Ansprechverhalten bei Pedal to metal schlechter....

Diskutiere Ansprechverhalten bei Pedal to metal schlechter.... im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich weiss nicht ob ich mir das nur einbilde, aber mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher dass das Ansprechverhalten und die Kraftentfaltung bei...

  1. #1 DerMicha81, 18.01.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich weiss nicht ob ich mir das nur einbilde, aber mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher dass das Ansprechverhalten und die Kraftentfaltung bei "Kickdown", also Beschleunigen mit Pedal bis Anschlag schlechter ist, als wenn ich nach und nach das Pedal weitertrete.. ???

    Bin ich der einzige, dem das auffällt? :swapeyes_blue:
     
  2. #2 Paranoia_135i, 18.01.2010
    Paranoia_135i

    Paranoia_135i 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel - Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    ne ne, das bildest Du Dir nicht ein... das ist so :mrgreen:


    warum genau, weiss ich auch nicht - aber ist mir v.a. bei 0-100 Sprints aufgefallen...
    meiner Meinung nach liegt's einerseits am Turbo... Druckaufbau, Dosierung etc.
    anderseits an den elektronischen Abriegelungen...

    was des Weiteren noch dazu beiträgt - kene Ahnung :eusa_snooty:
     
  3. #3 DerMicha81, 18.01.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hmm.. kurios.. Also doch keine Halluzinationen :nod:

    Gut dass mir das nach über nem JAhr erst so richtig auffällt :lol: ..scheiss Kickdown-syndrom
     
  4. #4 Geronimo, 18.01.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    hehe - wieso kickdown? - geht doch schon um Handschalter oder???

    kann imho auch was mit der von BMW angepriesenen "sportlich abgestimmten Pedalkennlinie" zu tun haben - merk ich stark beim Pedalweg ... drittel getreten geht s gut vorran, sobald vollgas gehts zwar besser aber nicht wie erwartet besser ... *hmmm*

    imho machts das ganze auch schwerer zu dosieren am kurvenausgang könnt ich mir denken ... warum wird sowas also gemacht?
     
  5. #5 DerMicha81, 18.01.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé

    mit Kickdown war halt die Vollanschlag-nummer gemeint..

    wenn ich bei ~2000 Umdrehungen volldurchtrete, beschleunigt er deutlich schlechter, als wenn ich mit zunehmender Geschwindigkeit das Pedal weiter durchtrete... Besonders der Turbobumms ist beim Volldurchtreten wesentlich schwächer, als wenn ich sanft beschleunige..

    Wie unser Ricola-bonbon :icon_smile: schon erwähnte.. vorallem beim Beschleunigen ausm Stand,oder bei langsamer Fahrt 30-50 merk ich den Unterschied deutlich..
     
  6. #6 Geronimo, 18.01.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    30-50 ??? da merk ich gar nix ... das geht viel zu schnell ...

    aber du hast recht wenn man ehrlich und feinnervig ist dann merkt man das, hab ich auch festgestellt ... evtl kann mal jemand was zu der komischen geänderten pedalkennlinie sagen - beim 123d isses definitv anders.

    btw: bin gestern seit längerem mal wieder gefahren ... traktion und fahrverhalten sind beschissen ... dank 215er rft und ekelwetter ... aber von 100 - 180 der tachonadel zuzuschauen macht immer wieder an *g*
     
Thema:

Ansprechverhalten bei Pedal to metal schlechter....

Die Seite wird geladen...

Ansprechverhalten bei Pedal to metal schlechter.... - Ähnliche Themen

  1. [E81] Schlechtes Startverhalten / Rauchentwicklung

    Schlechtes Startverhalten / Rauchentwicklung: Mein 118d startet diesen Winter extrem schlecht. Hört sich an, wie wenn er auf 3 Zylindern läuft und die Drehzahl schwankt um 100-200 Umdrehungen....
  2. 118d/120d/125d - Turboloch/Ansprechverhalten

    118d/120d/125d - Turboloch/Ansprechverhalten: Hallo, eine Frage aus reiner Interesse, Vor allem an Leute die beide oder gar alle drei schon Probegefahren haben. Wie siehts mit dem...
  3. Batteriespannung schlecht....

    Batteriespannung schlecht....: Hallo, ich fahre einen E88 (6 Zyl. ohne Start/Stop) aus dem Bj.2010. Da ich leider sehr viel Kurzstrecke fahre und natürlich oft starten muß,...
  4. Auto Startet morgens seit dem es kälter wird schlecht bis gar nicht

    Auto Startet morgens seit dem es kälter wird schlecht bis gar nicht: Hallo, Also seit paar Tagen startet das Auto sehr schlecht wenn es kälter ist. Sobald es "wärmer" wird, wird's besser. Es hört sich aber so an...
  5. [E81] Best way to mehr bumms

    Best way to mehr bumms: Hallo zusammen, ich habe mich jetzt hier durch diverse Beiträge gewühlt, aber nichts, hat meinen Bedarf so wirklich gedeckt. Die meisten Links,...