Antennendiversity nachrüsten

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von winnner, 04.09.2010.

  1. #1 winnner, 04.09.2010
    winnner

    winnner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hallo,

    ich möchte bei meinem 1er einen Antennen-Verstärker-Diversity nachrüsten um besseren Radio-Empfang zu haben.

    Einen Verstärker habe ich mir schon besorgt, der in der Heckklappe bei der 3. Bremsleuchte verbaut wird.
    Artnummer vom Antennenverstärker: 65 20 6 958 900 (alt), 65 20 9 204 421 (neu)

    Einzelteile Dachantenne BMW 1' E81, 123d (N47S) ? BMW Teilekatalog

    Jetzt brauche ich noch ein Paar Infos zu den Anschlüssen.

    Es sind 2 Fakra-Antennenschlüsse vorhanden. Ein gelben und ein schwarzer.
    Kann mir jemand sagen, welcher zur zur Dachantenne und welcher zum Radio geht?

    Ich brauche auch noch Teilenummern für die zwei 3-poligen Stecker die einmal für die Stromversorgung und der andere für die Scheibenantenne ist.
    Die 7-stellige BMW-Nummer steht auf den Steckern. Leider sind sie bei mir nicht vorhanden um sie abzulesen.

    Hier mal ein Bild:
    [​IMG]

    Vielen Dank.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rolandxxl, 15.09.2010
    rolandxxl

    rolandxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Roland
    Hallo Winner,

    Ich hab bei mir auch Antennendiversity nachgerüstet und stand vor dem gleichen Problem.

    Bei BMW gibt es diese 3-poligen Stecker/Buchsen als uncodierte Variante, als Ersatzteil, heißt, kannst Sie für alle Nachrüstungen nehmen, die diesen Steckertyp beinhalten.

    Hier also für die Heckscheibenantennen und die Stromzufuhr des Diversityverstärkers.

    Dazu gibt es folgende Teilenummern:

    Steckergehäuse 3Pol:
    61136931929

    Buchsengehäuse 3Pol:
    61138377072

    Du brauchst, glaube ich die Buchsengehäuse..
    Die Buchsenkontakte selbst sind allerdings da nicht enthalten.
    Kannste aber beim Freundlichen auch kaufen.

    Ich hatte aus dem Zubehör MQS Buchsen gekauft mit ca. 10cm Kabel dran.
    einfach mal in der Bucht schauen.
    Hatte den Vorteil, daß man diese direkt an die Heckscheibe an die Antennenanschlüsse anlöten und dann den Stecker direkt am Auto zusammenbauen kann.

    Hinweis:
    Leitungsquerschnitt möglichst dünn wählen, sonst wird's ne unnötige Fummelei

    Die Lötstelle vom Stromanschluß zum Diversityverstärker habe ich dann mit Schrumpfschlauch überzogen und dort eingeclipst.

    Bzgl. der Antennenanschlüsse:
    Gelb = ZF -> Radio
    Schwarz = HF -> Antenne

    Die originalen Antennenstecker sind unterschiedlich codiert, d.h. passen nur auf den dafür vorgesehenen Sockel.

    Details findest Du auf der Seite des Herstellers Hirschmann.

    Bei Nachrüstungen sind die Stecker uncodiert, d.h. die passen überall.
    Deshalb möglichst vorher beschriften, bevor Du den Dachhimmel wieder schließt.

    Gruß,
    rolandxxl
     
  4. #3 winnner, 15.09.2010
    winnner

    winnner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Danke dir,

    du hast mir echt weiter geholfen.
    Ich habe schon alles eingebaut, leider hat es nicht funktioniert.
    Mir hat hier jemand leider falsche Infos gegeben und zwar, dass der gelbe Stecker zur Dachantenne geht.
    Ich wollte schon wieder den ganzen Scheiß ausbauen, weil nix geklappt hat. :evil:

    Habe aber noch ein Problem, wie hast du die drei Kabel an der Heckscheibe anlöten können? Bei mir nehmen die Löt-Flächen kein Lötzinn an. :cry:
    Habe es erstmal provisorisch fixiert.

    Winnner
     
  5. #4 rolandxxl, 16.09.2010
    rolandxxl

    rolandxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Roland
    Hi Winner,

    Ich hab die Antennenanschlüsse etwas angeschmirgelt, um die Oxidationsschicht zu entfernen.

    So'n Schleifvlies wäre dafür optimal, weil Sandpapier möglicherweise zu grob und unförmig ist.
    Dabei aber vorsichtig vorgehen, da sonst die Plättchen kaputgehen....

    Dann etwas Flußmittel auftragen, sonst nehmen die kein Lötzinn an.
    Beim Löten selbst mußt Du auch aufpassen, damit die Heckscheibe keinen Sprung bekommt.

    Zum Schluß alles säubern und etwas Schutzlack auftragen, als Schutz vor Korrosion.

    Gruß,
    rolandxxl
     
  6. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Da steht es richtig drinnen Beitrag 7 Klick

    Nachrüstung ist möglich wenn man wie erwähnt die Leitung für die Heckscheibe anlötet.

    Das Original Buchsengehäuse hat Codierung D u. ist Bordeauxviolett, da man en aber beim Händler nicht bekommt, sollte man sich die Codierung Z besorgen, die passt überall u. hat die Sachnummer 8377072, passende Pin wäre der 1383776
     
  7. maxde

    maxde 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Starnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo liebes Forum,

    ich stehe auch vor der Nachrüstung des Diversity und habe noch ein paar Fragen... Bis jetzt habe ich nur das Diversity Modul selbst (Ebay) mit der Teilenummer 65.20-6958900-01 von Hirschmann.

    Für die beiden drei poligen Stecker rechts wollte ich folgende Pins verwenden:

    MQS PIN Stecker Kabel für MOST Gehäuse Buchse Quadlock bei eBay.de: Kabel Stecker (endet 18.01.11 00:36:34 MEZ)

    Sind das die richtigen?

    Des Weiteren werde ich noch nicht so recht mit den beiden Fakra Anschlüssen warm... Gibt es die benötigten Stecker bereits mit Kabel beim Freundlichen? Ich habe verstanden, dass ein Kabel bis zum Radio gelegt werden muss, ist das richtig? Außerdem weiß ich nicht, woher der Verstärker Strom bekommt?

    Eine Frage habe ich noch zum Löten an der Heckscheibe: Welche Temperatur eignet sich da am Lötkolben, bzw, was hält die Scheibe aus (Habe eine SMD Lötstation mit regelbarer Temperatur).

    Gibt es sonst noch etwas, was ich beim Einbau beachten sollte?

    Vielen Dank für euere Hilfe!

    Max

    Edith sagt: Mein 1er ist BJ 07/2009 und hat nur Radio Business ohne weitere HiFi Spielereien
     
  8. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    ich würde lieber die genannten Originalen verwenden, die passen auf jeden Fall.

    Das Diversity wird genau wie die Antenne von der Rad_on Leitung versorgt, die Leitung liegt also schon da hinten, man muss sie nur abgreifen u. für das Diversity mit verwenden.
    Die Antennenleitung die zum Radio geht steckt bei Dir an der Dachantenne, aber die könnte man auch Direkt an das Diversity stecken, somit fehlt am Ende die Verbindung vom Diversity zur Dachantenne, die Leitungen vom Diversity zu den Sperrkreisen u. von dort zur Heckscheibe.

    Fertige Leitungen dürfte es eher nicht geben.
     
  9. #8 Valentin_118d, 18.01.2011
    Valentin_118d

    Valentin_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Valentin
    Spritmonitor:
    Hattest Du die Antennenleitung vom Radio neu verlegen müssen, oder hat die Länge bis zum Diversity gereicht?

    Grüß
    Valentin
     
  10. #9 winnner, 18.01.2011
    winnner

    winnner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    ne, die brauchst du nicht neu verlegen. wenn du sie von dachantenne abziehst, dann kannst du sie über die c-säule in die heckklappe verlegen.
     
  11. #10 Valentin_118d, 18.01.2011
    Valentin_118d

    Valentin_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Valentin
    Spritmonitor:
    OK!
    Und wie ist es mit Rad_on Leitung? Wie kann die Abgegriffen werden?
    Löten?

    Grüß
    Valentin
     
  12. #11 winnner, 18.01.2011
    winnner

    winnner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    die läuft ja parallel zur antennenleitung. hab sie in der c-säule abgegriffen. halt angelötet.
     
  13. #12 Valentin_118d, 19.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
    Valentin_118d

    Valentin_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Valentin
    Spritmonitor:
    Habe mir den Diversity besorgt! Auch die anderen Teile sind beim :) sind bestellt.
    Kannst Du mir bitte noch eventuell erklären wie man den Dachhimmel abbaut? Nur das hintere Teil oder komplett?
     
  14. #13 Valentin_118d, 26.01.2011
    Valentin_118d

    Valentin_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Valentin
    Spritmonitor:
    Hallo!

    Habe auch ein Problemchen. Bei mir nehmen die Lötflächen auch kein Lötzinn an. Was für Flussmittel hast Du denn benutzt? Ich habe die Flächen auch bisschen eingeschliffen, allerdings ohne Löterfolg…

    Grüß
    Valentin
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 jan-caspar, 27.01.2011
    jan-caspar

    jan-caspar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Jan-Caspar
    Ich plane auch die Nachrüstung von Diversity.

    An das Löten habe ich mich aus Angst um die Scheibe noch nicht herangetraut. Ich befürchte, bei der Kälte könnte die Scheibe durch den heißen Lötkolben einen Sprung bekommen.
    Hast Du die Scheibe vorher irgendwie erwärmt?
     
  17. #15 Valentin_118d, 27.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2011
    Valentin_118d

    Valentin_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Valentin
    Spritmonitor:
    Ne, das nicht, habe auch nicht lange rumprobiert.
    Ich habe nämlich eine andere Idee wie ich das eventuell machen kann. Und zwar mit dem Silberlack. Erstmal mit Silberlack die Kontakte provisorisch befestigen und mit Klebeband fixieren. Nach der Trockenfase dann mit Epoxidkleber „übergiesen“. Muss eigentlich gut halten und die Scheibe platzt nicht. :icon_cool:

    Cu.
    Valentin
     
Thema:

Antennendiversity nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Antennendiversity nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. How To: Nachrüstung Lenkradheizung

    How To: Nachrüstung Lenkradheizung: Hallo Leute, ich habe heute die Lenkradheizung (SA248) bei mir nachgerüstet: Bei mir ist bereits das M_Lenkrad verbaut durch das M-Paket und...
  2. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  3. [E87] Antennendiversity bei Business Radio/Navi?

    Antennendiversity bei Business Radio/Navi?: Hallo Zusammen, mich beschäftigt, ob ich bei meinem E87, Bj. 05, mit Navi/Radio-business-Ausstattung problemlos auf die viel angepriesene Peugeot...
  4. PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile

    PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile: Hallo ich möchte bei meinem FL E87 BJ 06/07 PDC vorne nachrüsten. Was brauche ich dafür und gibt es eine Anleitung? Bitte alle benötigten Teile...
  5. Sitzheizung nachrüsten F21 BJ 2012 118D

    Sitzheizung nachrüsten F21 BJ 2012 118D: Hi Zusammen, ein Freund möchte bei seinem F21 die Sitzheizung nachrüsten. Er hat mich gebenten auch zu Fragen wor er sich denn Strom "klauen"...