lieben, war von euch schon mal jemand vorm Arbeitsgericht um sein Gehalt einzuklagen?
    Wenn ja, wie lange dauerte es bis es zur Verhandlung kam und wann hattet ihr endlich euer Geld?
    Habt ihr selber die Anzeige getätigt oder hattet ihr einen Anwalt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ich hab damals meinen Ausbildungsbetrieb vors Arbeitsgericht gezogen. Dauer war ca. 1 oder 2 Monate. Ist halt schon über 7 Jahre her...

    PS: der Chef war mein Großvater :lachlach:
     
  4. #3 Kurvensau, 25.03.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Im Ernst? :lach_flash:
     
  5. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    im Ernst...

    Ich hab 3 Jahre bei dem gelernt und schnell war den Gesellen klar, dass man mir vertrauen kann. Es dauerte nicht lange und wir, also mein Opa und ich waren keine guten Freunde mehr. irgendwie wollte ich mich nicht verarschen lassen- ich weiß gar nicht warum...

    Dafür kam ich aber mit den Kollegen super klar- hab anständig was gelernt.
     
  6. #5 Hermchen_ME, 25.03.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Mit oder ohne Anwalt?
     
  7. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ich war damals bei den Verbrechern der IG Bau- die haben mich vertreten.

    Also mit rechtlichem Beistand.
     
  8. #7 Hermchen_ME, 25.03.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Ah ok. Dann hoff ich mal das ich schnell mein Geld hab. Heut ist nämlich die Frist abgelaufen die mein Anwalt gesetzt hat und er wird wohl morgen den Antrag beim das Arbeitsgericht stellen.
     
  9. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ach das wird schon klappen! :daumen:
     
  10. #9 1ercruiser, 25.03.2010
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    @ Oli, komisch, normalerweise müsste man ja glücklich sein wenn man gut lernt!?
    und die Arbeit gut verrichtet
     
  11. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    normalerweise wird man aber auch nicht um Geld und Urlaub betrogen...

    Gut gelernt hab ich, weil mein Geselle einfach ein super Handwerker ist/war. Wäre er nicht gewesen, hätte ich 3 Jahre lang Material und Schutt geschleppt und wohl nie eine Fliese in die hand gekriegt.
     
  12. #11 Hermchen_ME, 25.03.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Boa, ham die Schwein gehabt.
    Eben wurde mein Gehalt gebucht, mit 20 Tagen Verspätung! Krasse Sache.... :?
     
  13. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    sei froh!

    Ich hab Kunden die warten wesentlich länger auf ihr Gehalt!
     
  14. #13 Hermchen_ME, 25.03.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Na ja, die wären auch schön blöd gewesen wenn sie es jetzt, nach Aufforderung meines Anwalts,nicht gezahlt hätten. Die wissen genau wie teuer das werden kann wenn ich vors Arbeitsgericht gegangen wäre. Es gab schon andere im Büro die deswegen vor Gericht waren!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Und warum zahlt der nicht? Stets so schlecht um die Firma?
     
  17. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Nicht jeder Arbeitgeber ist so vorbildlich und lebt nach dem Credo:

    Egal was passiert- Gehalt muss immer pünktlich bezahlt werden!
     
Thema:

Arbeitsgericht