Antriebskonzept xDrive

Diskutiere Antriebskonzept xDrive im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der zweiten Gen.; Hallo, diese Frage beschäftigt mich schon etwas länger und ich hab im Internet keine Antwort darauf gefunden, oder ich hab die falschen...

  1. #1 Sniickers, 29.09.2016
    Sniickers

    Sniickers 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Ostalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Stefan
    Hallo,

    diese Frage beschäftigt mich schon etwas länger und ich hab im Internet keine Antwort darauf gefunden, oder ich hab die falschen Suchbegriffe eingegeben.

    Der heutige Allradantrieb ist ja nicht mehr Permanent sondern wird "dazugeschaltet". Je nachdem welches Rad die Kraft braucht wird sie dorthin geregelt. Im Normalfall wird ja ansonsten nur eine bzw. größtenteils nur eine Achse zum Antrieb verwendet.
    Bei den Allradmodellen von anderen Herstellern wie z.b. quattro oder 4matic basieren die Antiebe auf einer Frontantriebsplattform. Dort wird ja die Kraft zur Hinterachse "geregelt" aber der Hauptantrieb kommt dann wohl von der Vorderachse, oder?
    Wie ist es bei xDrive?
    Der 1er basiert ja noch auf einem Hinterradantrieb.
    Macht es aus einem BMW auch einen "Fronttriebler" mit zuschaltbaren Allrad? Oder ist das dann anders gelöst, dass der Hinterradantrieb immer noch der "Hauptantrieb" ist?
    Ich kenne Allrad nur anders herum wie z.b. quattro.

    Ich hoffe, ich hab es verständlich erklärt...

    Gruß Sniickers
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurf, 29.09.2016
    Maulwurf

    Maulwurf 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.808
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Helgoland
    Hauptsächlich wird die Hinterachse angetrieben.
     
  4. tomDu

    tomDu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    90
    Der xDrive ist ein permamenter Allradantrieb.
    Unter normalen Bedingungen ist der Grundantrieb 40% an der Vorderachse und 60% an der Hinterachse. Je nach Bedarf werden die Antriebsanteile verteilt.
     
  5. #4 Sniickers, 29.09.2016
    Sniickers

    Sniickers 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Ostalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Stefan
    Heutige Allradantriebe sind schon lange nicht mehr Permanent sondern zuschaltbar

    Gruß Sniickers
     
  6. tomDu

    tomDu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    90
    Dann zeig mir mal bitte, wo man den Allrad beim BMW zuschaltet.
    Wenn permanent die Achsen 40: 60 angetrieben sind ist das ein permanenter Allrad.
     
  7. #6 Der Jens, 29.09.2016
    Der Jens

    Der Jens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Baujahr:
    10/2010
    Umgekehrt wird ein Schuh draus.

    Zuschaltbare Allradantriebe, das waren die bei denen man entweder aussteigen und in den vorderen Radnaben ein kleinen Hebel umlegen mußte um die Vorderräder mit den Antriebswellen zu verbinden, oder aber den Vorderradantrieb bei stehendem Fahrzeug über einen zusätzlichen Schalthebel zugeschaltet hat.

    Alle modernen Allradler haben permanenten Allrad. Manche mit konstanter Kraftverteilung, manche mit variabler.
    Bei den variablen kann man wiederum unterscheiden, ob sie voll mechanisch funktionieren, z.B. über eine Visko-Kupplung die bei größeren Drehzahldifferenzen den Kraftschluß schließt, oder ob sie elektronisch gesteuert den Kraftfluß regeln.
     
  8. #7 Sniickers, 29.09.2016
    Sniickers

    Sniickers 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Ostalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Stefan
    Sorry, hab mich falsch ausgedrückt. Mit Permanentem Allrad meinte ich den konstanten.
    Heutige Fahrzeuge fahren doch nur noch mit variablem Allrad, oder?

    Gruß Sniickers
     
  9. tomDu

    tomDu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    90
    Bei BMW ist definitiv der Allrad immer an, egsl wie man den jetzt nennt.
    Konstant wäre ein Allrad wenn er immer gleich wäre. zb 50:50 oder 40:60.
     
  10. #9 1erRider, 29.09.2016
    1erRider

    1erRider 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    295
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Wenn du die Antwort anscheinend weißt bzw. den Antwortenden eh nicht glaubst, dann frag doch nicht erst :augenroll:
     
    Docter gefällt das.
  11. #10 blade2407, 29.09.2016
    blade2407

    blade2407 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2016
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Karlsfeld
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
  12. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Was ich gehört habe, haben die Hecktriebler den ursprünglichen, permanenten X-Drive,
    die Frontkratzer, 2er AT und neuer X1 den zugeschalteten, mMn fahren die sich auch anders...
     
  13. #12 Sniickers, 29.09.2016
    Sniickers

    Sniickers 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Ostalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Stefan
    Alles klar, danke! Dann bin ich ja beruhigt!
    Hatte befürchtet durch das xDrive würde beim 1er die Vorderachse zum "Hauptantrieb" und die Kraft nur dann zur Hinterachse geregelt wenn sie benötigt wird.

    Gruß Sniickers
     
  14. tomDu

    tomDu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    90
    BMW hat nur permanenten Allradantrieb, auch beim 2er AT und X1.
     
  15. #14 Sniickers, 29.09.2016
    Sniickers

    Sniickers 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Ostalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Stefan
    Bei BMW-Fahrzeugen auf Basis der UKL2-Plattform mit quer eingebautem Motor, z.B. dem aktuellen X1 (BMW F48), ist ein anderes System verbaut. Hier wird die Vorderachse angetrieben und die Hinterachse schaltet sich nur bei Bedarf zu, vergleichbar mit der Haldex-Kupplung des VW-Konzerns.
     
  16. tomDu

    tomDu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    90
    Auszug aus dem Konfigurator vom BMW 2er AT:
    Permanentes Allradsystem mit vollvariabler Drehmomentverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse.


    Das frage ich mich auch.
    Eine Frage stellen, keine Antwort glauben schenken und selber falsche Antworten geben.
    Eine ganz neue Form eines Forums.
     
    Boscar gefällt das.
  17. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Ich kopierre es mal aus Wikipedia hinein... wenn es recht ist


    Ich weiß, Wiki hat keinen Anspruch auf 100% Richtigkeit, aber laut Produktinformation eines AG Mitarbeiters ist es auch so.
    Davon abgesehen merkt man es auch beim fahren, der "alte" X-Drive bringt von Anfang an mehr Ruhe in das Fahrverhalten,
    der neue X1 fährt sich erst einmal wie ein Fronttriebler mit den üblichen Lastwechseln und schaltet bei Bedarfsfall die andere Achse dazu.
     
  18. #17 Sixpack66, 29.09.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Bullshit ........Sorry.
    Bei Bedarf (und dann nur kurzzeitig!!!) wird die Vorderachse über die Lamellenkupplung im Verteilergetriebe dazu geschaltet.
    Probleme mit Selbigem unter anderem auch: http://www.1erforum.de/threads/xdrive-rest-in-peace-oder-friede-seiner-asche.235274/
    VTG.jpg
     
    Docter gefällt das.
  19. #18 Sixpack66, 29.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Korrekt, zumindest was den F2x betrifft.
    Hat die Hinterachse keinen bzw. nur sehr wenig (ein Minimum ist immer vorhanden) Schlupf wird nur die Hinterachse angetrieben.
    Erkennt die Regelelektronik dass die hinteren Räder durchdrehen wird über die Lamellenkupplung im Verteilergetriebe die Vorderachse mit angetrieben.
    Und genau da liegt ab und zu das Problem.
    Interpretiert das Regelsystem zum Beispiel nicht kompatible Räderkombinationen als Schlupf, wird die Vorderachse nicht nur kurzzeitig mit angetrieben.
    Für längere Kraftübertragung ist das Verteilergetriebe aber leider nicht ausgelegt und quittiert seinen Dienst.
    Kostspieliges Vergnügen wenn keine Gewährleistung oder Gebrauchtwagenversicherung greift.

    Beispiel für den F21 M135i xDrive:
    Kostenpunkt VTG ~3.080€
    Kleinteile ~120€
    Wenn wie bei mir verfahren wird, kommen noch mal etwa 116 AW´s dazu (setze ich mal mit 15,35€/AW incl. 19% MWSt an)
    Arbeitskosten ~1.780€
    Gesamt: ~4.980€
     
    RechtsIstFrei und Docter gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sniickers, 29.09.2016
    Sniickers

    Sniickers 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Ostalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Stefan
    Danke für die Info!
    Hab deinen Thread mit deinem Problem auch mitverfolgt. Echt blöd sowas!

    Gruß Sniickers
     
  22. #20 Sixpack66, 29.09.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Na ja, ein wirkliches Problem war es für mich nicht.
    Kosten gingen auf BMW-Neuwagengewährleistung und eine Panne o.ä. hatte ich auch nicht.
    Wurde recht zügig in Verbindung mit der Inspektion abgefrühstückt.
     
Thema: Antriebskonzept xDrive
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. M140i xdrive Erfahrungen im schnee

    ,
  2. E92 atc-300 verstärken

    ,
  3. Bmw atc-300 verstärken

Die Seite wird geladen...

Antriebskonzept xDrive - Ähnliche Themen

  1. M240i vs. M240i xDrive

    M240i vs. M240i xDrive: Servus zusammen, gibt es einen Vergleichstest (Vor- und Nachteile) zwischen M240i & M240i xDrive? Sind es die über 3 Riesen Preisunterschied...
  2. [F20] BMW M140i xdrive

    BMW M140i xdrive: Hallo zusammen, Verkaufe aufgrund eines privaten Projektes meinen BMW 140i xdrive mit folgenden Daten: Aussenfarbe: B45 - Estorilblau 2 metallic...
  3. M135i xDrive Tieferlegungsfedern

    M135i xDrive Tieferlegungsfedern: Hallo 1er-Gemeinde, kurz zu mir ich habe hier schon länger einen Acc - 2013 mal gemacht um mir Tipps zum Autokauf zu holen. Dies wurde damals...
  4. AC Schnitzer Gewindefahrwerk im 140i, xdrive

    AC Schnitzer Gewindefahrwerk im 140i, xdrive: Hallo, habe seit Freitag mein Auto bekommen und schon sind für den Sommer die ersten Umbauten geplant. 19 Zöller sollen her und ein Fahrwerk. Da...
  5. BMW M135i xDrive Fahrwerk

    BMW M135i xDrive Fahrwerk: Verkaufe mein Original BMW F21 M135i xDrive Fahrwerk (BJ 2013). Es war nach Auslieferung nur 400 Km verbaut und wurde bislang im Keller gelagert....