[E82] Aquaplaning mit nagelneuen Winterreifen

Diskutiere Aquaplaning mit nagelneuen Winterreifen im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Servus Leute,brauche dringend Rat. Folgender Fall: Habe heute meinen 123d Coüpe mit M-Paket abgeholt. Es sind nagelneue Excite Dark 7.5X17 von...

  1. fuzzy

    fuzzy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Andreas
    Servus Leute,brauche dringend Rat.
    Folgender Fall:
    Habe heute meinen 123d Coüpe mit M-Paket abgeholt.
    Es sind nagelneue Excite Dark 7.5X17 von Aez mit Nokian WR A3 225/45R17
    rundrum drauf gekommen.Frisch gewuchtet und aufgepumpt.
    Dann die 500km Heimfahrt bei durchgehenden starken Regen.
    Bei Tempo 80-100 bin ich etliche Male ins Schlingern gekommen,aber richtig.
    Ich bin in meinem Leben schon ca.1Million km mit den verschiedensten Autos gefahren,aber so hab ich das noch nie erlebt.Für mich wär das noch zu ertragen,aber da meine Frau ebenfalls damit fährt brauch ich dringend Ratschläge zur Fehlerbehebung.
    Hätte ich Mischbereifung nehmen sollen oder anderen Luftdruck?
    Der Reifen hat doch im Test relativ gut abgeschnitten.
    Wer helfen kann bitte posten
    Danke im voraus
    Andi:daumen:
     
  2. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ordentliche Reifen kaufen dann lebt man länger!
     
  3. #3 Telekraft, 30.01.2013
    Telekraft

    Telekraft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Nokian??? :post-9-1082178641:
     
  4. fuzzy

    fuzzy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Andreas
    Servus Mcflow
    meinst du das es wirklich an den Reifen liegt,nagelneu.Kann ich mir fast nicht vorstellen
     
  5. #5 Ca-Pa, 30.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2013
    Ca-Pa

    Ca-Pa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Die Nokian sind klasse Reifen ... bitte vorher mal informieren. ;-)

    Die Reifen sind halt doch recht breit für das Gewicht von dem Fahrzeug.
    Bei starkem Regen sollte man ohnehin nicht unbedingt schneller als 80 km/h fahren.
    Sonst kann es schon mal dazu kommen, das der Wagen aufschwimmt.
    Bei Regen verhält sich der Wagen mit Mischbereifung höchstens noch schlechter ...

    Mit neuen Reifen war mein 120d am Anfang auch sehr nervös. Nach ca. 500km ist es dann besser geworden.
    Das berichten übrigens viele andere auch.
     
  6. fuzzy

    fuzzy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Andreas
    Danke Benjamin

    wie gesagt,ich habe jetzt genau 5ookm damit runter,ich hoffe das es jetzt besser wird.
    Meinst du das 205/50/17 besser wäre bei Regen?
    Aber bei Schnee?
     
  7. #7 Ca-Pa, 30.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2013
    Ca-Pa

    Ca-Pa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Bei Regen sind, in der Regel, breitere Reifen von Nachteil.
    Ich fahre 205er im Winter und hatte bisher keine Probleme.
    Zu den 195ern kann ich nichts sagen. Ich meine jedoch gelesen zu haben, dass einige damit größere Probleme hatten als mit den 205ern.

    225er machen wohl hauptsächlich da Sinn, wo es darum geht die Kraft auf die Straße zu übertragen. Die 205er kommen schon öfter an ihre Grenzen.
    Im Sommer fahre ich die Mischbereifung 215 / 245. Grip hui - Regen pfui.

    Du kannst mal nach den Threads suchen in denen das Fahrverhalten diskutiert wurde. Da ist immer wieder von schwammigem Fahrverhalten mit neuen Reifen die Rede. Nach einigen Kilometern ist es dann verschwunden.
     
  8. fuzzy

    fuzzy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Andreas
    Ok,danke dir bis hierhin
    Man hört sich hoffentlich
    Andi
     
  9. #9 emma120d, 31.01.2013
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    neue reifen haben oft auch so eine art schmierfilm auf dem gummi.....
     
  10. fuzzy

    fuzzy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Andreas
    Servus Emma
    das ist schon klar was du meinst,aber das hält doch höchstens ein paar km her,oder täusch ich mich da?
     
  11. #11 emma120d, 01.02.2013
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    weiß nicht genau...je nach dem wo und wie man fährt würde ich sagen
     
  12. #12 Maulwurfn, 01.02.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.946
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Helgoland
    Ich fand meine Nokian anfangs auch sehr schwammig. Jetzt sind sie einwandfrei!

    Und ja, ich war auch skeptisch bezüglich den Nokian, aber schaut auch mal einschlägige Tests und das Preis-Leistungs-Verhältnis an. :daumen:
     
  13. #13 jack_daniels, 01.02.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
  14. joe266

    joe266 Guest

    Aquaplaning kann wohl der beste Reifen nicht überlisten.......
     
  15. #15 CSchnuffi5, 01.02.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    bei meinen Nokian WR A3 brauchte er auch einige Hundert KM bis diese Fahrbar waren

    sind aber bisher die besten Winterreifen die ich jemals auf ein Auto hatte
    und da waren auch schon einige Testsieger dabei
     
  16. #16 WhiteWolf, 01.02.2013
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.226
    Zustimmungen:
    386
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    100% Zustimm! :daumen:
    Und der Richtige Luftdruck macht auch verdammt viel aus!
     
  17. #17 tommy188, 01.02.2013
    tommy188

    tommy188 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Nokian

    Ich glaube, Porsche rüstet teilweise auch mit Nokian aus (WR).

    Der Schmierfilm kann schonmal bis 1000km auf den Reifen haften,also vernünftig einfahren, dann wirds schon werden.
     
Thema:

Aquaplaning mit nagelneuen Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Aquaplaning mit nagelneuen Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  2. OZ Ultraleggera 8x18 ET40 Neuwertig mit Michelin Winterreifen

    OZ Ultraleggera 8x18 ET40 Neuwertig mit Michelin Winterreifen: Hallo zusammen, zum Verkauf stehen neuwertige OZ Ultraleggera Felgen. Sie wurden nur wenige Monate gefahren. Der Zustand ist wirklich sehr gut,...
  3. Winterreifen mit oder ohne RDK?

    Winterreifen mit oder ohne RDK?: Hallo, ich habe vor einigen Tagen einen 1er gekauft und jetzt sind Winterreifen dran. Ich würde gerne gebrauchte kaufen. Allerdings gibt es kaum...
  4. [F20] Welche Winterreifen für Sternspeiche 379?

    Welche Winterreifen für Sternspeiche 379?: Hallo zusammen, bin frischer Besitzer eines 116i (EZ 09/2014), allerdings aktuell nur mit Sommerbereifung. Nun möchte ich mir Winterreifen...
  5. [Verkauft] Komplettradsatz BMW M Doppelspeiche M261 mit Winterreifen

    Komplettradsatz BMW M Doppelspeiche M261 mit Winterreifen: Biete einen Komplettradsatz mit Winterreifen Pirelli Sottozero Felge: BMW M Doppelspeiche 261 Vorne: 7,5x18 Hinten: 8,5x18 Reifen: Pirelli...