Anwort von BMW bzgl. Aerodynamikdaten PP Paket

Diskutiere Anwort von BMW bzgl. Aerodynamikdaten PP Paket im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Meine Frage: ---------------- Hallo zusammen, liegen Ihnen die Aerodynamikwerte des BMW Performance Paketes vor? In den BMW Unterlagen sind...

  1. #1 Catahecassa, 21.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Meine Frage:
    ----------------
    Hallo zusammen,
    liegen Ihnen die Aerodynamikwerte des BMW Performance Paketes vor? In den BMW Unterlagen sind diese Werte leider nicht ersichtlich. Interessant wären folgende Daten eines 135i mit den Anbauteilen aus dem BMW Performance-Programm, zumindest die Karosserieteile & deren Effekte auf diese Werte:
    - Auftriebskraft bei 200km/h VA & HA
    - Stirnfläche (in qm)
    - Luftwiderstandsbeiwert (cw-Wert)

    Vielen Dank im voraus,
    ----------------
    Die Antwort:
    ----------------
    Von: kundenbetreuung@bmw.de [mailto:kundenbetreuung@bmw.de]
    Gesendet: Mittwoch, 21. Oktober 2009 11:00
    An: Andreas Habedank
    Betreff: BMW

    Sehr geehrter Herr Habedank,

    vielen Dank für Ihre Anfrage zum BMW Performance Aerodynamik Paket, die wir gerne beantworten.

    Nach Rücksprache mit unserer Fachabteilung müssen wir Ihnen mitteilen, dass die von Ihnen gewünschten Daten zum BMW Performance Aerodynamik Paket nicht an einen Personenkreis außerhalb der BMW Entwicklungsabteilung weitergeben werden. Da diese Werte ausschließlich für den internen Gebrauch bestimmt sind.

    Es tut uns leid, dass der Sachverhalt keine andere Antwort zulässt.

    Mit freundlichen Grüßen
    BMW Kundenbetreuung
    ----------------

    Gnarf ... :roll:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nik

    Nik Guest

    Ist doch mal wieder ne typische Antwort der BMW Kundenbetreung ! :roll: :wink:
     
  4. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    die in münchen haben doch echt andere probleme! weis ja nicht was so schlimm is cw werte und ähnliches rauszugeben! machen sie doch bei den "normalen" kisten auch!
     
  5. #4 Der_Franzose, 21.10.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Zumindest eine ehrliche und richtige Antwort, und nicht "seien Sie versichert, dass der PP-aerodynamikpaket Ihnen mehr Fahrdynamik bla bla bla...." :wink:

    Aber ich gebe zu, dass es schon interessant wäre. Besonders für die leute die sich fragen, ob sie nur den hinteren Spoiler bauen können, oder es nur zusammen mit der vorderen Front Sinn macht oder umgekehrt (wegen Abrtieb auf jeder Achse, und Balance).....Aber wahrscheinlich ändert sich da eh nicht viel.....?
     
  6. #5 Forums Plugin, 21.10.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Also die Auftriebswerte sind schon etwas kritisch, alleine wegen der verschiedenen Messmethoden (gibt doch "moving belt" oder so was).

    Aber cw-Wert und Stirnfläche? Lachhaft....
     
  7. #6 Der_Franzose, 21.10.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ach übrigens: ich bewundere es zwar, dass dieser Beitrag ausnahmsweise nicht in den 135i Forum erstellt wurde (Hut ab :lol: ), aber wäre es nicht besser es in der Tuning-Abteilung zu verschieben oder im generellen "Der 1er BMW" ? Wer später sowas sucht, wird Schwierigkeiten haben.
     
  8. #7 Forums Plugin, 21.10.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich fände ne eigene PP-Kategorie mittlerweile fast sinnvoll...
     
  9. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ja ist wirklich lächerlich... weil viele Informationen sind "streng geheim" aber unter der Hand sickert dann doch immer wieder mal was durch... dann doch lieber eine vernünftige Informationspolitik und nicht so ein rumgeeiere ... schliesslich bezahlt man ja auch genug für die Teile... aber wahrscheinlich bringen die kaum messbare Änderungen und deswegen wird hier geschwiegen...
     
  10. #9 derBarni, 21.10.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Oder vielleicht wenigstens eine Trennung des Tuning-Sektors in "Original-BMW-Zubehör" und "Fremdzubehör" :)

    ...um nicht zu sagen "gar nichts außer optik" :lol:

    Nur interessehalber, Andy, warum hast Du das überhaupt angefragt? Nur aus purer Neugierde oder aus einem besonderen Grund?
     
  11. #10 Catahecassa, 21.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    cw & Stirnfläche wird soch wohl kaum verändern zum M-Paket. Die Veränderungen der QP Serienfront zur PP Front & was der Heckspoiler an Auftrieb reduziert wäre aber sicherlich sinnvoll.
    Beim ALPINA Roadster S (Z4 Basis) durfte man den kleinen Bürzel nur in Verbindung mit der Front montieren, da der Wagen vorne sonst zu leicht wurde ab 220km/h, hat der fahrversuch ergeben. Und der Bürzel trägt weniger dick auf als der PP Spoiler.

    Ich finde diese Antwort nachvollziehbar, aber dennoch eine Frechheit. Man sollte als Hersteller auch mal Fakten veröffentlichen & nicht nur Schätzungen, wie z.B. Gewichte. In meinem Fahrzeugbrief oder bei der Lieferplakette ein Hinweis auf gewogenes Gewicht oder eben solche Infos, wie die veränderten Abtriebswerte wären doch sicherlich für technisch interessierte Leute nice to have.

    Also ist das PP Exterieur nur Show & Shine für die Optikfreaks? Ich sehe & spüre ja, dass der Wagen stabilier liegt mit dem Paket gegenüber einem serienmässigen 135i & die Leute bei BMW haben hier sicherlich einige tagewerke mit Gehirnschmalz verbracht, um den Kompromiss aus Optik & Aerodynamik hinzubekommen. Darüber kann & sollte man auch werben. Und das fidne ich schade, daß diese Möglichkeiten nicht ausgenutzt werden.

    P.S.: Eine PP-Ecke im Tuning-Bereich wäre sicherlich famos 8)
     
  12. 745lio

    745lio Guest

  13. #12 Catahecassa, 22.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
  14. #13 BMWlover, 22.10.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Was mir sagt, dass die Aero garantiert nicht besser geworden ist durch das Kit. Denn sowas nutzt man doch als Marketinggrund... Da sie das nicht tun, wird das Kit auch nix bringen... (außer Geld in die Taschen von BMW)
     
  15. #14 LightingMcQueen, 22.10.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Die Antwort heißt übersetzt:

    "Die rein optische Veränderung bringt für den saftigen Preis leider aerodynamisch keine Verbesserung - vielleicht sogar das Gegenteil"

    :roll:

    Performance Parts könnten auch im BMW-Beauty-Shop verkauft werden. :mrgreen:
     
  16. #15 Forums Plugin, 22.10.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Da würde ich nicht drauf wetten - zu E30 Zeiten hatten die Eimer mit M-Paket sogar eine höhere Vmax im Fahrzeugschein (so 3-5km/h) und das war praktisch nachprüfbar.

    Glattere Front, Tieferlegung und tiefer gezogene Schürzen brachten da soviel, dass sogar die Nachteile der fetteren Räder (naja fett, 15 Zoll :lol: ) überkompensiert wurden.
     
  17. #16 HavannaClub3.0, 22.10.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    kannst du vergessen heutzutage. angesichts des Preises der PP-Kosmetika mag man das nicht glauben - aber das Std. Auto verbringt vermutlich die längste Zeit im Windkanal, das M-Paket evtl. noch ein wenig und PP-Sonderzubehör fast gar nicht...
     
  18. #17 LightingMcQueen, 22.10.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ich denke in den seeligen E30-Zeiten gab es wirklich CW-Wert unterschiede .. und ein Spoiler war noch eine Aerokomponente... :roll:

    Die Teile heute sollen eher dynamisch aussehen ... :lol:
     
  19. #18 BMWlover, 22.10.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    *unterschreib*

    Das Zeug wird als "Geldmacher" auf den Markt geworfen, aber das ganze "Aero-Zeugs" ist nur optisch gut...
    Andernfalls würde sie ja die Werte rausrücken oder eben zumindest sagen, dass die Aero verbessert wird (wie es ja beim E30 getan haben, durch die Messungen).

    Hand keiner nen Windkanal zur Hand, dann könnten wir selber messen :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blackfreedom, 22.10.2009
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das mit dem umbau mit vorne und hinten gabs auch beim E46 M3 CSL.
    Da durften auch keine CSL Front ohne den Heckdeckel verbaut werden wegen den Auf/Abtriebswerten. Das war eine interne Anweisung.
     
  22. #20 Catahecassa, 23.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    @TomZ: Reine Neugier 8)
     
Thema:

Anwort von BMW bzgl. Aerodynamikdaten PP Paket

Die Seite wird geladen...

Anwort von BMW bzgl. Aerodynamikdaten PP Paket - Ähnliche Themen

  1. [F20] BMW M135i Aut.

    BMW M135i Aut.: Hallo, bieten meinen M135i zum Verkauf an. Bj 09/2013 Laufleistung 56.000km Unfallfrei HK Navi Prof Performance ESD Rieger Diffusor VMR oder...
  2. Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?

    Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?: Für jeden GTI kann ich aus einer Menge Sonderfarben, natürlich mit saftigem Aufpreis, ganz nette Lackierungen bestellen. Warum geht das beim M140...
  3. Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se

    Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se: Ich verkaufe wegen Fahrzeugwechsel ein Brodit Passivhalter für BMW und Iphone. Der Halter ist der Brodit 853523 ProClip- BMW 1-er Serie für E87....
  4. BMW M Performance Schlüsseletui

    BMW M Performance Schlüsseletui: Hallo zusammen, biete hier ein neues und originales BMW M Performance Schlüsseletui zum Verkauf. Das Etui habe ich zum Erwerb meines M2 bekommen,...
  5. BMW M140i (AT) oder MINI JCW F56 (AT)

    BMW M140i (AT) oder MINI JCW F56 (AT): Hallo zusammen, wie oben der Tread schon verrät, bin ich auf der Suche nach Meinungen --> Pro's und Contra's VG