Anschluss Navigon 7210?

Diskutiere Anschluss Navigon 7210? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, habe in der Suche leider nichts gefunden. Habe ein Navigon 7210 mit Brodit Lüfterhalterung ProClip angeschlossen. Jedoch stört mich das...

  1. #1 michjosi, 10.03.2009
    michjosi

    michjosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Hallo, habe in der Suche leider nichts gefunden. Habe ein Navigon 7210 mit Brodit Lüfterhalterung ProClip angeschlossen. Jedoch stört mich das Kabel und der Anschluss am Zigarettenanzünder sehr. Welche Möglichkeiten der Kabelverlegung habe ich denn und gibt es eine Möglichkeit den Strom wo anders anzugreifen als am Zigarettenanzünder angesteckt haben zu müssen? Danke! Michi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diver-redsea, 11.03.2009
    diver-redsea

    diver-redsea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    @michjosi: Ist zwar keine Antwort auf deine Frage aber könntest du eventuell mal Bilder posten, wie das Navigon auf der Brodithalterung so aussieht? Denke nämlich auch darüber nach mir eine Brodithalterung anzuschaffen.

    Sonst mit Navigon zufrieden?

    Zu deinem Problem habe ich mal gelesen, dass wohl der Lüftungsschacht nach unten in den Fußraum mündet und man da das kabel durchfriemeln kann, Von Dort würde ich dann im Fußraum zum Anzünder in der Mittelablage gehen. Das Kabel lässt sich ja leicht unter die Abdeckung des Mitteltunnels legen. So musst du nicht mit Kabeln und Anschlüssen rumfriemeln.

    Hoffe ich konnte helfen.

    Grüße
     
  4. #3 Pfälzer, 11.03.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Unter der Voraussetzung Du hast Raucherpaket:

    Dann befindet sich unter dem Schaltsack ein Stecker mit verschiedenen Kabeln. Dort kannst Du den Strom der zum Zigarettenanzünder geht abzweigen (Sicherung nicht vergessen :!: ).
    Von dort verlegst Du ein Kabel bis über die Klappe über dem Beifahrerfußraum.
    Dort kannst Du eine Zigarettenanzünderbuchse vom Schrottplatz anschließen.

    Nun suchst Du einen Weg vom Navi an die Buchse.
    Am Besten geht es wenn Du von oben nach unten ein Dummykabel führst und damit den Stecker fürs Navi hochziehst.


    So habe ich es jedenfalls gemacht. :wink:
     
  5. #4 michjosi, 11.03.2009
    michjosi

    michjosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Hier die Bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Dazu ist zu sagen, dass ich den Rechtsversatz bewusst gewählt habe, weil ich dachte dass sonst das Lenkrad die Sicht behindern könnte und der rechte Hebel für den Scheibenwischel vll. zu nah sonst dran sein könnte.
    Wahrscheinlich wäre es wohl auch ohne den Versatz gegangen...

    Mit dem Navigon 7210 bin ich höchstzufrieden :tanzen:!

    Michi
     
  6. #5 michjosi, 11.03.2009
    michjosi

    michjosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Grad gemerkt, dass die Konstruktion sch****e ist, also umgebaut :lol::

    [​IMG]
    [​IMG]

    Dabei leider den ProClip von Brodit vermurkst durch die Demontage... Egal, kommt ein Neuer her ;). Michi
     
  7. #6 Belmondo, 11.03.2009
    Belmondo

    Belmondo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Ich habe auch ein Navigon (8110) und suchte nach einer Lösung, das Stromkabel möglichst unauffällig zu verlegen.
    Am idealsten erschien mir, das Kabel durch das Loch zu führen, das durch den Sonnenstandsmesser sowieso schon existiert.

    Man kann die Plastikkappe abziehen, die kleine Leiterplatte des Sensors lässt sich problemlos nach oben ziehen. Das vorhandene Loch ist gross genug, um auch den Stecker, das an das Navigon kommt, durchzulassen.

    Allerdings war es sehr fummelig und ging nicht ohne einen dünnen Hilfsdraht, den ich durch das Loch nach unten (also zum mittleren Lüftungsschacht) zog. An den Hilfsdraht habe ich dann das Kabel gebunden (ca. 7-8cm vom Stecker entfernt) und hochgezogen. Es erscheint dann aus dem Loch ein Teil des Kabels. Das greift man sich und zieht vorsichtig, bis der Stecker durch das Loch kommt.

    Das Ergebnis ist phantastisch, man sieht nur 4-5cm Kabel kurz vor der Scheibe, weil der Stecker ja in die Saughalterung des Navis kommt...

    Bei Fragen mache ich gern Bilder :)
     
  8. #7 michjosi, 11.03.2009
    michjosi

    michjosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Danke Dir, Du hast also das Navi an der Scheibe befestigt, richtig? Hatte ich auch erst, mich hat aber dann das eingeschränkte Sichtfeld gestört! Aber eine super Idee, mal sehen ob ich das dann nicht doch als Lösung nehmen könnte ;)...
     
  9. #8 Pfälzer, 11.03.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Ich habe es so eingebaut.
    Das Kabel geht hinter dem Navi durch ein kleines loch in der Zierblende versteckt nach unten.

    [​IMG]
     
  10. #9 Belmondo, 11.03.2009
    Belmondo

    Belmondo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    @michjosi

    genau, die Navihalterung ist an der Scheibe befestigt, das Gerät befindet sich mittig knapp über dem Armaturenbrett. Ich finde diese Lösung sehr gut und bin absolut zufrieden - vor allem nach dem Gefummel mit dem Draht.

    Morgen werde ich mal bei Tageslicht ein paar Fotos machen und hier reinstellen...

    Übrigens würde mich interessieren, ob das Navigon 7210 auch einen FM-Transmitter hat. Mein 8110 sendet dank FM-Transmitter auf einer frei wählbaren UKW-Frequenz und ich kann MP3s und natürlich die Navigationsansagen dann über das Radio empfangen, wenn ich dort die entsprechende Frequenz eingestellt habe :)
     
  11. #10 Lutze66, 11.03.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Tangerhütte
    Ich finde es gibt nix hässlicheres als ein Navi welches an der Scheibe klebt.
     
  12. #11 Belmondo, 11.03.2009
    Belmondo

    Belmondo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    @Lutze66

    Das ist sicherlich Geschmackssache, denn die Navihalterung vom Navigon 8110 ist bspw. fast schon ein Designstück, sie hebt sich in ihrer Form und Qualität deutlich von sonstigen Halterungen ab.
    Das Navigon 8110 aus gebürstetem Edelstahl wirkt in der Kombination sehr gut, aber das ist eben Geschmackssache.
     
  13. #12 Lutze66, 11.03.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Tangerhütte
    hab mir das 8110 gerade vor ein paar Tagen angesehen, da laut Verkäufer aber keine anderen Halter als das Designstück dabei war hab ichs gelassen und für 25€ ein Bluetooth Headset gekauft, wollte das Teil auch als Freisprechanlage nutzen.
    Zweiter Kaufgrund wäre das ja ein Fahrtenbuch dabei sein soll, im Menü des Ausstellungsstücks konnte ich da aber nix finden und der Verkäufer konnte dazu nix sagen.
    Dann ist die Halterung ja auch keine Aktivhalterung richtig?
    Wie gut ist der TMC-Empfang bei dem Teil? Kann man eine zusätzliche TMC Antenne anschließen, die ist ja im Versorgungskabel integriert.
     
  14. #13 Belmondo, 11.03.2009
    Belmondo

    Belmondo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Die Funktion Fahrtenbuch habe ich weder bisher gefunden noch explizit gesucht, aber die Halterung ist schon eine Aktivhalterung, wenn ich den Begriff richtig verstehe. Ich definiere Aktivhalterung mal so, dass sie auch die Stromversorgung beinhaltet, was in diesem Fall zutrifft.
    In der kreisförmigen Halterungsaufnahme sind Kontakte, das Kabel steckt also in der Halterung.
    Sollte Aktivhalterung etwas anderes bedeuten, dann kläre mich bitte auf :)

    Zum TMC-Empfang kann ich auch noch keine Angaben machen, da ich ihn noch nicht genutzt/gebraucht/getestet habe. Eine zusätzliche Antenne wird man nicht anschliessen können, aber ich schaue morgen noch einmal, ob am Gerät Steckplätze sind, ich wollte ja sowieso Fotos machen wegen des versteckten Kabels...
     
  15. #14 Lutze66, 11.03.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Tangerhütte
    Das wäre dann eine Aktivhalterung. Ich hab die Halterung nur auf dem Bild gesehen weil die nicht im Karton war. Meine Info war auch es wäre eine Aktivhalterung. Die Verkäuferin meinte jedoch das es keine wäre sondern nur das eine Kabel am Gerät selbst anzuschließen wäre.
     
  16. #15 11chris11, 11.03.2009
    11chris11

    11chris11 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @Belmondo: kannst du mal ein bild von deinem navigon (befestigt im auto) einstellen, da ich auch überlege mir das anzuschaffen.
    wie hast du das verkabelt?
     
  17. #16 DerHeizer, 13.03.2009
    DerHeizer

    DerHeizer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Also mich würd das auch mal interessieren mit den Bildern. Ich finde die Lüfterhalterung nämlich nicht so schön und das Navigon würd mich schon sehr reizen.

    @Pfälzer

    Deine Lösung gefällt mir hier von allen im Forum noch am besten, ich frag mich aber wie genau du das Navi auf die Telefonkonsole montiert hast. Oder hat die Konsole schon nen extra Navi halter? Das wäre nämlich genial, vorallem wegen Handy, Navi und Freispechanlage direkt an einer Stelle.
     
  18. #17 Belmondo, 13.03.2009
    Belmondo

    Belmondo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    @11chris11

    hier zwei Bilder der Halterung, die Verkabelung sieht man fast nicht mehr, weil die im Loch des Sonnenstandmessers verschwindet...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Kabel kommt unterhalb der Mittelkonsole wieder raus, aber ich werde hier auch noch eine Lösung finden und einen versteckten Zigarettenanzünder einbauen.
     
  19. #18 Lutze66, 13.03.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Tangerhütte
    was lässt sich an diesem Halter verstellen? Wenn ich das richtig sehe lässt der sich da am Saugnapf schwenken, ist ein kippen vorne an der Navihalterung auch möglich?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pfälzer, 15.03.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Die Handyhalterung habe ich tief wie möglich auf die Konsole geschraubt.
    Dann habe ich mir ein passendes dickes Blech zugeschnitten, gebogen und lackiert. Mit diesem Blech ist die Navihalterung gerade so weit nach oben "gerutscht", damit es platzmäßig passt.

    Ich benutze übrigens für alle Geräte das "Richtersystem".
    Damit kann ich die Geräte je nach belieben austauschen.

    https://www.preisroboter.de/ergebnis12307758.html
     
  22. #20 gizmodlx, 17.03.2009
    gizmodlx

    gizmodlx 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi Belmondo,

    die Kabelverlegung ist super. Du schreibst du hast den Sonnenstandsmesser als Führung genutzt. Ist der in jeder 1er Ausstattung zu finden?

    Ich überlege mir auch so eine Kabelführung. Allerdings werde ich das Navi wohl links vom Lenkrad anbringen und daher auch dort das Stromkabel rauskommen lassen.

    An einer Lösung für einen versteckten Zigarettenanzünder wäre ich auch sehr interessiert.
     
Thema:

Anschluss Navigon 7210?

Die Seite wird geladen...

Anschluss Navigon 7210? - Ähnliche Themen

  1. USB-Anschluss im Dauereinsatz...

    USB-Anschluss im Dauereinsatz...: Hallo, ich bin stolzer Besitzer eines F20 Baujahr 2013, welcher einen USB-Anschluss für das Abspielen von Musik hat. Ich habe meine komplette...
  2. [F20] AUX-Anschluss und externe USB-Geräte nicht anwählbar

    AUX-Anschluss und externe USB-Geräte nicht anwählbar: Hallo Leute, nach Kauf meines BMW 116i hatte ich das Problem, dass ich den AUX- und USB-Anschluss nicht nutzen konnte. Unter "CD/Multimedia"...
  3. F21 USB Anschluss Ladestrom

    F21 USB Anschluss Ladestrom: Hallo, ich habe neulich einen 118d F21 bestellt und wollte fragen, wie hoch der Ladestrom der USB Buchse ist. Bestellt habe ich...
  4. USB-Anschluss defekt

    USB-Anschluss defekt: Hallo zusammen, heute morgen habe ich leider meinen USB-Anschluss beschädigt. Das Kunststoff-Plättchen, dass die Kontaktstifte umschließt, hat...
  5. [E87] USB-Anschluss nachrüsten (für blöde)

    USB-Anschluss nachrüsten (für blöde): Hallo zusammen, ich weiß dass es zum Thema USB-Anschluss schon zahlreiche Themen und sehr ausführliche Erklärungen gibt. Da ich gar keine Ahnung...